Führung durch "Berlin 18/19"

Mitte. Jeden Sonntag um 16 Uhr gibt es im Märkischen Museum, Am Köllnischen Park 5, öffentliche Führungen durch die Sonderausstellung "Berlin 18/19", die sich den Geschehnissen der Novemberrevolution in Berlin und ihren bis heute sichtbaren Nachwirkungen widmet. Die Ausstellung beleuchtet das großstädtische Leben der Revolutionszeit im Spannungsfeld von Kriegsfolgen, Demokratisierung und Gewalteskalation. Die Führung kostet inklusive Museumseintritt zehn, ermäßigt sechs Euro. DJ

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen