Anzeige

Alles zum Thema Auftritt

Beiträge zum Thema Auftritt

Kultur

Talente für Kiezfest gesucht

Neukölln. Das 6. Harzer Kiezfest findet am 14. September von 14.30 bis 18 Uhr statt – auf der Elsenstraße zwischen Kiehlufer und Harzer Straße. Dafür werden noch Musiker und andere Künstler gesucht, die auftreten möchten. Organisiert wird das Ganze vom „Netzwerk Harzer Schwung“, einem Zusammenschluss aus sozialen Trägern, Vereinen, Bildungseinrichtungen und Gewerbetreibenden. Neben einer Bühne wird es etliche Stände und Spielangebote geben. Wer Interesse hat mitzumachen, melde sich unter...

  • Neukölln
  • 24.05.18
  • 38× gelesen
Kultur

Howoge sucht Talente

Lichtenberg. Die Wohnungsbaugesellschaft Howoge veranstaltet viele Feste, darunter ist das Osterfeuer am Fennpfuhl, das Tierparkfest am Ende des Sommers oder das Drachenfest im Oktober. Neben prominenten Künstlern gibt es auch Auftrittsmöglichkeiten für Laien. Ab sofort können sich Hobbykünstler, lokale Vereine und Freizeitgruppen für einen Auftritt bewerben. Gesucht werden Menschen, die tanzen, singen, musizieren, turnen, zaubern oder andere zum Lachen bringen können. Voraussetzung ist, dass...

  • Lichtenberg
  • 07.03.17
  • 76× gelesen
Bildung
Die jungen Cheerleaderinnen der Nord-Grundschule freuen sich auf ihren ersten öffentlichen Auftritt.

Jubeln für die Nord-Grundschule

Zehlendorf. In der Nord-Grundschule trainiert Berlins jüngste Cheerleading-Gruppe. Am Freitag, 10. Juli, hat sie beim Schulfest ihren ersten öffentlichen Auftritt. Die 30 kleinen Cheerleaderinnen aus den ersten und zweiten Klassen sind zwischen sechs und acht Jahren alt. Sie trainieren unter der professionellen Anleitung einer ehrenamtlichen Betreuerin. In ihrer Altersklasse sind sie die größte Cheerleading-Gruppe in Berlin. Ihre Trikots zeigen, wen die Mädchen anfeuern: „We cheer for Nord!“...

  • Zehlendorf
  • 03.07.15
  • 448× gelesen
Anzeige
Kultur
Die Hobby-Schauspieler singen auch den bekannten Berliner Schlager vom "Bummel-Petrus".

Theatergruppe der Lukas-Kirchengemeinde neues Programm

Steglitz. Sie nennen sich die "Bühnentaler" und verbreiten seit 1999 als Laienschauspieler zweimal im Jahr gute Laune. Acht Frauen und Männer proben derzeit gemeinsam für die Aufführungen im Herbst.In diesem Jahr steht erstmals eine Berlin-Revue auf dem Programm. Am Sonnabend und Sonntag, 18. und 19. Oktober, wird das Publikum auf einen literarisch-musikalischen Streifzug durch Berlin mitgenommen. "Janz Berlin is eene Wolke" umfasst Berliner Anekdoten, Lieder und Gedichte in Berliner Mundart,...

  • Steglitz
  • 13.10.14
  • 94× gelesen
Kultur
Der Shanty Chor Köpenick sorgt beim Rahnsdorfer Fischer- und Fährmannfest für maritime Stimmung.

Shanty Chor Köpenick bringt maritimes Flair in die Stadt

Oberschöneweide. Treptow-Köpenick ist in Berlin der Bezirk mit dem meisten Wasser, Motorboot-, Ruder- und Segelvereine sorgen für maritimes Flair. Da darf maritim geprägte Musik nicht fehlen. Und für dieses sorgt der Shanty Chor Köpenick.Dass sind 20 Sänger und vier Instrumentalisten, fast alle schon im Rentenalter. Bis vor einem Jahr waren sie Mitglieder im Chorensemble "Intermezzo", haben sich nach Querelen im Verein auf eigene Beine gestellt. "Wir pflegen maritimes Liedgut, singen aber auch...

  • Oberschöneweide
  • 28.08.14
  • 258× gelesen
Kultur

Tanz-Companie tritt am 11. Juli auf

Steglitz-Zehlendorf. Passend zum Austragungsort der Fußball-WM wird am Freitag, 11. Juli, 18 bis 20 Uhr im Botanischen Garten mit brasilianischem Temperament gefeiert.Die Tangara Brasil Dance entführt die Besucher der Open-Air-Veranstaltung in ihre südamerikanische Heimat und stimmen auf das Endspiel der Fußballweltmeisterschaft ein. Mal ist die Bühne Kampfplatz der akrobatischen Capoeira-Tänzer, mal wird die Bühne zum Sambadrom. Die Show ist ein exotischer Rausch aus farbenprächtigen Kostümen,...

  • Dahlem
  • 07.07.14
  • 10× gelesen
Anzeige
Leute
Die Geschichte der Domäne Dahlem als Buch. Regina und Harald Hesse treten zu Marktfesten als Cuno von Willmerstorff und Katharina von Hake auf.

Ehepaar gibt Buch zur Domäne Dahlem heraus

Dahlem. Als Cuno Hans von Willmerstorff und Katharina Elisabeth von Hake treten sie seit sieben Jahren zu Traditionsfesten in der Domäne Dahlem auf. Zeit für Harald und Regina Hesse, die beiden historischen Figuren des 18. Jahrhunderts im Buch vorzustellen.Cuno Hans von Willmerstorff wurde 1701 der erste Landrat von Teltow. In Dahlem lebte er mit Katharina Elisabeth von Hake. Der architektonische Kern des einstigen märkischen Rittergutes bildet heute mit dem letzten erhaltenen Stück Ackerflur...

  • Dahlem
  • 16.04.14
  • 247× gelesen
Kultur
Steve Horn privat als Stephan Vollmer.
2 Bilder

Wie aus Stephan Vollmer der Musiker Steve Horn wurde

Köpenick. Als Stephan Vollmer wurde er vor fast einem halben Jahrhundert in Köpenick geboren, wie alle echten Köpenicker in den heutigen DRK-Kliniken. Heute kennen den Namen nur noch ganz enge Freunde, für seine Fans aber ist er Steve Horn.Weil Vollmer keinen Platz an einer Musikschule bekam lernte er erst mal Tischler, und brachte sich selbst das Trompetenspiel bei. "In unserer Familie waren alle musikalisch, aber keine Profimusiker. Gemeinsam haben wir oft auf der Gitarre geklimpert und...

  • Köpenick
  • 27.03.14
  • 587× gelesen