Alles zum Thema Weltacker

Beiträge zum Thema Weltacker

Umwelt

Der Weltacker wird eröffnet

Blankenfelde. Seit Anfang Mai wird der „Weltacker“ im Botanischen Volkspark Blankenfelde neu gestaltet, der im vergangenen Jahr zunächst auf der IGA in Marzahn angelegt wurde. Auf 2000 Quadratmeter Ackerfläche zeigt das Projekt maßstabsgetreu, welche Ackerfrüchte zu welchem Zwecke global angebaut werden. Er ist ein Ort zum Staunen und Lernen, bietet sinnliche Erfahrungen, lädt ein zum Nachdenken und Diskutieren. Am 16. Juni von 12 bis 22 Uhr wird der Weltacker in der Blankenfelder Chaussee 5...

  • Blankenfelde
  • 07.06.18
  • 130× gelesen
Kultur
Ähnlich wie auf der IGA soll der „Weltacker“ auch im Botanischen Volkspark gestaltet werden.

Weltacker kommt in den Botanischen Volkspark

Das Projekt „Weltacker“ der Zukunftsstiftung Landwirtschaft wird ab Mai im Botanischen Volkspark in Pankow neue Wurzeln schlagen. Dabei handelt es sich um eine 2000 Quadratmeter große Fläche, die im vergangenen Jahr auf der IGA in Marzahn angelegt wurde. Danach suchten die Initiatoren einen geeigneten Nachfolgestandort. Den fanden sie nun mit Hilfe der Pankower Grünen. Sie beantragten im Februar in der BVV, dass sich das Projekt im Botanischen Volkspark ansiedeln darf. Und dafür gab es...

  • Pankow
  • 14.04.18
  • 467× gelesen
Kultur

Schreibwettbewerb zum IGA 2017-Weltacker

Marzahn. Die Schreibwerkstatt der Twain-Bibliothek veranstaltet einen neuen Schreibwettbewerb. Thema ist dieses Mal der IGA-Weltacker. Der IGA-Weltacker befindet sich auf dem Umweltcampus der IGA 2017. Er umfasst eine Fläche von 2000 Quadratmetern. Diese Zahl hat symbolische Bedeutung und ist das Ergebnis, wenn man die Ackerfläche der Erde durch die Zahl ihrer Bewohner teilt. Auf dem IGA-Weltacker sind alle wichtigen Ackerkulturen dieser Welt zu sehen, von der Kartoffel über den Reis bis zur...

  • Marzahn
  • 05.08.17
  • 87× gelesen
Bildung
Luise Körner hält einen Topf mit Süßkartoffeln in der Hand, Gärtner Gerd Carlsson präsentiert Mangold.
2 Bilder

Reis, Regenwürmer und ein gigantischer Grünkohl

Marzahn. Er liegt ein wenig versteckt, ganz in der Nähe des Wuhleteichs – und doch nur zehn Fußminuten vom U-Bahnhof Neue Grottkauer Straße entfernt: der „Weltacker“. Hier können kleine und große Menschen viel über Landwirtschaft lernen. Weltweit gibt es 1,4 Milliarden Hektar Ackerfläche, das sind rein rechnerisch rund 2000 Quadratmeter für jeden Menschen. Reicht das? Das war vor drei Jahren die Ausgangsfrage. Damals waren die Mitstreiter des Weltacker-Projekts noch in Kladow ansässig, und sie...

  • Marzahn
  • 23.06.16
  • 153× gelesen
Soziales
Beim Stadtwandeln gehen Radler auf gemeinsame Tour zu drei innovativen Projekten im Bezirk.

Mit dem Rad zu Besuch bei innovativen Projekten

Gatow. Zum Stadtwandeln mit dem Fahrrad lädt die Klima Werkstatt Spandau am 2. September von 16 bis 19 Uhr ein. Die Tour startet um 16 Uhr am Gutshof Gatow, Buchwaldzeile 45, und führt zu drei innovativen Projekten im Bezirk.Besucht werden Menschen und Orte, die für den Wandel von unten stehen. Oft sind diese Initiativen nur wenigen Menschen bekannt. Mit der Radtour soll sich das ändern. Sie stellt Menschen vor, die kreativ daran arbeiten, etwa Verkehrsprobleme zu bewältigen, Ressourcen zu...

  • Gatow
  • 26.08.14
  • 28× gelesen