Neukölln hat genügend Schulplätze
Für Abc-Schützen sieht es jedoch nicht überall gut aus

Seit Jahren legt das Bezirksamt seinen Schwerpunkt auf Bildung. Das scheint sich auszuzahlen. Wie Senatorin Sandra Scheeres (SPD) am 13. August bei einer Pressekonferenz bekannt gab, ist Neukölln in Sachen Schulplatzversorgung stadtweit der Spitzenreiter.

Laut einer Modellrechnung des Senats wird Neukölln auch im Schuljahr 2021/22 genügend Plätze für Grund- und Sekundarschüler sowie Gymnasiasten haben. Nur für zwei andere Bezirke können sich über diese positive Prognose freuen.

An den Grundschulen ist von einem Plus von 2043 Plätzen auszugehen, bei den Integrierten Sekundarschulen von 607 Plätzen. Bei den Gymnasien beträgt das Plus rechnerisch 160 Plätze. Das wird nur von Charlottenburg-Wilmersdorf, Steglitz-Zehlendorf und Reinickendorf getoppt.

Bildungsstadträtin Karin Korte (SPD) sagt: „Die Zahlen erfreuen mich, wir ruhen uns aber nicht darauf aus. Denn wir wissen, dass es trotzdem in einzelnen Bereichen dringenden Handlungsbedarf gibt.“ So seien die verfügbaren Grundschulplätze sehr ungleich über den Bezirk verteilt.

In einigen Gebieten herrsche durchaus Mangel. Ein Beispiel, über das die Berliner Woche mehrfach berichtete, ist die Gegend rund um den Koppelweg. Grundschüler, die hier wohnen, müssen weite Wege in Kauf nehmen, ein Neubau ist fest in Planung.

„ Auch bei den Oberschulen erweitern wir die Kapazitäten, damit wir auch künftig möglichst viele Aufnahmewünsche – auch aus anderen Bezirken – berücksichtigen können“, so die Bildungsstadträtin.

Autor:

Susanne Schilp aus Neukölln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.