Häufig mit Anmeldung
Gottesdienstbesucher sollten sich zu Weihnachten vorab informieren

Das Lichtkreuz des Künstlers Ludger Hinse ist noch bis zum 6. Januar in der katholischen St. Markuskirche, Am Kiesteich 50, zu sehen.
  • Das Lichtkreuz des Künstlers Ludger Hinse ist noch bis zum 6. Januar in der katholischen St. Markuskirche, Am Kiesteich 50, zu sehen.
  • Foto: Walter Wetzler
  • hochgeladen von Thomas Frey

Weihnachten ohne Gottesdienst ist für manche unvorstellbar. Doch in diesem Jahr wird es nicht ganz leicht, an dieser Tradition festzuhalten. Krippenspiele, Andachten und Christmessen sollen zwar nach aktuellem Stand zum Redaktionsschluss stattfinden, aber in der Regel anders als üblich.

Zum einen werden viele nach draußen verlegt. Gefeiert wird vor den Kirchen, im Gemeindegarten oder, wie bei der evangelischen Kirche in der Gartenstadt Staaken, auf dem Schulhof der Zeppelin-Grundschule, die sich vis-á-vis dem Gotteshaus befindet. Im evangelischen Johannesstift an der Schönwalder Allee gibt es sogar ein Wander-Krippenspiel mit mehreren Stationen auf dem Gelände.

Vielerorts finden auch mehr Gottesdienste als zu Weihnachten üblich statt. In den 16 Gemeinden des evangelischen Kirchenkreises Spandau sind es allein am Heiligen Abend mehr als 80. Dafür sind sie zumeist kürzer, auch damit in den Innenräumen genügend Zeit zum Lüften bleibt. Alle sollen aber auch bei knapperem Platzangebot die Möglichkeit eines Besuchs bekommen. Deshalb bittet zum Beispiel die katholische St. Markus-Gemeinde am Kiesteich, über die Feiertage nur einen Termin wahrzunehmen.

Fast durchgehend, ist eine vorherige Anmeldung notwendig – bei den Gottesdiensten in den Kirchen, aber auch bei Veranstaltungen im Freien. Die Formalitäten werden in den Gemeinden unterschiedlich gehandhabt. Und in der Regel muss die Anmeldung auch bis zu einem bestimmten Tag erfolgt sein. Wer lieber zu Hause bleibt und trotzdem einen Gottesdienst besuchen möchte, kann auch auf die Online-Angebote einiger Kirchengemeinden zurückgreifen.

Ein Überblick zu Gottesdiensten und Kirchengemeinden sowie weitere Hinweise findet sich für den evangelischen Kirchenkreis Spandau unter www.spandau-evangelisch.de und für die katholischen Gemeinden auf https://bwurl.de/15w4.

Autor:

Thomas Frey aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

SozialesAnzeige

Online den richtigen Partner finden: Herzklopfen-berlin.de
Die Liebe hält keinen Winterschlaf – mit richtigem Dating den Traumpartner finden

Im Winter verlagert sich das Leben nach drinnen. Das gilt in diesem Jahr besonders. Wenn es draußen kalt und dunkel wird, freut man sich umso mehr auf ein warmes Zuhause. Mit einem Glas Wein oder einem heißen Kakao, einem guten Buch in der Hand oder einem schönen Film im Fernsehen – während vor den Fenstern die Lichter der Hauptstadt leuchten oder sogar ein paar Schneeflocken vorbeiwirbeln. Was es gäbe es da schöneres, als das Glück eines entspannten Winterabends auf dem Sofa oder im Bett mit...

  • Schöneberg
  • 21.12.20
  • 786× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen