Inklusion im Körnerkiez

Corona- Unternehmens-Ticker

Neukölln. Wo gibt es bereits inklusive Angebote? Welche Barrieren machen Behinderten das Leben schwer? Was könnte sich wie verbessern? Um diese und andere Fragen soll es beim Diskussionsforum Körnerpark am Mittwoch, 4. März, um 17 Uhr gehen. Ort: Treffpunkt der Lebenshilfe, Nogatstraße 14. Als Gäste haben sich etliche Vertreter von Initiativen und Einrichtungen angekündigt. Auch Katharina Smaldino, bezirkliche Beauftragte für Menschen mit Behinderungen, ist mit von der Partie. Alle Interessierten können einfach vorbeikommen und mitreden. Der Eintritt ist frei. sus

Autor:

Susanne Schilp aus Neukölln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen