Alles zum Thema Vertragsverlängerung

Beiträge zum Thema Vertragsverlängerung

Soziales
Die Mosaik-Werkstatt bleibt bis mindestens 2031 gesichert. Der Bund hat den Vertrag verlängert.

Mosaik-Werkstatt am Askanierring kann bleiben
Hängepartie ist vorbei

Die Mosaik-Werkstatt für behinderte Menschen am Askanierring ist langfristig gesichert. Ihr drohte 2021 das Aus, weil der Vertrag nicht verlängert werden sollte. Die Hängepartie ist beendet. Die Werkstatt für Menschen mit Behinderung am Standort Askanierring 155/156 bleibt bis ins Jahr 2031 gesichert und mit ihr mehr als 280 Arbeitsplätze. Das teilte jetzt die Mosaik-Werkstätten für Behinderte gGmbH mit. Der Standort habe in seinem Fortbestand über das Jahr 2021 hinaus ernsthaft in Frage...

  • Spandau
  • 04.02.19
  • 128× gelesen
Wirtschaft

Szenelokal mit Perspektive

Schöneberg. Statt der Schlüsselübergabe organisierte das traditionsreiche Szenelokal „Hafen“ in der Motzstraße im Regenbogenkiez am 3. Januar mit Gästen und Unterstützern ein Fest (wir berichteten). Mit Wirkung, wie sich jetzt zeigt: Es gibt ein Angebot seitens des Vermieters, den Pachtvertrag für sechs oder zwölf Monate zu verlängern. „Wir aber wollen den Hafen erhalten. Dafür brauchen wir eine deutlich längerfristige Perspektive. Immerhin, sie wird uns nun in Aussicht gestellt“, so das...

  • Schöneberg
  • 31.01.19
  • 8× gelesen
Wirtschaft
Die Zukunft des Strandbades Lübars ist gesichert.

Meinungsverschiedenheiten mit Pächter sind beseitigt
Zukunft fürs Strandbad Lübars ist gesichert

Das Strandbad Lübars bleibt auch in der kommenden Saison geöffnet. Der bisherige Pächter hat sich im Rahmen des Vergabeverfahrens bei der Neuausschreibung durchgesetzt. Noch im Oktober war im Bezirk eine Schließung des beliebten Freibades befürchtet worden. Henry Arzig, der das Bad die vergangenen zehn Jahre gepachtet hatte, ließ verlauten, dass er die Neuausschreibung für unrealistisch halte. So werde verlangt, dass 600.000 Euro in den Badebetrieb und 200.000 in das Restaurant investiert...

  • Lübars
  • 13.12.18
  • 32× gelesen
Wirtschaft

IFA bleibt in Berlin
Messe und Veranstalter unterzeichnen Fünf-Jahres-Vertrag

Die Internationale Funkausstellung IFA, weltweit bedeutende Elektronikmesse, bleibt Berlin um weitere fünf Jahre erhalten. Der Veranstalter gfu – Consumer und Home Electronics GmbH und die Messe Berlin GmbH unterzeichneten kürzlich den entsprechenden Vertrag im Beisein des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller (SPD). Müller freute sich über die Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit, die IFA stärke den Messestandort und die internationale Strahlkraft Berlins als "Stadt der...

  • Westend
  • 25.07.18
  • 72× gelesen
Soziales
Strahlende Gesichter bei der Unterzeichnung: (von links) Gerd Schmitt, Sibyll Klotz, Sabine Hebenstreit-Müller, Oliver Schworck, Jutta Husemann und Charlotte Marx.

Bezirk und Pestalozzi-Fröbel-Haus verlängern Vertrag für Familienzentrum

Schöneberg. Wie es die Einrichtung schon im Namen trägt: Hier wird Nachbarschaft groß geschrieben. Damit das so bleibt, haben das Bezirksamt und der Träger, das Pestalozzi-Fröbel-Haus (PFH), ihren Kooperationsvertrag für das Nachbarschafts- und Familienzentrum in der Kurmärkischen Straße 1-3 verlängert. Die feierliche Unterzeichnung fand im Büro von Sozialstadträtin Sibyll Klotz (Grüne) statt. Mitunterzeichner waren der Stadtrat für Jugend, Ordnung, Bürgerdienste, Oliver Schworck (SPD), und...

  • Schöneberg
  • 15.07.16
  • 91× gelesen