Im Einsatz für Mitmenschen
Die Pankower Bezirksverordneten ehren engagierte Ehrenamtliche für ihre Arbeit

Diese Ehrenamtlichen wurden mit dem Ehrenpreis der BVV für ihr Engagement ausgezeichnet. BV-Vorsteher Michael van der Meer und Bürgermeister Sören Benn gratulierten ihnen.
6Bilder
  • Diese Ehrenamtlichen wurden mit dem Ehrenpreis der BVV für ihr Engagement ausgezeichnet. BV-Vorsteher Michael van der Meer und Bürgermeister Sören Benn gratulierten ihnen.
  • Foto: Bernd Wähner
  • hochgeladen von Bernd Wähner

Über den Pankower „Ehrenpreises für ehrenamtlich Tätige“ können sich sechs Preisträger freuen.

Dieser Preis wird immer am Ende des Jahres von der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) verliehen. Vorschläge kann jeder einreichen, der das besondere Engagement einer Person, Gruppe oder Initiative gewürdigt sehen will. Auch diesmal gab es wieder eine ganze Reihe von Vorschlägen, und zwar 34, unter denen die Jury sechs Preisträger wählen musste. „Die Bandbreite zeigt: Ohne das Ehrenamt wäre Pankow weit ärmer“, sagt BV-Vorsteher Michael van der Meer (Die Linke).

Eine derer, die menschliche Fürsorge Flüchtlingen im „Refugium Buch“ zuteil werden lässt, ist Corina Heinsmann. Seitdem im April 2015 diese Flüchtlingsunterkunft eröffnet wurde, engagiert sie sich dort ehrenamtlich im Unterstützerkreis. Zunächst sammelte sie Sachspenden, später war sie auch in der Kleiderkammer und in der Kinderbetreuung aktiv. „Sie war viele Stunden in der Woche im Refugium“, berichtet Ute Dähnel (Die Linke), die die Laudatio auf die Ehrenamtliche hielt. „Sie spielte, sprach, sang mit Kindern und begleitete sie auf diversen Ausflügen. Sie brachte durch ihre fröhliche Art eine Leichtigkeit in den schweren Alltag der Kinder.“

Außerdem stand und steht Corina Heinsmann Flüchtlingsfamilien immer mit Rat und auch Tat zur Seite. „Durch ihren hartnäckigen Einsatz bei verschiedenen Wohnungsbaugesellschaften konnte sie bis heute acht Familien in Wohnungen vermitteln“, so Dähnel.

Über einen weiteren Ehrenamtspreis kann sich der Verein „Freunde des Mauerparks“ freuen. Diesen gibt es seit nunmehr 20 Jahren. „In dieser Zeit haben die Freunde des Mauerparks engagiert dafür gekämpft, dass der Mauerpark vollendet wird“, berichtet die Verordnete Almuth Tharan (Bündnis 90/Die Grünen). Intensiv eingebunden war der Verein in das Beteiligungsverfahren „Mauerpark fertigstellen“. Regelmäßig in den Sommermonaten stehen Vereinsmitglieder sonntags mit einem Infostand im Park. „Darüber hinaus legen einige Mitglieder auch selber Hand an bei der Bewässerung von Bäumen, beim Heckenschnitt oder der Reinigung des Parks“, so Tharan weiter.

Die intensive Nutzung des Mauerparks am Wochenende führt auch zu Konflikten mit einem Teil der Anwohner. Um dazu ins Gespräch zu kommen, haben der Vereinsvorsitzende Alexander Puell und seine Mitstreiter einen Runden Tisch mit Anwohnern, Musikern und Behörden initiiert. Almuth Tharan: „Es wurden Regeln erarbeitet, der Einsatz von Parkläufern initiiert und Maßnahmen geplant, um die geforderten Schallschutzmaßnahmen umzusetzen.“

Ebenfalls ausgezeichnet wurde der Pankower THW-Ortsverband, Montaha Saloom von der Selbsthilfegruppe „Bittula“ (Rose) im Frauenzentrum Paula Panke, Susanne Ott, ehrenamtliche Beraterin zu familienrechtlichen Fragen bei der Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender, und Savira Pervaiz, die sich insbesondere in der Antidiskriminierungsarbeit des Jugendnetzwerks Lambda Berlin-Brandenburg engagiert.

Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

44 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

WirtschaftAnzeige
Der Fingerabdruck wird als Profil in ein neues, ganz individuelles und persönliches Schmuckstück – einen Ohrring, einen Kettenanhänger oder einen Armreif – eingearbeitet.
4 Bilder

Persönlicher Schmuck
Erinnerung in seiner schönsten Form

Für viele Trauernde ist es ein Wunsch, ein Stück Erinnerung an den verstorbenen Menschen für immer bei sich zu haben. Wir können diesen Wunsch erfüllen: Wir bieten Ihnen an, den Fingerabdruck des geliebten Menschen als Schmuck ein Leben lang ganz nah bei sich zu tragen. Denn nichts ist so individuell und unverwechselbar wie der Fingerabdruck eines Menschen. Der Fingerabdruck wird als Profil in ein neues, ganz individuelles und persönliches Schmuckstück – einen Ohrring, einen Kettenanhänger oder...

  • Bezirk Spandau
  • 18.10.21
  • 204× gelesen
WirtschaftAnzeige
Wertvolles Gemälde oder reif für den Flohmarkt? Am Sonnabend, 30. Oktober 2021, erfahren Sie es, wenn es bei „MyPlace-SelfStorage“ in Berlin wieder heißt: „Experten bewerten“.

Schatz oder Schrott?
„Experten bewerten“ am 30. Oktober 2021 bei „MyPlace-SelfStorage“ in Fennpfuhl

Schatz oder Schrott? Anlässlich der Eröffnung des neuen MyPlace-Standorts im Weißenseer Weg 73 bewerten die Experten vom Auktionshaus Historia im Rahmen der Veranstaltung „Experten bewerten“ kostenlos bis zu drei Gegenstände der Berliner. Die Einwohner aus Stadt und Umgebung sind herzlichst dazu eingeladen, mit ihren Schätzen am Sonnabend, 30. Oktober 2021, zwischen 14 und 17 Uhr zur neuen MyPlace-Filiale in Fennpfuhl zu kommen. Die Kunstexperten klären die Besucher darüber auf, ob z.B. das...

  • Fennpfuhl
  • 19.10.21
  • 170× gelesen
WirtschaftAnzeige
Maideasy sorgt für saubere Büros - jetzt auch in Berlin

Für Ihr sauberes Büro
Maideasy erweitert Büroreinigungsservice für Gewerbekunden in Berlin

Das Reinigungsunternehmen Maideasy wächst weiterhin und hat vor Kurzem den Büroreinigungsservice in den Geschäftskundenbereich in Berlin integriert. In Zukunft sollen nun mehr Firmenkunden aus der Berliner Umgebung gewonnen werden. Neben den aktuellen Leistungen der Gebäude-, Fassade-, Fenster- und Teppichreinigung konzentriert sich die Reinigungsfirma nun auch auf Büroreinigungen. Reinigungsdienstleister Maideasy im Überblick Das Reinigungsunternehmen Maideasy ist in Berlin und dessen Umgebung...

  • 30.09.21
  • 157× gelesen
WirtschaftAnzeige
E-Bike mit Bosch-Antrieb
12 Bilder

E-Bike-Boom nimmt weiter Fahrt auf
Pedelecs – Die Zukunft des Fahrrads ist jetzt!

Elektromobilität ist eines der zentralsten Themen unserer Zeit. E-Autos, E-Scooter und Pedelecs liegen schwer im Trend und prägen das alltägliche Verkehrsbild. Täglich entscheiden sich mehr Menschen das Auto in der Garage stehen zu lassen und sich mit dem E-Fahrrad auf die tägliche Pendelreise zur Schule bzw. Arbeit begeben. Andere gehen so weit, dass sie das Auto komplett durch ein E-Lastenrad ersetzen, mit dem ebenso Kindertransport und Großeinkäufe möglich sind. Der Umstieg auf ein...

  • Charlottenburg
  • 27.10.21
  • 30× gelesen
Gesundheit und MedizinAnzeige
2 Bilder

Informationsabend für Patientinnen und Patienten mit Chefärztin Dr. Elke Johnen
Rasch wieder auf die Beine kommen – Kniegelenk-Endoprothetik

10. November 2021 18.00–19.30 Uhr Konferenzraum 1 St. Joseph Krankenhaus Berlin Tempelhof Wüsthoffstraße 15 · 12101 Berlin Informationsabend für Patientinnen und Patienten mit Chefärztin Dr. Elke Johnen Liebe Patientin, lieber Patient, hiermit laden wir Sie herzlich zu unserer kostenfreien Informationsveranstaltung im St. Joseph Krankenhaus Berlin Tempelhof ein. Wir berichten über die Versorgungsmöglichkeiten bei Kniegelenk-Arthrose – von der Schlitten- bis zur Individual-Prothese. Ihre...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 20.10.21
  • 125× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen