Im Einsatz für den Naturschutz
Der Beirat für Naturschutz feiert in Lichtenberg sein Jubiläum

Ein Jubiläum feierte jetzt der Beitrat für Naturschutz und Landschaftspflege Lichtenberg. Im Jahr 2006 gegründet, tagte das Gremium im November zum 50. Mal.

Der Beirat setzt sich für die Sicherung der Grünflächen ein, er engagiert sich für den Erhalt und die Förderung der biologischen Vielfalt, für die Wahrung und Förderung des landschaftlichen Potenzials. Er berät das für Umwelt und Grünflächen zuständige Mitglied des Bezirksamtes in allen möglichen Umweltthemen.

Die ehrenamtlich berufenen Mitglieder tagen in der Regel viermal im Jahr. Mitglieder sind Vereine und Institutionen wie der Förderverein Landschaftspark Nordost, Naturschutz Berlin-Malchow, der Naturschutzbund, der Bezirksverband der Gartenfreunde, die Agrarbörse Deutschland Ost, das Umweltbüro Lichtenberg, der Deutsche Anglerverband. Die Vertreter der Organisationen haben langjährige Erfahrung und Kenntnisse im Bezirk.

Vertreter der zuständigen Fachämter nehmen an den Sitzungen teil, die Federführung liegt beim Umwelt- und Naturschutzamt. Der Beirat ging aus dem im Jahr 2000 gegründeten Beirat Parklandschaft Barnim hervor, er nimmt zu Fragen der Entwicklung von Naturschutz, Erholungsnutzung und Landschaftspflege Stellung und unterbreitet eigene Vorschläge. Aktuell befasst er sich mit besonderen Herausforderungen, die die bauliche Verdichtung mit sich bringt, mit dem Verlust von Grün- und Freiflächen, mit der Sicherung von Kleingewässern und den Pflegearbeiten im Landschaftspark Wartenberg.

Autor:

Berit Müller aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.