Anzeige

Alles zum Thema Ulrich Frei

Beiträge zum Thema Ulrich Frei

Politik

Roter Tisch zum Charité-Campus

Steglitz. Der Charité Campus Benjamin Franklin ist Thema des Roten Tisches, zu dem der SPD-Abgeordnete Matthias Kollatz-Ahnen am Donnerstag, 7. Juni, 20 Uhr, einlädt. Zum Diskussionsabend hat sich Kollatz-Ahnen den Ärztlichen Direktor der Charité, Professor Ulrich Frei, eingeladen. Mit ihm spricht er über die jüngsten Investitionen und Neuerungen des Campus. In mehreren Bauabschnitten wurden und werden Operationssäle grundlegend modernisiert. Weitere große Investitionen sind im Bettenbereich...

  • Steglitz
  • 04.06.18
  • 124× gelesen
Bildung

Charite beruft Krebsspezialisten

Mitte. Professor Ulrich Keilholz hat die Professur für Comprehensive Oncology an der Charité übernommen. Damit verbunden ist auch die dauerhafte Leitung des Charité Comprehensive Cancer Centers (CCCC), die er seit fünf Jahren kommissarisch innehatte. Darüber hinaus wird Professor Keilholz die internistische Onkologie im Direktorium des zukünftigen Departments für Tumormedizin verstärken. „Professor Keilholz ist einer der führenden Onkologen in Deutschland und ein ausgewiesener Experte der...

  • Mitte
  • 07.05.18
  • 108× gelesen
Blaulicht

Missbrauchsvorwürfe an der Charité

Wedding. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln gegen zwei Pfleger, die in Verdacht stehen, einen achtjährigen Jungen mehrfach sexuell missbraucht zu haben. Der Vorwurf wurde am ersten Adventsabend erhoben, bestätigte die Charité. Die betroffenen Mitarbeiter seien zu ihrem eigenen Schutz vom Dienst freigestellt. „Die Charité tut alles, um die Behörden bei der lückenlosen Aufklärung des Sachverhaltes zu unterstützen. Um jegliche Beeinflussung und Verschleierung auszuschließen, unternimmt die...

  • Wedding
  • 02.12.16
  • 106× gelesen
Anzeige
Bauen
Charite-Chef Karl Max Einhäupl schneidet mit dem Regierenden Bürgermeister Michael Müller und der Senatorin und Charite-Aufsichtsratsvorsitzenden Sandra Scheeres die Torte im neuen Foyer an.
13 Bilder

Das Ende des Lärms: Saniertes Bettenhochhaus der Charité feierlich übergeben

Mitte. Nach weniger als drei Jahren Bauzeit strahlt das 1982 eröffnete Bettenhochhaus der Charité mit weißer Fassade in die Stadt. Auch drinnen ist alles neu und auf modernstem Stand. In zwei Wochen beginnt der Umzug der Patienten aus der Containerklinik in die modernen Zimmer. „Wahrzeichen für Mitte“, „Symbol für die Stadt“ oder „Gesicht der Charite“ – die prominenten Redner übertrafen sich in Lobpreisungen für das jetzt fertiggestellte Bettenhochhaus der Charite. Auf die weiße Metallfassade...

  • Mitte
  • 01.12.16
  • 909× gelesen
Soziales

Buch erklärt Kindern die Charité

Wedding. Um Kindern die Angst vor dem Krankenhaus zu nehmen, hat die Charité ihr erstes Kinderbuch veröffentlicht. „Meine Charité Kinderklinik“ erklärt den Krankenhausalltag in Bildern und was in einer Klinik vor sich geht. Von Blutabnahme über Narkose und Erwachsenen in weißen Kitteln wird erzählt. Warum waschen sich alle so oft die Hände? Und was bedeuten die komischen Wörter, die man hier hört: OP, Ultraschall und Narkose? Auf 32 Seiten beantwortet „Meine Charité Kinderklinik“ Fragen, die...

  • Wedding
  • 04.06.16
  • 42× gelesen
Politik

Charité versorgt Flüchtlinge: Betreuung beim LAGeSo übernommen

Moabit. Die Charité hat am 2. November die medizinische Versorgung der Flüchtlinge vor dem Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo) übernommen. Gesundheitssenator Mario Czaja (CDU) und das LAGeSo hatten die Berliner Universitätsmedizin darum gebeten. Die Charité-Ärzte werden die Versorgung der Flüchtlinge in der Turmstraße hauptamtlich koordinieren. „Wir sind zuversichtlich, dass wir jetzt die medizinische Situation der Flüchtlinge mit vereinten Kräften nachhaltig verbessern können“,...

  • Moabit
  • 10.11.15
  • 125× gelesen
Anzeige
Soziales
Die Fassade des Benjamin Franklin steht unter Denkmalschutz und muss erhalten bleiben.

Senat bewilligt 22 Millionen Euro für Benjamin-Franklin Klinikum

Steglitz. Die Zukunft des Charité-Campus Benjamin Franklin ist gesichert. Der Senat erhöht die Investitionen und stellt fast 22 Millionen Euro aus dem "Sondervermögen wachsende Stadt" (Siwa) für die Sanierung des Steglitzer Klinikums zur Verfügung.Die Charité ist froh über die "enorme Hilfe" seitens des Senats. Dennoch reiche das Geld nur für einen Teil der notwendigen Sanierung. Nur dringende Maßnahmen könnten in Angriff genommen werden, teilt das Unternehmen auf Anfrage mit. Von dem Geld...

  • Steglitz
  • 01.04.15
  • 288× gelesen