Anzeige

Unterstützung für TIK e.V. und Freunde fürs Leben e.V.
Berliner Kinder- und Jugendprojekte werden mit 2.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

TIK e.V.
2Bilder
Corona- Unternehmens-Ticker

Die beiden gemeinnützigen Vereine TIK e.V. und Freunde fürs Leben e.V. aus Berlin erhielten für ihr bemerkenswertes Engagement für benachteiligte Kinder und Jugendliche jeweils eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung.

Stiftungsbotschafterin Christel Kohl würdigt das unermüdliche Engagement aller Mitarbeiter und Ehrenamtlichen der beiden Vereine: „Als Stiftungsbotschafterin der Town & Country Stiftung freue ich mich sehr, dabei mithelfen zu dürfen, die weitere Arbeit der beiden Vereine möglich zu machen.“

TIK e.V.: Den Treff- und Informationspunkt, kurz TIK, besuchen fast ausschließlich Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien. Oft sind die Eltern alleinerziehend, arbeitslos oder haben ein sehr geringes Einkommen. Seit drei Jahren kommen auch viele jugendliche Geflüchtete zum TIK. Der Verein bietet verschiedene Projekte und Aktivitäten, wie eine Hausaufgabenhilfe, Kochen und Backen oder Ferienfreizeiten an. „Mit Hilfe der Spende wird der Verein mit Kindern aus einkommensschwachen Familien in den Urlaub fahren und so dafür sorgen, dass auch diese Kinder andere Kulturen und andere Länder kennenlernen können“, so Christel Kohl.

Freunde fürs Leben e.V.: Seit 2001 klärt der gemeinnützige Verein Jugendliche und junge Erwachsene über die Themen seelische Gesundheit, Depression und Suizid auf. Durch gezielte Informationsvermittlung über Warnsignale, Hilfsangebote und Therapiemöglichkeiten ist Suizidprävention möglich. Als Kommunikationsexperten haben sich die „Freunde fürs Leben“ das Ziel gesetzt, junge Menschen dort abzuholen, wo sie sich aufhalten: im Internet, in der Schule und in Jugendeinrichtungen. Die Stiftungsbotschafterin freut sich, auch diesem Projekt die Förderung übergeben zu können: „Die ‚Freunde fürs Leben‘ geben dem Thema Depressionen und Suizid bei Kindern und Jugendlichen eine Lobby und sorgen so dafür, dass das Thema in der Gesellschaft, in der Politik und bei den Krankenversicherungen ankommt.“

Über die Town & Country Stiftung
Die Town & Country Stiftung wurde 2009 von Gabriele und Jürgen Dawo gegründet und hat es sich zunächst zum Ziel gesetzt, unverschuldet in Not geratenen Bauherren und deren Familien zu helfen. Erweitert wurde die Stiftungstätigkeit durch den jährlich verliehenen Stiftungspreis, welcher gemeinnützige Einrichtungen unterstützt, die sich für sozial benachteiligte, kranke oder behinderte Kinder und Jugendliche einsetzen. 
In diesem Rahmen werden bundesweit 500 gemeinnützige Einrichtungen und Projekte mit jeweils 1.000 Euro gefördert. Zusätzlich wird ein herausragendes Projekt pro Bundesland mit einem zusätzlichen Förderbetrag von je 5.000 Euro prämiert. Diese finale Auszeichnung findet im Rahmen der Town & Country Stiftungsgala im Herbst 2020 statt.

TIK e.V.
Freunde fürs Leben e.V.
Autor:

Tower PR aus Neukölln

Linienstraße 150, 10115 Berlin
tc-stiftung@tower-pr.com
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Corona- Unternehmens-Ticker

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen