Bündnisgrüne wählen neuen Fraktionsvorstand
Claudia Leistner soll Stadträtin im künftigen Bezirksamt werden

Die neue Fraktion der Grünen für die kommenden fünf Jahre: Dr. Claudia Schlaak, Jacob Zellmer, Dr. Claudia Leistner, Christian Huber, Sven Dohnalek, Charlotte Steinmetz, Eva-Johanna Knorr und Johannes Sievers (v.l.n.r.).
2Bilder
  • Die neue Fraktion der Grünen für die kommenden fünf Jahre: Dr. Claudia Schlaak, Jacob Zellmer, Dr. Claudia Leistner, Christian Huber, Sven Dohnalek, Charlotte Steinmetz, Eva-Johanna Knorr und Johannes Sievers (v.l.n.r.).
  • Foto: BVV-Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Treptow-Köpenick
  • hochgeladen von Philipp Hartmann

In ihrer konstituierenden Sitzung am 6. Oktober hat die neue BVV-Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen ihren Vorstand gewählt. Die bisherigen Vorsitzenden Dr. Claudia Schlaak und Jacob Zellmer wurden als Doppelspitze in ihren Ämtern bestätigt. Den stellvertretenden Vorsitz übernehmen die neuen Bezirksverordneten Eva Johanna Knorr und Christian Huber.

Bei der Wahl zur Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hatten die Grünen mit 13,7 Prozent (ein Plus von 4,3 Prozent) ihr historisch bestes Ergebnis bei einer Bezirkswahl in Treptow-Köpenick erzielt. Damit lagen sie jedoch immer noch deutlich hinter der SPD (25,2 Prozent) und den Linken (17,7 Prozent). Künftig stehen den Grünen acht Sitze in der 55-köpfigen BVV zu. Sie verdoppelten damit die Anzahl ihrer Mandate. Außerdem dürfen sie einen der sechs Stadtratsposten im neuen Bezirksamt stellen. Für diese Position wird in der konstituierenden BVV-Sitzung am 4. November Dr. Claudia Leistner kandidieren. „Unsere Zugewinne bei den Stimmen zeigen, dass die Wählerinnen und Wähler soziale und ökologische Herausforderungen nicht gegeneinander ausgespielt, sondern gemeinsam gelöst haben wollen. Daher setzen wir uns auch weiterhin im Bezirk für mehr Klimaschutz, den Ausbau der grünen und sozialen Infrastruktur sowie bessere Bürger*innenbeteiligung ein“, teilte die grüne Spitzenkandidatin schriftlich mit.

Dr. Claudia Leistner soll Stadträtin für die Grünen im neuen Bezirksamt Treptow-Köpenick werden.
  • Dr. Claudia Leistner soll Stadträtin für die Grünen im neuen Bezirksamt Treptow-Köpenick werden.
  • Foto: Delia Baum
  • hochgeladen von Philipp Hartmann

„Wir werden in der BVV eine starke Stimme für eine ökologische Stadtentwicklung, die Mobilitätswende, bezahlbaren Wohnraum und eine inklusive Gesellschaft sein, in der Vielfalt als Chance und Bereicherung begriffen wird“, ergänzte Jacob Zellmer. Die Angebote der Mobilität in Treptow-Köpenick müssten nachhaltiger und inklusiver werden. „Hierfür brauchen wir mehr Sicherheit auf Fuß- und Radwegen sowie eine verbesserte Taktung und ÖPNV-Anbindung – auch in den Randgebieten des Bezirks“, so der Verordnete.

Nach fünf Jahren in der Bezirkspolitik nicht mehr der BVV angehören wird Catrin Wahlen. „Wir sind zuversichtlich, dass sie mit ihrem guten elften Platz auf der bündnisgrünen Landesliste bald ins Berliner Abgeordnetenhaus nachrücken wird. Treptow-Köpenick braucht eine bündnisgrüne Vertretung im Land“, erklärte Claudia Schlaak hierzu.

Die neue Fraktion der Grünen für die kommenden fünf Jahre: Dr. Claudia Schlaak, Jacob Zellmer, Dr. Claudia Leistner, Christian Huber, Sven Dohnalek, Charlotte Steinmetz, Eva-Johanna Knorr und Johannes Sievers (v.l.n.r.).
Dr. Claudia Leistner soll Stadträtin für die Grünen im neuen Bezirksamt Treptow-Köpenick werden.
Autor:

Philipp Hartmann aus Köpenick

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

WirtschaftAnzeige
Wer sein Altmetall loswerden möchte, ist bei der Firma Peglow in der Soltauer Straße 27-29 genau an der richtigen Adresse.

Peglow Schrott und Metall
Bares für Schrott und Metall

Wer sein Altmetall loswerden möchte, ist bei der Firma Peglow in der Soltauer Straße 27-29 genau an der richtigen Adresse, denn hier gibt es Bargeld bei der Abgabe von Kupfer, Messing, Edelstahl, Aluminium, Zink, Blei oder Eisen sowie für Kabel. Die Mindestmenge, die abgegeben werden muss, beträgt dabei drei Kilogramm. "Für größere Mengen wird Ihnen von uns ein Container zum Sammeln zur Verfügung gestellt. Je nach Schrottmenge handelt es sich um Absetzcontainer (Mulden) oder Abrollcontainer,...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 02.12.21
  • 156× gelesen
WirtschaftAnzeige
Das Team von Optik an der Zeile.

Optik an der Zeile
Besuchen Sie die 10. Brillenmesse vom 2. bis 4. Dezember 2021

Wir feiern unsere 10. Brillenmesse vom 2. bis 4. Dezember 2021 in den neuen Räumlichkeiten. Feiern Sie mit uns! Wir bieten Ihnen die gesamte Kollektion namhafter Designer. Baldessarini, Betty Barclay, Blackfin, Jaguar, Swarovski und Tom Tailor, alles nur bei uns! Eine riesige Auswahl und attraktive Angebote: Den gesamten Dezember bieten wir Ihnen einen Advents- und Weihnachtsrabatt von 15 %. Wer sich zur Messe entschließt eine neue Brille zu ordern, bekommt 20 % Nachlass auf die gesamte Brille....

  • Bezirk Pankow
  • 02.12.21
  • 119× gelesen
WirtschaftAnzeige
Stimmungsvoll und sicher: Der Spandauer Weihnachtsmarkt auf der Zitadelle hat bis 23. Dezember geöffnet.
10 Bilder

Lichterzauber Zitadelle
Spandauer Weihnachtsmarkt freut sich auf Besucher

Glück im Unglück: Nachdem aufgrund der Corona-Bestimmungen die Durchführung des traditionellen Spandauer Weihnachtsmarkts in der Spandauer Altstadt nicht möglich ist, fand sich eine wunderbare Alternative: Bis 23. Dezember 2021 dürfen Besucher auf der Zitadelle ein vorweihnachtliches Märchenland bestaunen. Romantisch in die schützenden Mauern der Festung eingebettet, verzaubert der Spandauer Weihnachtsmarkt in diesem Jahr mit stimmungsvollen Hütten, weihnachtlichem Naschwerk, traditionellem und...

  • Bezirk Spandau
  • 25.11.21
  • 667× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen