Museum erhält Loth-Bronze

Charlottenburg. Das Käthe-Kollwitz-Museum, Fasanenstraße 24, erhält am Montag, 29. Juli, eine Skulptur des Bildhauers Wilhelm Loth als private Schenkung. Die Übergabe im Museum findet um 11 Uhr durch die Eigentümerin Rebecca Heil aus Düsseldorf, einer Großnichte des Künstlers, im Sinne der historischen Verbindung Kollwitz-Loth statt. Loth verstarb 1993 und gilt als einer der wichtigen Bildhauer des vergangenen Jahrhunderts. Fast ausschließlich am Beispiel des weiblichen Körpers hat er mit dem Engagement eines Forschenden in seinem umfangreichen Werk von 1200 Skulpturen, Tausenden Zeichnungen, 400 grafischen Blättern und 100 Gemälden Aussagen zur menschlichen Existenz in der Nachkriegszeit eindrucksvoll formuliert. In der Zeit des Dritten Reiches hatte der junge Künstler Briefkontakt zur damals 70 Jahre alten Bildhauerin Käthe Kollwitz gesucht. So entwickelte sich ab 1937 ein intensiver Briefwechsel, vertieft durch zwei persönliche Begegnungen, der erst kurz vor dem Tod der Künstlerin endete. Künstlerischer Ausgangspunkt von Loths Plastik war zweifellos Werk, Wirken und Einfluss von Käthe Kollwitz, der er drei Skulpturen gewidmet hat. Eine davon ist eben ab dem 29. Juli im Käthe-Kollwitz-Museum zu bewundern. maz

Autor:

Matthias Vogel aus Charlottenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.