Handwerkern oder Musik machen?
Ferien: Freie Plätze in der Bauwoche und im Musicalprojekt

In verschiedene Gewerke hineinschnuppern, aber auch die Seele baumeln lassen können Ferienkinder während der Bauwoche des Vereins "Actiontouren – leben.lernen".
  • In verschiedene Gewerke hineinschnuppern, aber auch die Seele baumeln lassen können Ferienkinder während der Bauwoche des Vereins "Actiontouren – leben.lernen".
  • Foto: Actiontouren
  • hochgeladen von Matthias Vogel

Der Verein „Actiontouren – leben.lernen“ hat noch freie Plätze für zwei seiner Ferienprogramme: das Musicalprojekt und die Bauwoche.

Das Musicalprojekt „On Stage – Die Show machst du!“ findet vom 30. Juni bis 7. Juli statt und ist für Jugendliche von 13 bis 15 Jahren gedacht. Mit Elementen aus Tanz, Theater, Artistik und Live-Musik gestalten sie ihre eigene Bühnenshow. In Workshops entdecken sie ihre Talente und bauen sie mithilfe professioneller Trainer aus. Höhepunkt ist der Auftritt beim Welziner Kultursommer. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Die Ferienwoche kostet 100 Euro inklusive Unterkunft, Vollpension, An- und Abreise nach beziehungsweise von Berlin, Programm, Material und Versicherung.

"Handwerkern und relaxen" heißt es bei der Bauwoche in den Sommerferien. Teenager im Alter von elf bis 13 Jahren verbringen vom 7. bis zum 14. Juli eine Ferienwoche auf dem alten Bauernhof in Welzin. Eine Duschhütte wird gebaut, Baumhäuser und ein Kletterparcours entstehen, im Gutshaus müssen Schornsteine abgerissen und Räume saniert werden. Ob kochen, Gemüse ernten oder Möbel bauen in der Werkstatt: Jeder kann selbst wählen, wo er mitarbeiten möchte. Natürlich bleibt Zeit zum Baden, für Kanutouren, Ausflüge und zum Entspannen. Die Ferienwoche inklusive Vollpension sowie An- und Abreise nach und von Berlin kostet 150 Euro.

Der gemeinnützige Verein „Actiontouren – leben.lernen“ wird von den evangelischen Kirchengemeinden Daniel, Linde und Grunewald getragen. Auf Anfrage werden auch Kindern aus Familien mit geringem Einkommen Ferien auf dem Hof ermöglicht.

Weitere Informationen finden sich im Internet unter www.actiontouren.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen