Pädagogen

Beiträge zum Thema Pädagogen

Bildung

Traumberuf in der Kita?
Berufsorientierungsprojekt unterstützt beim Berufseinstieg

Im Februar geht das Berufsorientierungsprojekt „Bildungsmittler*innen“ für Erwachsene in die vierte Runde. Mitmachen können alle, die einen praktischen Einblick in die Arbeit mit Kindern erhalten möchten, mindestens 25 Jahre alt und nicht erwerbstätig sind. Das Projekt besteht aus Online-Workshops sowie einem Praktikum in einer Kita oder einer Schule in Marzahn-Hellersdorf. Die Teilnehmer werden beim Praktikum und bei der Job- oder Ausbildungssuche betreut. So erhalten sie zum Beispiel...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 22.01.21
  • 45× gelesen
Soziales

Dank an Jugendliche
Mit dem Lastenrad Notfallbeutel verteilt

Für die SozDia Stiftung Berlin, in der sich die Mitarbeiter seit 30 Jahren insbesondere für benachteiligte Kinder und Jugendliche engagieren, geht ein ungewöhnliches Jahr zu Ende. Der damit verbundenen Verantwortung gerecht zu werden, ist auch ohne Pandemie herausfordernd. Als jedoch Einrichtungen wie unsere sieben Jugendklubs abrupt und für Wochen schließen mussten, waren die Pädagoginnen und Pädagogen sowie Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter besonders gefordert, mussten schnell umdenken...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 27.12.20
  • 43× gelesen
Bildung
Seit dem 19. Mai finden im Tempelhofer Forum wieder Weiterbildungen für Erzieher und Tagespflegepersonen statt. Geschäftsführer Birger Holz hat den Seminarraum pandemiegerecht gestaltet.
6 Bilder

Mit Schutzmaske in den Seminarraum
Im Tempelhofer Forum finden wieder Weiterbildungen statt

Desinfektionsmittelspender, Abstandsschilder, Einmalhandschuhe und Sitzplatzmarkierungen auf dem Fußboden. Birger Holz hat wirklich an alles gedacht, damit sich seine Gäste sicher fühlen können. Der Geschäftsführer des Tempelhofer Forums für die Abteilung Seminare lädt wieder zu Weiterbildungskursen ein. Zu ihm kommen Erzieher und Tagespflegepersonen, die Denkanstöße für ihre Arbeit suchen. In den Seminaren geht es um Musik im Kita-Alltag, um Yoga- und Erste-Hilfe-Kurse für Kinder, gewaltfreie...

  • Tempelhof
  • 25.05.20
  • 370× gelesen
Leute
Wie bleiben Fachkräfte aus dem sozialen, therapeutischen und pädagogischen Bereich bei Kräften? Judith Köpke kennt Mittel und Methoden.
3 Bilder

Junge Existenzgründerin will sozial-therapeutische Mitarbeiter coachen

Das FrauenTechnikZentrum Berlin (FTZ) hält seit Jahren diverse Angebote der Fort- und Weiterbildung bereit. Unter anderem hilft der Lichtenberger Verein Existenzgründerinnen auf dem Weg in die Selbständigkeit. Auch Judith Köpke hat dort ein Seminar absolviert. Die junge Erzieherin will sich als Coach niederlassen. Ihre Zielgruppe: Fachkräfte aus dem sozial-therapeutischen Bereich. Nur zwei Möglichkeiten kamen infrage – das stand ganz früh fest. „Ich wollte entweder Schauspielerin werden oder...

  • Lichtenberg
  • 19.02.18
  • 622× gelesen
Bildung
Jasper kam über die Mutter eines Schulfreundes zu "fragFINN" und ist mittlerweile als Kinderreporter unterwegs.
2 Bilder

Die Kindersuchmaschine „fragFINN“ wird zehn Jahre alt

„Mir gefällt das ganz gut und ich finde da auch eigentlich alles“, sagt Jasper. Zweimal wöchentlich nutzt der achtjährige Schüler „fragFINN“, um sich zu informieren, „was so in der Welt los ist“, Rätsel zu lösen und zu spielen. Die Suchmaschine bietet Kindern einen sicheren Surfraum im Internet. [/p] Am 13. November wird zehnjähriges Jubiläum gefeiert. „fragFINN“ wurde 2007 gegründet und gehört zur Initiative „Ein Netz für Kinder“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie...

  • Mitte
  • 07.11.17
  • 812× gelesen
Politik

Fortbildung für Pädagogen

Hellersdorf. Die Alice Salomon Hochschule, Alice-Salomon-Platz 5, hat noch freie Plätze im berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Erziehung und Bildung im Kindesalter im kommenden Studienjahr. Bereits berufstätige Pädagogen und andere Fachkräfte können sich noch bis Sonnabend, 15. Juli, bewerben. Die Studierenden können individuelle Schwerpunkte setzen und sich für Bereiche wie „Leitung und Management“ oder „Leitung und Pädagogik der frühen Kindheit“ entscheiden. Die Lehrveranstaltungen finden...

  • Hellersdorf
  • 28.06.17
  • 39× gelesen
Soziales

Museumskoffer zum Sterben

Tempelhof. Im Rahmen der Reihe "20 Jahre Beratungsstelle für Trauernde" wird am 26. März im Margarete Draeger-Haus im evangelischen Gemeindezentrum, Götzstraße 24, der Museumskoffer "Vergissmeinnicht" vorgestellt. Der mit Objekten, Büchern, Filmen und kreativen Vorschlägen gefüllte Koffer, entwickelt vom Kasseler Museum für Sepulkralkultur, informiert spielerisch über die schwierigen Fragen des Lebens und Sterbens. Die Veranstaltung soll in erster Linie Erzieher, Pädagogen, Sozialpädagogen und...

  • Tempelhof
  • 19.03.15
  • 48× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.