Keine Mehrheit für Spielstraße

Charlottenburg. Braucht der Kiez am Mierendorffplatz eine Spielstraße für Kinder? Die Fraktion der Grünen bejaht dies nicht nur, sondern forderte in einem Antrag, die Umsetzung zu prüfen. Der Wunsch, eine temporäre Sperrung der Straße am Mierendorffplatz zu erwirken, fand allerdings bei Beratungen in den Ausschüssen der BVV keine Mehrheit. Bereits im vergangenen Jahr war in Berlin ein ähnliches Unterfangen, die Gudvanger Straße in Prenzlauer Berg zeitweise als Spielfläche zu nutzen, ebenfalls gescheitert. tsc

Autor:

Thomas Schubert aus Charlottenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.