Anzeige

Alles zum Thema U-Bahnhof Warschauer Straße

Beiträge zum Thema U-Bahnhof Warschauer Straße

Blaulicht

Messerattacke vor U-Bahnhof

Friedrichshain. Wegen des Verdachts eines fremdenfeindlichen Übergriffs am 20. April ermittelt der Staatsschutz. Gegen 22.30 Uhr war auf dem Vorplatz des U-Bahnhofs Warschauer Straße ein indischer Staatsbürger von einem Mann mit einem Messer attackiert worden. Das Opfer erlitt dabei Schnittverletzungen an der Hand, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Nach seinen Angaben soll ihn der Täter zunächst nach seiner Herkunft befragt und anschließend angegriffen haben. Alarmierte Polizisten...

  • Friedrichshain
  • 24.04.17
  • 9× gelesen
Blaulicht

Verdächtiger ermittelt

Friedrichshain. Nach dem öffentlichen Fahndungsaufruf nach einem wegen des Zeigens von pornografischen Bildern verdächtigem Mannes gingen bei der zuständigen Dienststelle des Landeskriminalamtes mehrere Hinweise ein. Sie bezogen sich auf einen 34-Jährigen, dessen Name ebenfalls ermittelt werden werden konnte. Wie berichtet, wird er beschuldigt, am 17. Dezember 2016 auf dem U-Bahnhof Warschauer Straße ein Kind angesprochen und dem Mädchen dann mehrere Pornofotos auf seinem Smartphone gezeigt zu...

  • Friedrichshain
  • 14.03.17
  • 20× gelesen
Blaulicht
Nach diesem Mann wird gefahndet.

Einem Kind Pornos gezeigt: Polizei sucht nach Verdächtigem

Friedrichshain. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach diesem abgebildeten Mann. Er soll am 17. Dezember 2016 gegen 14 Uhr auf dem Bahnsteig des U-Bahnhofs Warschauer Straße zunächst ein Kind angesprochen und dem Mädchen danach mehrere pornografische Bilder auf seinem Smartphone gezeigt haben. Menschen, die die Person kennen oder Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen können werden gebeten, sich mit dem Landeskriminalamt, Keithstraße 30 in Tiergarten, in Verbindung zu setzen,...

  • Friedrichshain
  • 14.03.17
  • 316× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Bei Überfall verletzt

Friedrichshain. Ein 23-jähriger Mann ist am Morgen des 29. Oktober auf dem U-Bahnhof Warschauer Straße Opfer eines Überfalls geworden. Gegen 7.15 Uhr sprach ihn dort ein Unbekannter an, der in Begleitung von zwei weiteren Männern war. Während des Gesprächs zog ihm einer der Komplizen das Handy aus der Hosentasche. Ein weiterer Täter schlug dem 23-Jährigen mit der Faust gegen die Rippen. Als der Bestohlene sein Mobiltelefon zurückverlangte, bekam er einen Kopfstoß ins Gesicht. Die Räuber...

  • Friedrichshain
  • 31.10.16
  • 15× gelesen
Blaulicht

Erst einmal ausgetanzt

Friedrichshain. Beamte der Bundespolizei haben am 6. Oktober zwei Taschendiebe am U-Bahnhof Warschauer Straße dingfest gemacht. Das Duo hatte sich gegen 0.45 Uhr mit dem inzwischen hinlänglich bekannten Antanztrick einem 21-jährigen Mann genähert und ihm dabei die Brieftasche gestohlen. Das Opfer hatte die Tat allerdings bemerkt und konnte einen der Diebe kurz festhalten, worauf der die Geldbörse fallen ließ. Den Bundespolizisten gelang es wenige Minuten später die Verdächtigen festzunehmen....

  • Friedrichshain
  • 07.10.15
  • 71× gelesen