Anzeige

Alles zum Thema Antänzer

Beiträge zum Thema Antänzer

Blaulicht

Erst einmal ausgetanzt

Friedrichshain. Polizisten nahmen am 14. Mai auf der Warschauer Brücke einen mutmaßlichen Antänzer fest. Ein Zeuge hatte gesehen, wie der Verdächtige gegen 5.35 Uhr an einen Mann herangetreten und dessen Bein umschlungen hatte. Danach soll er ein Handy aus der Hosentasche des Angetanzten gestohlen haben, was der Geschädigte nicht bemerkte. Die alarmierten Beamten fanden bei dem Festgenommenen eine Reizgassprühdose, aber nicht das Mobiltelefon. Der 25-Jährige wurde dem Fachkommissariat des...

  • Friedrichshain
  • 15.05.18
  • 9× gelesen
Blaulicht

Erstmal ausgetanzt

Kreuzberg. Polizisten konnten am 7. September einen mutmaßlichen Taschendieb festnehmen. Der Verdächtige hatte gegen 3.10 Uhr auf der Falckensteinstraße sein Opfer zunächst angetanzt und umarmt. Danach soll er dessen Portemonnaie aus der Gesäßtasche gezogen und das Bargeld herausgenommen haben. Der Bestohlene bemerkte das, hielt den vermuteten Dieb am Arm fest, forderte die Beute zurück und soll stattdessen einen Faustschlag ins Gesicht bekommen haben. Dem Mann gelang es danach, einen Funkwagen...

  • Kreuzberg
  • 07.09.17
  • 11× gelesen
Blaulicht

Antänzer festgenommen

Kreuzberg. Nach einem Überfall auf einen 18-Jährigen am 23. Juni in der Skalitzer Straße gingen der Polizei kurz darauf zwei Tatverdächtige ins Netz. Der Jugendliche war gegen 18.45 Uhr von einem Unbekannten zunächst angesprochen, dann angetanzt und schließlich am Arm gepackt worden. Danach kam ein zweiter Mann hinzu und nahm dem Opfer die Armbanduhr ab. Der 18-Jährige verfolgte den Dieb und konnte ihn auch überwältigen, wurde dann aber von dessen Komplizen mit einem Messer bedroht und...

  • Kreuzberg
  • 27.06.16
  • 9× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Mindestens neun sexuelle Übergriffe beim Karneval der Kulturen

Kreuzberg. Mittlerweile haben sich neun Frauen bei der Polizei gemeldet, die angaben, während des Karnevals der Kulturen am Pfingstwochenende sexuell genötigt worden zu sein. Die Polizei schließt aber nicht aus, dass die Zahl der Betroffenen weiter ansteigen könnte. Denn mehrere Frauen hatten angegeben, sie seien mit Bekannten unterwegs gewesen, denen gleiches passiert sei. Bereits während des Karnevals waren die ersten Vorfälle bekannt geworden. Am Abend des 14. Mai wurden zwei junge...

  • Kreuzberg
  • 23.05.16
  • 78× gelesen
Blaulicht

Ein Antänzer geschnappt

Kreuzberg. Drei Männer haben am 19. März gegen 4.20 Uhr in der Schlesischen Straße eine Frau und ihren Begleiter zunächst angetanzt und dann bestohlen. Als die beiden Opfer den Diebstahl bemerkten, forderten sie die Täter auf, ihnen die Beute zurückzugeben. Einer von ihnen stellte das gegen eine Bezahlung in Aussicht. Auf die Diskussion wurde ein Passant aufmerksam, der deshalb sein Handy aus der Tasche zog, um die Polizei zu alarmieren. Als die Räuber das mitbekamen, riss ihm einer von ihnen...

  • Kreuzberg
  • 21.03.16
  • 13× gelesen
Blaulicht

Das Diebesgut zurückerobert

Charlottenburg. Als Opfer eines so genannten Antänzers wollte sich ein 43-Jähriger nicht mit der Lage abfinden. Nachdem er zu nächtlicher Stunde am 31. Januar mit seiner Freundin ein Lokal in der Schlüterstraße verlassen hatte, verwickelten sie zwei Unbekannte in einen Tanz und entwendeten dabei unbemerkt die Armbanduhr des Mannes. Der bemerkte den Diebstahl kurz darauf, fuhr mit seinem Auto die Gegend ab, fand das Duo in der Mommsenstraße und forderte die Herausgabe der Uhr. Nach kurzem...

  • Charlottenburg
  • 08.02.16
  • 34× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Die Antänzer der Woche

Friedrichshain. Kaum eine Woche vergeht ohne Taschendiebstähle durch sogenannte Antänzer. Immerhin scheint es der Polizei aber inzwischen regelmäßig zu gelingen, die Tatverdächtigen zumindest für einige Zeit dingfest zu machen. Oft passiert das mit Hilfe der Bestohlenen. So auch in der Nacht zum 15. Oktober. Gegen 0 Uhr hatte sich auf der Warschauer Brücke ein Tänzer einem Passanten genähert und versucht, ihm in die Jackentasche zu greifen. Das konnte der 28-Jährige abwehren. Allerdings...

  • Friedrichshain
  • 16.10.15
  • 125× gelesen
Blaulicht

Vorsicht bei „Antänzern“

Kreuzberg. Taschendiebe nähern sich ihren Opfern häufig durch sogenanntes Antanzen und anschließendem Umklammern. Am 5. September gelang es der Polizei in der Schlesischen Straße einen Verdächtigen, der mit dieser Masche unterwegs war, auf frischer Tat zu erwischen. Zivilfahnder hatten gegen 2.45 Uhr beobachtet, wie zwei Männer mehrfach versuchten, sich als Antänzer Passanten anzunähern. In einem Fall gelang es ihnen, einem 26-Jährigen das Handy zu entwenden. Während einer der mutmaßlichen...

  • Kreuzberg
  • 14.09.15
  • 63× gelesen