amerika-gedenkbibliothek

Beiträge zum Thema amerika-gedenkbibliothek

Soziales

Zentral- und Landesbibliothek Berlin
Themenraum: Draußen leben

Wohnungs- und obdachlose Menschen sind Teil unserer Stadt. Aber allzu oft sehen wir an ihnen vorbei oder vermeiden die Begegnung – dabei geht ihre Situation uns alle an. Der Themenraum „Draußen leben“ findet vom 14. September bis 05. Dezember 2021 statt und lädt dazu ein, hinzusehen und zuzuhören, wenn Menschen von ihrem Leben auf der Straße erzählen und uns an ihren Erfahrungen, Bedürfnissen und Wünschen teilhaben lassen. Dabei geht es auch um alternative Lebensentwürfe, steigende Mieten und...

  • Kreuzberg
  • 14.09.21
  • 15× gelesen
Ausflugstipps

Zentral- und Landesbibliothek Berlin
SoAGB - Sonntags in die AGB!

Das Sonntagsangebot der Zentral- und Landesbibliothek Berlin Am Sonntag öffnet die Amerika-Gedenkbibliothek erneut ihre Türen und hat ein tolles Veranstaltungsprogramm für Sie vorbereitet! Entdecken Sie vielfältige Programme zum Mitmachen, Zuhören und Diskutieren, Lernen oder einfach nur zum Freuen. Natürlich für Kinder & Erwachsene! Jeden Sonntag ein bisschen anders, aber immer ist für jede*n etwas dabei. Also sonntags in die AGB. Information und Service durch Bibliotheksangestellte ist...

  • Kreuzberg
  • 02.09.21
  • 14× gelesen
Kultur

Zentral- und Landesbibliothek Berlin
#queering the library | Open Call

Wir suchen nach queeren Perspektiven, Menschen & Projektideen zur (Weiter-)Entwicklung der Bibliothek als geschützten, öffentlichen Raum. Was fehlt im öffentlichen Raum, um ihn zu einem vertrauteren, besseren & sicheren Ort für die LGBTQIA+ Community werden zu lassen? Wir bieten queeren Communities, im Sinne eines „Own-Voice“-Projektes, unsere Bibliothek als Plattform und Experimentierraum an, um die Bibliothek auch zu queeren Safe Spaces zu gestalten und zugleich die Bibliothek als Salon zum...

  • Kreuzberg
  • 31.08.21
  • 31× gelesen
Bildung

Wieder gewohnte Öffnungszeiten

Mitte. Die Zentrale Landesbibliothek (ZLB) hat ab 19. Juli wieder gewohnte Öffnungszeiten. An den beiden Standorten Amerika-Gedenk-Bibliothek (AGB) in Kreuzberg, Blücherplatz 1, und Berliner Stadtbibliothek in Mitte, Breite Straße 30-36, können montags bis freitags, 10 bis 21 Uhr sowie sonnabends von 10 bis 19 Uhr Medien ausgeliehen werden. Auch der Veranstaltungssonntag in der AGB ist wieder da, geöffnet ist dann jeweils von 11 bis 17 Uhr. Das Programm gibt es unter...

  • Mitte
  • 18.07.21
  • 12× gelesen
Kultur
2 Bilder

Zentral- und Landesbibliothek Berlin
Mach doch wat de willst...

aba jerne wieda bei uns! Wir gehen wieder offline! Wir möchten Sie einladen, wieder zu uns zu kommen. Auch am Sonntag haben wir wieder geöffnet, SoAGB startet mit einem Programm, vorwiegend draußen. Und alle anderen Programmsparten bei uns beginnen ebenfalls wieder. Von Musik bis Mitmachen und ganz viel dazwischen freuen wir uns auf Ihre Teilnahme in der Amerika-Gedenkbibliothek und der Berliner Stadtbibliothek. Bei manchem müssen Sie sich vorher kurz anmelden, aber für alles bei uns gilt:...

  • Kreuzberg
  • 06.07.21
  • 20× gelesen
Bildung

Gedenkbibliothek sonntags geöffnet

Kreuzberg. Die Amerika-Gedenkbibliothek hat ab 4. Juli wieder sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet und bietet ein vielfältiges, kostenloses Programm an. Das reicht von Diskussionsveranstaltungen bis zu Familienevents von der Kinder- und Jugendbibliothek, vom gemeinsamen Lesen bis zu Sportlichem. Informationen und Serviceleistungen durch Bibliotheksangestellte sind sonntags nicht erlaubt, aber die frei zugänglichen Medien, das WLAN, die Ausleih- und Rückgabeautomaten können genutzt werden. Das...

  • Kreuzberg
  • 30.06.21
  • 17× gelesen
Sonstiges

Zentral- und Landesbibliothek Berlin
Themenraum Hello World | 22.06. bis 12.09.2021

Unser Alltag ist geprägt von Bildschirmen. Dahinter verbirgt sich jede Menge Technik, die wir täglich nutzen: Wir finden uns auf der Straße zurecht, vernetzen uns mit Menschen, hören Musik, lesen Zeitung oder buchen Flüge. Technik und Geräte mit großem Potential stehen uns zur Verfügung. Es sind aber nicht nur Dinge, die unser Leben beeinflussen. Dahinter stehen auch digitale Werkzeuge, die jede*r von uns nutzen kann. Im Themenraum „Hello World!“ erfahren Sie, wie Sie digitale Werkzeuge...

  • Kreuzberg
  • 23.06.21
  • 10× gelesen
Ausflugstipps

Zentral- und Landesbibliothek Berlin
Ab 4. Juli wieder sonntags in die AGB!

Die Amerika-Gedenkbibliothek ist ab dem 4. Juli 2021 auch wieder sonntags von 11 - 17 Uhr geöffnet, an diesem Tag mit einem vielgestaltigen und kostenlosen Programmangebot: Von der Diskussionsveranstaltung bis zu Familienevents in der Kinder- und Jugendbibliothek, vom gemeinsamen Lesen bis zu Sportlichem. Jeden Sonntag ein bisschen anders, aber immer ist für jede*n etwas dabei. Information und Service durch Bibliotheksangestellte ist sonntags leider nicht erlaubt, aber Sie können die frei...

  • Kreuzberg
  • 09.06.21
  • 37× gelesen
Sonstiges

Zentral- und Landesbibliothek Berlin
Die Frischluftbibliothek ist wieder da!

Die Frischluftbibliothek auf der Wiese vor der Amerika-Gedenkbibliothek bietet Ihnen Platz zum Lesen, Lernen, Arbeiten. Am weißen Container am Rand der Wiese (in Richtung Parkplatz/Blücherstraße) können Sie Zeitungen und Sonnenschirme ausleihen. Während der Öffnungszeiten der Frischluftbibliothek empfangen Sie draußen unser kostenloses WLAN.  Bitte beachten Sie, dass für Gäste beim Betreten und Verlassen der Wiese die Maskenpflicht gilt (Medizinische Gesichtsmaske). Wenn Sie Ihren festen...

  • Kreuzberg
  • 07.06.21
  • 45× gelesen
Sonstiges

Zentral- und Landesbibliothek Berlin
Themenraum | Minimalismus

Fassen wir uns kurz, denn es heißt: „Minimalismus ist die Reduktion auf das Wesentliche, damit sich Sinnvolles optimal entfalten kann!“ In unserem Themenraum finden Sie diesmal Medien über einfache Lebensgestaltung, über Nachhaltigkeit, über Minimalismus in Architektur und Design und über seine Betrachtung aus soziologischer und wirtschaftlicher Sicht. Was denken Sie? Ist weniger mehr? Weiterhin zu finden im Archiv unter www.zlb.de/themenraum In Kooperation mit Bund Berlin e.V.

  • Kreuzberg
  • 06.04.21
  • 30× gelesen
Bauen

Temporärbau beginnt

Kreuzberg. An der Blücherstraße beginnen jetzt die bauvorbereitenden Maßnahmen für den temporären Ergänzungsbau der Amerika-Gedenkbibliothek. Weshalb elf Bäume gefällt werden. Die sollen laut Bezirksamt aber ersetzt werden. Der temporäre Bau hat Gruppenräume, Arbeitsräume und einen Lesesaal. Fünf Jahre soll er nutzbar sein, bevor der eigentliche Neubau für die Bibliothek entsteht. uk

  • Kreuzberg
  • 26.02.21
  • 31× gelesen
Kultur
Vor und in der Amerika-Gedenkbibliothek am Blücherplatz finden am 6. September Veranstaltungen statt.

"Eine Gesetzesänderung ist notwendig"
Amerika-Gedenkbibliothek öffnet wieder sonntags

Am 6. September startet die Amerika-Gedenkbibliothek (AGB) wieder mit ihren offenen Sonntagen. Damit will die Zentral- und Landesbibliothek (ZLB) ein Zeichen setzen, dass öffentliche Bibliotheken auch sonntags gebraucht werden. Familienyoga auf der Wiese, Stuhlmassage im Klavierraum sowie jede Menge Lesungen erwarten die Besucher am 6. September vor und in der AGB am Blücherplatz 1. Die hat von 11 bis 17 Uhr geöffnet. In dieser Zeit können Arbeitsplätze, Freihandmedien, WLAN, Ausleih- und...

  • Kreuzberg
  • 02.09.20
  • 203× gelesen
  • 1
Bildung

Bibliothek an der frischen Luft

Kreuzberg. Im Sommer zieht es die Menschen nach draußen – auch zum Lesen und Lernen. Und so hat die Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) direkt vor der Amerika-Gedenkbibliothek am Blücherplatz 1 Arbeitsplätze aufgebaut, mit Tischen, Stühlen und Liegestühlen. So reagiere man auf die begrenzten Besuchszahlen und das Unbehagen in Innenräumen in der aktuellen Situation, teilt die ZLB mit. Dafür wurde auch das Außen-WLAN verstärkt. Bei gutem Wetter ist die Bibliothek montags bis freitags von...

  • Kreuzberg
  • 30.07.20
  • 279× gelesen
Bildung

PC-Arbeitsplätze reservieren

Kreuzberg/Mitte. Die Computerarbeitsplätze in der Amerika-Gedenkbibliothek, Blücherplatz 1, und der Berliner Stadtbibliothek, Breite Straße 30-36, können wieder genutzt werden. Allerdings ist eine Buchung notwendig. Diese kann telefonisch oder online erfolgen. Die telefonische Reservierung ist montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr unter 90 22 64 01 möglich, online erfolgt sie unter https://reservierung.zlb.de. Montags um 10 Uhr werden die Zeitkontingente für die kommende Woche freigeschaltet....

  • Mitte
  • 15.07.20
  • 158× gelesen
Bildung

Computerplätze in Gedenkbibliothek und Stadtbibliothek wieder buchbar

Kreuzberg. Die Amerika-Gedenkbibliothek und die Berliner Stadtbibliothek am Blücherplatz 1 stellen wieder ihre PC-Plätze bereit. Die müssen im Vorfeld allerdings gebucht werden und zwar unter 90 22 64 01 oder online auf reservierung.zlb.de. Jeden Montag um 10 Uhr werden die Zeitkontingente für die kommende Woche zur Anmeldung freigeschaltet. uk

  • Kreuzberg
  • 09.07.20
  • 18× gelesen
Bildung
Geöffnet mit Einschränkungen: die Amerika-Gedenkbibliothek.

Abgeben und abholen
Was in den Bibliotheken wieder geht

Seit 11. Mai sind die Bibliothek wieder geöffnet. Wenn auch eingeschränkt. Möglich ist erst einmal nur die Abgabe und Ausleihe von Medien. Letzteres nicht durch eigenes Aussuchen, sondern nach vorheriger Bestellung beziehungsweise Titelangabe am Eingang. Amerika-Gedenkbibliothek, Blücherplatz 1 Sie hat zunächst nur zwischen 13 und 15 Uhr geöffnet. Der Betrieb wird aber nach und nach ausgeweitet. Näheres gibt es unter www.zlb.de/info. Es können nur vorher bestellte Medien abgeholt werden, für...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 11.05.20
  • 256× gelesen
Kultur
Der Orang-Utan und die weiteren Tiere im neuen Kindermuseum des Jüdischen Museums müssen länger als geplant auf Besucher warten.

Weitere Lockerungsübungen
Bibliotheken und Museen stehen vor dem Neustart

Anzeichen eines normalen Lebens kehren nur sporadisch und mit Einschränkungen zurück. Aber es gibt weitere Lockerungsübungen in der aktuellen Corona-Krise. Ab 4. Mai können Bibliotheken und Museen wieder öffnen. Zumindest theoretisch. Bei den meisten wird der Neustart erst am oder nach dem 11. Mai erfolgen. Von diesem Tag an können in Friedrichshain-Kreuzberg vor allem die Amerika-Gedenkbibliothek und drei der vier Bezirksbüchereien wieder besucht werden. Weiter geschlossen bleibt der Standort...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 29.04.20
  • 233× gelesen
Politik
Frauenporträts sind Teil der Ausstellung.

Themenraum Emanzipation

Kreuzberg. Passend zum Frauenmärz widmet sich der Themenraum der Amerika-Gedenkbibliothek (AGB) am Blücherplatz 1 aktuell der Emanzipation. Und das noch bis 26. April. Analog und digital geht es dort um den Kampf für Frauenrechte und den weiblichen Beitrag in Kunst, Literatur und Wissenschaft. Auch Porträts bekannter Zeitgenossinnen sind zu sehen. Geöffnet ist Montag bis Freitag von 10 bis 21, Sonnabend, 10 bis 19, am Veranstaltungssonntag von 11 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Dazu gibt es...

  • Kreuzberg
  • 15.03.20
  • 56× gelesen
Soziales
Halle, in der gerade nichts mehr stattfindet: die Mercedes Benz-Arena.
2 Bilder

Abgesagt, verschoben, geschlossen
Corona legt Kultur- und Freizeitindustrie lahm

Was haben Roland Kaiser, die Simple Minds und Serdar Somuncu gemeinsam? Alle sollten in diesen Tagen in Friedrichshain-Kreuzberg auftreten, können das aber wegen Corona erst einmal nicht. Sie sind nur drei von vielen Beispielen. Abgesagte Großveranstaltungen: Dazu zählen alle mit mehr als 1000 Besuchern. Sie sind zunächst bis 19. April verboten. Kapazitäten teilweise weit über diese Größenordnung haben im Bezirk unter anderem die Mercedes Benz-Arena, mit 15 000 Plätzen Berlins größte Halle, das...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 13.03.20
  • 2.020× gelesen
Bildung

Programm in den Ferien

Kreuzberg. Das Lernlabor in der Amerika-Gedenkbibliothek am Blücherplatz 1 wird am 3. Februar zum "Lärmlabor". Die jungen Besucher können sich dort an Musikinstrumenten wie Keyboards oder Schlagzeug ausprobieren. Das Angebot gehört ebenso zum Programm während der Winterferien wie eine Schreibwerkstatt am 6. Februar, wo es um Kinder- und Jugendliteratur aus Finnland geht. Die Veranstaltungen finden jeweils von 10 bis 13 Uhr statt und sind für Teilnehmer ab neun Jahren geeignet. Für beide ist...

  • Kreuzberg
  • 26.01.20
  • 32× gelesen
Bauen
Bei der Präsentation der Ergebnisse: die Senatoren Klaus Lederer umd Katrin Lompscher (beide Linke), ZLB-Direktor Volker Heller und Stadträtin Clara Herrmann (Grüne) (von links) .
8 Bilder

Wichtige Etappe auf einem langen Weg
Erste Ideen für den Neubau der Zentralbibliothek

Drei erste Entwürfe sind das Ergebnis des Dialogverfahrens für die städtebauliche Machbarkeitsstudie zum Bau der Zentral- und Landesbibliothek (ZLB) am Blücherplatz. Alle Varianten sehen eine massive Neubebauung vor. Unterschiede gibt es in der Anordnung und bei der Gebäudezahl. Wie mehrfach berichtet, soll rund um die Amerika-Gedenkbibliothek (AGB) der neue, alle Bereiche der ZLB umfassende Standort errichtet werden. Den möglichen Baubeginn fixierte Kultursenator Klaus Lederer (Linke) auf das...

  • Kreuzberg
  • 22.01.20
  • 445× gelesen
Kultur

ZLB: Was ist machbar?

Kreuzberg. Am Freitag, 17. Januar, wird bei einer öffentlichen Abschlussveranstaltung die ausgearbeitete städtebauliche Machbarkeitsstudie für den geplanten Neubau der Zentral- und Landesbibliothek (ZLB) am Blücherplatz vorgestellt. Die Präsentation findet von 16 bis 19 Uhr in der Forum Factory, Besselstraße 13-14, statt. Sie basiert auf mehreren Planungswerkstätten, bei denen seit Oktober Experten sowie Bürger Vorgaben und Rahmenbedingungen für die spätere Architektenplanung erarbeitet haben....

  • Kreuzberg
  • 08.01.20
  • 164× gelesen
Leute
Die Amerika-Gedenkbibliothek. Hier befand sich einst eine der Wohnungen von Theodor Fontane.
8 Bilder

Lesen, wo der Dichter einst lebte
Theodor Fontane und seine Wohnungen in Kreuzberg

Timur Husein war begeistert. "Einer der berühmtesten deutschen Dichter wohnte einst dort, wo jetzt die größte städtische Bibliothek des Landes entstehen soll." Der CDU-Fraktionsvorsitzende in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) meinte Theodor Fontane und seine einstige Adresse Tempelhofer Straße 51. Diese Anschrift befand sich am heutigen Blücherplatz. Dort steht seit 1954 die Amerika-Gedenkbibliothek. Rund um dieses Gebäude ist der An- und Neubau der künftigen Berliner Zentral- und...

  • Kreuzberg
  • 08.12.19
  • 948× gelesen
  • 1
  • 1
Politik
Verschiedene Medien zum Mauerfall gibt es im Themenraum der Amerika-Gedenkbibliothek.
5 Bilder

"Es war einmal im wilden Osten ..."
Veranstaltungen zum Mauerfalljubiläum in Friedrichshain-Kreuzberg

Rund um den 9. November wird in Berlin mit zahlreiche Veranstaltungen an den 30. Jahrestag des Mauerfalls gedacht. Auch in Friedrichshain-Kreuzberg. Einer der zentralen Ort der Jubiläumsfeierlichkeiten ist die East Side Gallery. Dort befindet sich eines der letzten noch vorhandenen originalen Mauerteilstücke. Sie verdanken ihren Erhalt einer Kunstaktion Anfang Januar 1990, bei der die Betonblöcke von rund 100 Künstlern aus aller Welt bemalt wurden. Bereits am Freitag, 8. November, gibt es dort...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 02.11.19
  • 220× gelesen

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 25. September 2021 um 15:00
  • Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) - Amerika-Gedenkbibliothek
  • Berlin

Planspiel Bundestag | Die Grenzen der Macht

Wir machen Bundestag. Einen Tag vor der Wahl probieren wir zusammen aus, wie das so funktioniert mit dem Gesetzgebungsprozess im Bundestag und wie Fraktionen zusammenarbeiten oder auch nicht. Wir debattieren Chancen und Probleme von Machterhalt und Machtbegrenzung und diskutieren über Stabilität und Neuerung der Demokratie in Deutschland. Teilnahme ab 12 Jahren. Anmeldung unter https://reservierung.zlb.de/wahlen21/. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit polyspektiv statt. Teil der...

  • 8. Oktober 2021 um 14:00
  • Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) - Amerika-Gedenkbibliothek
  • Berlin

Sprachsalon | gemeinsam deutsch sprechen - German conversation group

Habt Ihr Lust, in netter Atmosphäre Eure deutschen Sprachkenntnisse anzuwenden und zu trainieren? Dann kommt in unserem Sprachsalon vorbei. Keine besonderen Vorkenntnisse oder Sprachniveaus vorausgesetzt. Ab 16 Jahren, Anmeldung unter https://reservierung.zlb.de/salon/ Bei Regen findet die Veranstaltung im Salon der Amerika-Gedenkbibliothek statt. Mehr Informationen: https://www.zlb.de/kalender-detail/kalender/mitmachen-sprachsalon-gemeinsam-deutsch-sprechen-german-conversation-group-2.html...

  • 23. Oktober 2021 um 15:00
  • Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) - Amerika-Gedenkbibliothek
  • Berlin

Auf der Straße für die Straße | Im Gespräch mit Berliner Straßenmagazinen

Straßenmagazine und –zeitungen sind überall in deutschen Großstädten verbreitet. Verkauft werden sie von wohnungs- und obdachlosen Menschen in Cafés, dem öffentlichen Nahverkehr, vor Supermärkten oder andernorts in der Stadt. Woher stammt Idee der Stadtmagazine, wie wir sie heute kennen? Wie arbeiten die Redaktionen, welche Themen werden behandelt und welche Ziele verfolgen die Macher*innen? Gemeinsam im Gespräch mit den Straßenmagazinen und -zeitungen Arts of the Working Class , Karuna Kompass...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.