Fahrer begeht Unfallflucht

Köpenick. Auf dem Stellingdamm hat ein Autofahrer einen Radler gerammt und dann Fahrerflucht begangen. Der Lenker eines Renault war am 22. Mai gegen 13 Uhr in Richtung Essenplatz unterwegs. In Höhe der Hausnummer 15 fuhr der Pkw gegen das Hinterrad des Radlers. Der wurde auf den Gehweg geschleudert. Der Unfallverursacher ergriff ohne anzuhalten die Flucht. Der Radler kam mit einer schweren Kopfverletzung in ein Krankenhaus. Mit Hilfe von Zeugen konnte das Unfallfahrzeug kurze Zeit später gefunden werden, es wurde beschlagnahmt. Die Ermittlungen, wer das Auto fuhr, führt der Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 6.

Ralf Drescher / RD

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen