Baumschulenstraße

Beiträge zum Thema Baumschulenstraße

Kultur

Künstler und ihre Werke kennenlernen
14. Kunstmeile Baumschulenweg vom 4. September bis 6. Oktober

30 Standorte in der Baumschulenstraße und den umliegenden Wohnstraßen bieten lokalen Künstlern wieder eine Bühne zur Präsentation ihrer Werke. Bereits zum 14. Mal startet die vom Bürgerverein mit Unterstützung des Bezirksamts organisierte Kunstmeile Baumschulenweg. Am 4. September um 17 Uhr findet die Vernissage statt, coronabedingt unter freiem Himmel. Bei der Veranstaltung am Springbrunnen auf dem Platz zwischen der Kirche und der Volkshochschule Baumschulenweg 79-83 werden einige der...

  • Baumschulenweg
  • 30.08.21
  • 42× gelesen
Bauen
Die frühere Standard-Tankstelle ist noch zu erkennen. Davor wurden bereits Kabel verlegt. In Zukunft soll dort ein Wohn- und Geschäftshaus gebaut werden.
2 Bilder

Bewegung auf früherer Tankstelle
Wohn- und Geschäftshaus an der Sonnenallee, Ecke Baumschulenstraße geplant

„Nach vielen Jahren des Stillstands tut sich etwas an der Ecke Sonnenallee und Baumschulenstraße. Seit einigen Wochen wird da gebuddelt“, teilte Andreas Freiberg Mitte Juni der Berliner Woche mit. Der Anwohner und Hobbyhistoriker aus Baumschulenweg beobachtet die Veränderungen in seinem Ortsteil genau. „Auf diesem Grundstück stand seit den 30er-Jahren bis nach 1990 eine Tankstelle“, berichtet Freiberg, der dazu auch eine historische Aufnahme hat. Darauf zu sehen sind eine Standard-Tankstelle...

  • Baumschulenweg
  • 13.08.21
  • 295× gelesen
Soziales
Am 16. September wird der Weltladen Baumschulenweg 20 Jahre alt. Elf ehrenamtliche Helfer, darunter Evelyn Preußing (links) und Angelika Wiese, kümmern sich darum, dass er an vier Tagen pro Woche jeweils drei Stunden geöffnet ist.
8 Bilder

Fürs gute Gewissen beim Einkauf
Der Weltladen in der Baumschulenstraße wird 20 Jahre alt

Auch den kleinen Weltladen Baumschulenweg hat die Corona-Pandemie lange Zeit lahmgelegt. Von Mitte Dezember an war der nur etwa zehn Quadratmeter große Verkaufsraum im Gemeindehaus der evangelischen Kirche für sieben Monate geschlossen. Umso erleichterter waren die ehrenamtlichen Helfer, am 19. Juli erstmals in diesem Jahr wieder die Türen aufschließen zu können. Noch immer gibt es Menschen, die schon lange in Baumschulenweg wohnen, aber noch nie etwas von dem kleinen Laden mitbekommen haben....

  • Baumschulenweg
  • 11.08.21
  • 62× gelesen
Bauen
An der Kreuzung von Baumschulenstraße und Kiefholzstraße entsteht eine Anlage mit 13 Wohnungen und Gewerbe.
2 Bilder

Freie Fläche wird bebaut
An der Baumschulen-, Ecke Kiefholzstraße entsteht ein Wohn- und Gewerbekomplex

Vor einiger Zeit erreichte die Berliner Woche eine Leseranfrage bezüglich der Baustelle an der Kreuzung von Baumschulen- und Kiefholzstraße. Diese hat vor Ort für Verkehrsbehinderungen gesorgt. Anwohner Andreas Freiberg fragte sich, wie andere Bürger aus Baumschulenweg auch, was an dieser Stelle gebaut wird. Aufklärung konnte das Bezirksamt auf Nachfrage der Berliner Woche leisten. Es teilte mit, dass für das Grundstück Baumschulenstraße 18-20 und Kiefholzstraße 257 im vergangenen Oktober die...

  • Baumschulenweg
  • 02.06.21
  • 840× gelesen
Verkehr
In der Baumschulenstraße gilt jetzt dauerhaft Tempo 30.
2 Bilder

Geschwindigkeitsbegrenzung endlich eingeführt
In der Baumschulenstraße gilt jetzt ganztägig Tempo 30

In der Baumschulenstraße wurde im April durch die Senatsverkehrsverwaltung die seit Langem geforderte ganztägige Tempo-30-Anordnung im Abschnitt zwischen Köpenicker Landstraße und Volkshochschule eingeführt. Darüber informierte der Bürgerverein Baumschulenweg, der sich dafür eingesetzt hatte, die Berliner Woche. Bisher galt die Geschwindigkeitsbegrenzung lediglich von 22 Uhr abends bis 6 Uhr morgens aus Lärmschutzgründen. Das reichte den Anwohnern jedoch nicht. Hintergrund ist, dass die...

  • Baumschulenweg
  • 11.05.21
  • 108× gelesen
Leute
Mit den historischen Fotos und Dokumenten, die Andreas Freiberg recherchieren konnte, wurde eine Stolpersteinbroschüre über Baumschulenweg zusammengestellt.

Eintauchen in die Lokalgeschichte
Andreas Freiberg recherchiert die Geschichte des Ortsteils Baumschulenweg

„Jeder Mensch hat irgendein Hobby. Eine Freundin von mir liest Krimis und löst Kreuzworträtsel. Ich mache eben das“, sagt Andreas Freiberg. Der 71-Jährige interessiert sich vor allem für die Menschen, die einmal in der Baumschulenstraße gelebt haben, und für die Geschäfte, die es dort gegeben hat. Dank seiner Recherchen wurden in den vergangenen Jahren viele Stolpersteine verlegt. 2001 zog Freiberg, der vorher in Marzahn gewohnt hat, nach Baumschulenweg. Er wollte näher an seinem Garten in...

  • Baumschulenweg
  • 20.12.20
  • 200× gelesen
Verkehr
Bisher gilt in der Baumschulenstraße nur von 22 bis 6 Uhr Tempo 30 aus Lärmschutzgründen. Kontrolliert werde das aber kaum, erklärt der Bürgerverein.
2 Bilder

Parteien und Bezirksamt drängen
Senat prüft Tempo 30 auf der Baumschulenstraße

Geschäfte und gastronomische Einrichtungen prägen die Baumschulenstraße. Viele Fußgänger, vor allem Anwohner erledigen hier ihre Einkäufe. Seit Eröffnung der Minna-Todenhagen-Brücke Ende 2017 hat der Verkehr jedoch deutlich zugenommen. Auf dem Weg zur Autobahn A113 ist die Straße zur vielgenutzten Durchfahrtsstraße geworden. Viele Menschen aus dem Ortsteil stören sich daran, auch weil immer wieder Lkws durch die Straße fahren. Eine Anwohnerin berichtete bereits von Rissen in der Decke ihrer...

  • Baumschulenweg
  • 02.12.20
  • 165× gelesen
Kultur

13. Kunstmeile in Baumschulenweg bringt einen Monat Kunst in Geschäfte

Baumschulenweg. Vom 5. September bis 7. Oktober findet die 13. Kunstmeile in Baumschulenweg statt. Wer sich für Kunst interessiert, kann sich einen Monat lang rund um die Baumschulenstraße Kunstwerke vieler Genres ansehen. Zahlreiche Geschäfte und Cafés stellen in diesem Zeitraum ihre Räumlichkeiten zu Ausstellungszwecken zur Verfügung. Vernissage ist am 5. September um 17 Uhr am Springbrunnen vor der Volkshochschule, Baumschulenstraße 79-83. Weitere Infos sowie einen Flyer mit einer Übersicht...

  • Baumschulenweg
  • 28.08.20
  • 204× gelesen
Soziales
Baumschulen-, Ecke Kiefholzstraße: Das Gebiet soll in den nächsten Jahren aufgewertet werden.
2 Bilder

Ideen für Ihren Ortsteil gefragt
Bürger in Baumschulenweg können noch bis 8. Juni Anregungen abgeben

Für viele sind die Köpenicker Landstraße und die Baumschulenstraße nur Durchgangsstraßen nach Brandenburg oder zur Autobahn. Der Senat hat den Bereich jetzt jedoch zum Fördergebiet erklärt. Geplant ist ein städtebauliches Entwicklungskonzept, mit dem das Fördergebiet „Lebendiges Zentrum Baumschulenstraße-Köpenicker Landstraße“ aufgewertet werden soll. Die geplante Bürgerbeteiligung im Rahmen von Kiezversammlungen ist leider der Corona-Krise zum Opfer gefallen. Deshalb erfolgen die Informationen...

  • Baumschulenweg
  • 15.05.20
  • 296× gelesen
Blaulicht

Radfahrer bei Unfall verletzt

Baumschulenweg. Ein Radfahrer, der auf der Baumschulenstraße unterwegs war, wurde am 24. März bei einem Unfall verletzt. Gegen 6.20 Uhr war ein 58-Jähriger mit seinem Pkw auf der Köpenicker Landstraße unterwegs. An der Kreuzung Baumschulenstraße erfasste er den 36 Jahre alten Radfahrer. Nach ersten Zeugenangaben soll der Radler bei Rot in die Kreuzung eingefahren sein. Infolge der Kollision stürzte er und kam mit Beinverletzungen ins Krankenhaus. RD

  • Baumschulenweg
  • 26.03.20
  • 73× gelesen
Blaulicht

Bankfiliale überfallen

Baumschulenweg. Zwei bisher Unbekannte haben am 10. Dezember eine Zweigstelle der Targobank in der Baumschulenstraße überfallen und ausgeraubt. Die beiden Männer hatten die Fliale gegen 18 Uhr betreten. Einer von ihnen bedrohte die Angestellten mit einem Hammer, begab sich in einen Nebenraum und forderte Geld. Der Komplize sperrte zwei Kunden und drei Angestellte in ein Nebenzimmer. Die Räuber flohen mit mehreren Geldbehältern in unbekannte Richtung. Das Landeskriminalamt ermittelt. RD

  • Baumschulenweg
  • 11.12.19
  • 93× gelesen
Blaulicht

Drei glücklose Räuber geflohen

Baumschulenweg. Der Überfall auf einen Einkaufsmarkt in der Baumschulenstraße ist am 11. November gründlich schiefgegangen. Drei bisher Unbekannte hatten den Markt gegen 22.40 Uhr betreten. Lautstark forderte das Trio von einem Kassierer Geld, zwei der Männer drohten mit einem Messer und mit einer Glasflasche. Einem 29-jährigen Sicherheitsmitarbeiter gelang es, die Räuber in die Flucht zu schlagen. Sie suchten ohne Beute das Weite. Der Marktmitarbeiter und der Sicherheitsmann blieben...

  • Baumschulenweg
  • 13.11.19
  • 144× gelesen
Blaulicht

Überfall auf einen Supermarkt

Baumschulenweg. Vier Räuber haben am 8. Oktober einen Markt an der Baumschulenstraße überfallen. Die vier Männer betraten gegen 22.45 Uhr das Geschäft, bedrohten zwei Mitarbeiterinnen mit Messern und forderten Geld. Die Kassiererinnen öffneten daraufhin die Kasse. Die vier Räuber flohen mit der Beute. Ein Raubkommissariat hat die Ermittlungen übernommen. RD

  • Baumschulenweg
  • 09.10.19
  • 136× gelesen
Verkehr
Die Fahrgäste müssen in der Baumschulenstraße stehen, bis der Bus kommt. Auch ein Dach gibt es nicht.

Stehen, bis der Bus kommt
Nach Straßenumbau fehlen die Wartehäuschen

Im Sommer wurde die Kreuzung Sonnenallee/Baumschulenstraße aufwendig umgebaut. Dazu wurden auch die Warteäuschen der BVG abgebaut und eine Haltestelle verlegt. „Man hat leider vergessen, die Haltestellenhäuschen wieder aufzubauen. Baumschulenweg ist ein Ortsteil mit vielen Rentnern. Die müssen jetzt bei jedem Wetter im Stehen auf den Bus warten“, ärgert sich unser Leser Manfred Türke, der in der Baumschulenstraße wohnt und 90 Jahre alt ist. Vergessen wurde der Wiederaufbau von der BVG nicht,...

  • Baumschulenweg
  • 12.09.19
  • 391× gelesen
Kultur
Elsa Brand organisiert seit Jahren die Kunstmeile in Baumschulenweg. auch das Café Behring ist wieder dabei.

Einmal im Jahr Galeristin auf Zeit
Rentnerin Elsa Brandt organisiert bereits die 12. Kunstmeile

Einmal im Jahr werden die Baumschulenstraße und Nebenstraßen zur Galerie. Veranstalter der Kunstmeile ist der Bürgerverein Baumschulenweg. Elsa Brandt ist zweite Vorsitzende des Bürgervereins,. Einmal im Jahr wird die 77-Jährige zur Galeristin auf Zeit. Bereits Wochen und Monate vor der Ausstellung besucht sie Geschäfte, Büros und Cafés, um mit den Inhabern über die Teilnahme zu verhandeln. Über 30 Einrichtungen sind jedes Jahr dabei und zeigen Werke ausgewählter Künstler. Neben einigen...

  • Baumschulenweg
  • 13.08.19
  • 218× gelesen
Verkehr
Der Kreuzungsbereich Südostallee/Sonnenallee/Baumschulenstraße hat eine neue Fahrbahn bekommen.
5 Bilder

Baumschulenstraße wieder frei
Anwohner vermissen eine verbesserte Verkehrsführung

Rund zwei Monate wurde an der Baumschulenstraße gearbeitet. Zwischen Kreuzung Baumschulenstraße/Sonnenallee/Südostallee und Einmündung Königsheideweg wurden mehrere 1000 Quadratmeter Fahrbahn erneuert. Eine zeitweilige Vollsperrung sorgte in umliegenden Straßen wochenlang für Stau. Am Knoten mit Sonnen- und Südostallee werden die Veränderungen am besten sichtbar. Zwei Bushaltestellen wurden erneuert, eine sogar in Fahrtrichtung Bahnhof Baumschulenweg hinter die Kreuzung verlegt. Beide...

  • Baumschulenweg
  • 08.08.19
  • 955× gelesen
Verkehr

Kreuzung wird jetzt umgebaut

Baumschlenweg. Nachdem die Fahrbahnerneuerung in der Baumschulenstraße beendet ist, kommt nun der Knoten Baumschulenstraße/Sonnenallee/Südostalle an die Reihe. Die Kreuzung wird umgebaut, um die Unfallhäufigkeit zu verringern. Außerdem wird eine Bushaltestelle in der Sonnenallee barrierefrei umgebaut und eine Haltestelle in der Baumschulenstraße völlig neu errichtet. Bis zum geplanten Bauende am 3. August sind der Kreuzungsbereich und Teile der Gehwege komplett gesperrt. Für die Bewohner der...

  • Baumschulenweg
  • 26.06.19
  • 1.360× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten auf der Baumschulenstraße

Baumschulenweg. Ab 3. Juni wird es im Raum Baumschulenweg für Straßenverkehrsteilnehmer eng. Dann wird vom bezirklichen Straßen- und Grünflächenamt die Fahrbahn der Baumschulenstraße zwischen Königsheideweg und Forsthausallee erneuert. Die Arbeiten erfolgen wechselseitig. Es wird Einrichtungsverkehr in Richtung S-Bahnhof Baumschulenweg geben. Zur Durchführung der Asphaltarbeiten erfolgt in diesem Bereich vom 24. bis 26. Juni eine Vollsperrung. Im zweiten Bauabschnitt wird der Kreuzungsbereich...

  • Baumschulenweg
  • 22.05.19
  • 4.287× gelesen
Bildung

Kasse der VHS bleibt einen Tag zu

Baumschulenweg. Am 28. März bleiben die Kasse und die Anmeldung der Volkshochschule, Baumschulenstraße 79-81, geschlossen. Informationen zu den sonstigen Öffnungszeiten unter www.vhs-treptow-koepenick.de oder Telefon 902 97 40 55. RD

  • Treptow-Köpenick
  • 21.03.19
  • 14× gelesen
Blaulicht

Schließfächer aufgebrochen

Baumschulenweg. Die Zeit zwischen den Feiertagen haben Diebe genutzt, um in den Schließfachraum einer Bank in der Baumschulenstraße einzubrechen. Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma hatten am 1. Januar gegen 3.30 Uhr die aufgebrochenen Schließfächer entdeckt. Nach ersten Ermittlungen waren die Täter in den Keller unter der Bank eingedrungen und hatten sich von dort durch die Decke in den Raum mit den Schließfächern gestemmt. Was gestohlen wurde, wird derzeit ermittelt, die Ermittlungen führt das...

  • Baumschulenweg
  • 02.01.19
  • 100× gelesen
Blaulicht

Drei Brände in einer Nacht

Treptow-Köpenick. In der Nacht vom 27. auf den 28. November kam es im Bezirk an drei Stellen zu Bränden. Wie die Polizei meldet, bemerkte ein Passant gegen 21.20 Uhr in der Baumschulentraße auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts Feuer an einem Auto. Ein Mitarbeiter konnte löschen, noch bevor die Feuerwehr eintraf. Etwa zwei Stunden später wurde in Johannisthal Feuer in der Ladezone eines Geschäfts am Sterndamm, Ecke Pietschkestraße bemerkt. Kunststoffmüll sowie ein Autoreifen standen in...

  • Treptow-Köpenick
  • 29.11.18
  • 69× gelesen
Verkehr
Der Wagen rechts im Bild hat angehalten, Zu- und Abfahrt des Parkplatzes bleiben frei.

Eine Wartelinie für mehr Komfort
Parkplatzzu- und -abfahrt soll einfacher werden

Wer mit dem Auto auf den EDEKA-Parkplatz an der Baumschulenstraße auffahren oder ihn verlassen will, muss Quer- oder Gegenverkehr beachten. Nun soll eine Wartelinie die Benutzung des Parkplatzes erleichtern. Unser Leser Herbert Großmann hatte eine ähnliche Verkehrslösung an den Gropius-Passagen in Neukölln gesehen und sich beim bezirklichen Ordnungsamt für eine entsprechende Lösung eingesetzt. Jetzt soll mit einer Wartelinie die Parkplatzzufahrt frei gehalten werden. Bisher war es nämlich so,...

  • Baumschulenweg
  • 31.08.18
  • 220× gelesen
Bildung

Ausstellung zur Ortsgeschichte

Baumschulenweg. Nachdem die Ausstellung „450 Jahre Treptow“ bereits in beiden Rathäusern des Bezirks zu sehen war, ist sie jetzt in die Volkshochschule umgezogen. Dort kann die Plakatausstellung noch bis 19. Dezember besichtigt werden. In der 2. Etage der Volkshochschule, Baumschulenstraße 79-81 – neben der Kirche zum Vaterhaus – ist montags bis freitags von 9 bis 21 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei. RD

  • Baumschulenweg
  • 30.08.18
  • 36× gelesen
Kultur
Sabine Heinz in ihrem Treptower Atelier.
4 Bilder

Einkaufsstraße wird zur Galerie
Rund 40 Teilnehmer bei der 11. Kunstmeile

Am 8. September verwandeln sich die Baumschulenstraße und einige Nebenstraße in eine riesige Galerie. Der Bürgerverein Baumschulenweg lädt zur 11. Kunstmeile ein. In ihrem Atelier inmitten des Treptower Parks packt Sabine Heinz (53) ihre Ölbilder ein. Sie hat die Molecule Men gemalt, die ehemalige Erfrischungshalle des Restaurants „Zenner“ und sogar den Allianz-Tower, eines der höchsten Gebäude der Stadt. „Das Thema der diesjährigen Kunstmeile ist ja ,450 Jahre Treptow'. Und da ich hier lebe,...

  • Baumschulenweg
  • 27.08.18
  • 357× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.