Ulrich Rosenbaum

Beiträge zum Thema Ulrich Rosenbaum

Verkehr
Laut, hässlich, Platz fressend, nicht mehr zeitgemäß. Kann die Autobahnbrücke über den Breitenbachplatz weg oder platzt der Verkehr dann aus allen Nähten?
4 Bilder

Der "abgebrochene Riese" wankt
Bürger und Politiker erörtern Rückbau der Autobahnbrücke über den Breitenbachplatz

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Es zeichnet sich der Abriss der am Breitenbachplatz fehl wirkenden Autobahnbrücke ab. Zeit, mit den Bürgern über ihre Meinungen zu reden, fand der SPD-Abgeordnete Florian Dörstelmann, und lud zur Podiumsdiskussion ein. Randvoll war sein Bürgerbüro am Rüdesheimer Platz am Abend des 4. November. Mitunter, weil in Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) und Ulrich Rosenbaum, Kopf der Bürgerinitiative Breitenbachplatz, interessante Gäste mit von der...

  • Wilmersdorf
  • 07.11.19
  • 211× gelesen
Wirtschaft

Neue Läden eröffnet
Positive Signale am Breitenbachplatz

Seit zwei Monaten stehen Ladengeschäfte am Breitenbachplatz leer. Jetzt gibt es gute Neuigkeiten, wie Ulrich Rosenbaum, Sprecher der Bürgerinitiative (BI) Breitenbachplatz, berichtet. In der ehemaligen Weinstube am Breitenbachplatz eröffnete ein österreichisches Heurigen-Lokal. Direkt daneben hat die Berliner Sparkasse ein SB-Center eingerichtet. „Damit steht jetzt rund um die Uhr wieder ein Geldautomat zur Verfügung“, sagt Rosenbaum. „Der Automat in der Kreuznacher Straße ist nur während...

  • Dahlem
  • 28.07.19
  • 153× gelesen
Bauen
Der Verkehrsausschuss des Abgeordnetenhauses rechnet mit dem Abriss der Autobahnbrücke über den Breitenbachplatz in spätestens fünf Jahren.

Brückenabriss rückt näher
Abgeordnetenhaus fordert Machbarkeitsstudie am Breitenbachplatz

Seit inzwischen acht Jahren kämpft die Bürgerinitiative (BI) Breitenbachplatz für den Abriss der Autobahnbrücke und eine Neugestaltung des Platzes. Jetzt ist das Ziel näher gerückt. Das Abgeordnetenhaus hat auf Antrag der CDU-Fraktion den Senat in einem Beschluss aufgefordert, bis zum 31. Mai 2020 eine Machbarkeitsstudie zum „Abriss, weitgehenden Rückbau und Umbau der Breitenbachplatzbrücke vorzulegen“. Im Verkehrsausschuss, in dem der Antrag behandelt wurde, hieß es, dass angesichts des...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 12.06.19
  • 233× gelesen
Bauen
Platzcharakter? Eher nein. Die Autobahnbrücke dominiert den Breitenbachplatz.
3 Bilder

„In fünf Jahren ist die Brücke weg!
Verkehrsausschuss fordert für den Breitenbachplatz eine Machbarkeitsstudie vom Senat

Die Bürgerinitiative (BI) Breitenbachplatz, die seit Jahren für den Abriss der Autobahnbrücke plädiert, ist ihrem Ziel ein entscheidendes Stück näher gekommen. Der Verkehrsausschuss des Abgeordnetenhauses hat den Senat aufgefordert, bis zum 31. Mai 2020 eine Machbarkeitsstudie zum „Abriss, weitgehenden Rückbau und Umbau“ der Breitenbachplatzbrücke vorzulegen. Der Platz soll wiederhergestellt und unter anderem durch eine Tempo-30-Zone verkehrsberuhigt werden. Dem Ausschuss lag ein Antrag der...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 23.05.19
  • 301× gelesen
Bauen
Für den Abriss der Autobahnbrücke über den Breitenbachplatz machen sich jetzt auch de Fraktionen von SPD, Linken und Grünen im Abgeordnetenhaus stark.

Gemeinsam für den Rückbau
Das Abgeordnetenhaus diskutiert über Zukunft der Breitenbachplatz-Brücke

Passend zum Frühlingswetter gibt es positive Entwicklungen zum Thema Abriss der Brücke über den Breitenbachplatz. „Es tut sich eine ganze Menge“, berichtet Ulrich Rosenbaum von der Initiative Breitenbachplatz. So befassen sich im Abgeordnetenhaus die zuständigen Ausschüsse mit dem Antrag der CDU-Fraktion, den Rückbau der Brücke anzustreben und die Aufenthaltsqualität auf dem Platz zu verbessern. „Diese Forderung bauen die Koalitionsfraktionen von SPD, Grünen und Linken mit einem eigenen...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 12.04.19
  • 274× gelesen
Verkehr
Egal aus welchem Blickwinkel - die Autobahnbrücke über den Breitenbachplatz dominiert das gesamte Gebiet.
3 Bilder

Einigkeit auf Anwohnerversammlung
Konsens über Abriss der Autobahnbrücke am Breitenbachplatz

Als einen bemerkenswerten Erfolg bezeichnet Ulrich Rosenbaum die erste Anwohnerversammlung, zu der die Bürgerinitiative (BI) Breitenbachplatz eingeladen hatte. Neben interessierten Bürgern und Mitgliedern benachbarter Initiativen waren Vertreter der örtlichen Parteien gekommen, um über die Zukunft des Breitenbachplatzes, der jeweils zur Hälfte zu Steglitz-Zehlendorf und Charlottenburg-Wilmersdorf gehört, zu diskutieren. Dabei stand der Abriss der in den 1970er-Jahren erbauten...

  • Dahlem
  • 05.10.18
  • 171× gelesen
  •  1
Bauen

„Holen wir uns den Platz zurück!“
Bürgerini will Breitenbachplatz aufwerten

Die Autobahnbrücke soll weg, Tempo 30 ist gefordert, bessere Fahrradstreifen sollen her – die Bürgerinitiative (BI) Breitenbachplatz hat klare Ziele formuliert. Sie sind auf einem Handzettel zusammengefasst, der jetzt in der Umgebung verteilt wird. Der Handzettel mit der Überschrift „Holen wir uns den Platz zurück!“ ist als Erstinformation für eine Anwohnerversammlung gedacht, die im Juni stattfinden sollte, jetzt aber auf September verlegt wurde. Ein wichtiger Punkt ist die...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 08.08.18
  • 147× gelesen
Bauen

Bürgerinitiative stellt Ideen zum Umbau des Breitenbachplatzes vor

Mehr Aufenthaltsqualität schaffen, das Ladensterben stoppen, den Verkehr beruhigen - das fordert die Bürgerinitiative (BI) Breitenbachplatz seit Jahren. Jetzt hat sich ein Arbeitsausschuss gegründet und Vorschläge formuliert. Ganz oben auf der Wunschliste steht der Abriss der Autobahnbrücke über dem Breitenbachplatz. Auch in der Senatsverkehrsverwaltung denke man über einen Rückbau der Brücke nach. Allerdings nicht wegen eines technischen Handlungsbedarfs, sondern „damit der Platz...

  • Dahlem
  • 09.04.18
  • 162× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.