Alles zum Thema Baumschulenstraße

Beiträge zum Thema Baumschulenstraße

Blaulicht

Drei Brände in einer Nacht

Treptow-Köpenick. In der Nacht vom 27. auf den 28. November kam es im Bezirk an drei Stellen zu Bränden. Wie die Polizei meldet, bemerkte ein Passant gegen 21.20 Uhr in der Baumschulentraße auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts Feuer an einem Auto. Ein Mitarbeiter konnte löschen, noch bevor die Feuerwehr eintraf. Etwa zwei Stunden später wurde in Johannisthal Feuer in der Ladezone eines Geschäfts am Sterndamm, Ecke Pietschkestraße bemerkt. Kunststoffmüll sowie ein Autoreifen standen in...

  • Treptow-Köpenick
  • 29.11.18
  • 26× gelesen
Verkehr
Der Wagen rechts im Bild hat angehalten, Zu- und Abfahrt des Parkplatzes bleiben frei.

Eine Wartelinie für mehr Komfort
Parkplatzzu- und -abfahrt soll einfacher werden

Wer mit dem Auto auf den EDEKA-Parkplatz an der Baumschulenstraße auffahren oder ihn verlassen will, muss Quer- oder Gegenverkehr beachten. Nun soll eine Wartelinie die Benutzung des Parkplatzes erleichtern. Unser Leser Herbert Großmann hatte eine ähnliche Verkehrslösung an den Gropius-Passagen in Neukölln gesehen und sich beim bezirklichen Ordnungsamt für eine entsprechende Lösung eingesetzt. Jetzt soll mit einer Wartelinie die Parkplatzzufahrt frei gehalten werden. Bisher war es nämlich...

  • Baumschulenweg
  • 31.08.18
  • 64× gelesen
Bildung

Ausstellung zur Ortsgeschichte

Baumschulenweg. Nachdem die Ausstellung „450 Jahre Treptow“ bereits in beiden Rathäusern des Bezirks zu sehen war, ist sie jetzt in die Volkshochschule umgezogen. Dort kann die Plakatausstellung noch bis 19. Dezember besichtigt werden. In der 2. Etage der Volkshochschule, Baumschulenstraße 79-81 – neben der Kirche zum Vaterhaus – ist montags bis freitags von 9 bis 21 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei. RD

  • Baumschulenweg
  • 30.08.18
  • 25× gelesen
Kultur
Sabine Heinz in ihrem Treptower Atelier.
4 Bilder

Einkaufsstraße wird zur Galerie
Rund 40 Teilnehmer bei der 11. Kunstmeile

Am 8. September verwandeln sich die Baumschulenstraße und einige Nebenstraße in eine riesige Galerie. Der Bürgerverein Baumschulenweg lädt zur 11. Kunstmeile ein. In ihrem Atelier inmitten des Treptower Parks packt Sabine Heinz (53) ihre Ölbilder ein. Sie hat die Molecule Men gemalt, die ehemalige Erfrischungshalle des Restaurants „Zenner“ und sogar den Allianz-Tower, eines der höchsten Gebäude der Stadt. „Das Thema der diesjährigen Kunstmeile ist ja ,450 Jahre Treptow'. Und da ich hier...

  • Baumschulenweg
  • 27.08.18
  • 172× gelesen
Verkehr
Musiklehrer Paul Bratfisch an der Stelle, an der er im Mai fast verunglückt wäre.
3 Bilder

Unfallschwerpunkt muss entschärft werden
Im vorigen Jahr hat es im Bereich Baumschulenstraße/Sonnenallee 99-mal geknallt

Den 14. Mai wird Paul Bratfisch (30) nicht so schnell vergessen. An diesem Tag wurde dem Musiklehrer aus Baumschulenweg praktisch ein zweites Leben geschenkt. Er war mit Bekannten gegen 11 Uhr im Kiez unterwegs gewesen und wollte zurück in die Musikschule in der Baumschulenstraße. „An der Kreuzung Sonnenallee/Baumschulenstraße hatten wir in Höhe der Fußgängerampel noch etwas besprochen und uns dann verabschiedet. Vielleicht 30 Sekunden später gab es einen lauten Knall, Splitter flogen durch...

  • Baumschulenweg
  • 20.06.18
  • 297× gelesen
Bauen
Die Regattatribüne wurde für die Olympischen Spiele 1936 errichtet. Jetzt wird sie denkmalgerecht saniert.
2 Bilder

Bezirk beantragt rund 4,3 Millionen Euro aus SIWANA-Programm für Denkmalschutz

Aus dem Berliner Sonderinvestitionsprogramm SIWANA IV wird der Bezirk Treptow-Köpenick rund 4,3 Millionen Euro beantragen. Das Geld soll bei der Sanierung zweier denkmalgeschützter Gebäudekomplexe eingesetzt werden. „Mit Hilfe dieser Mittel wollen wir die Volkshochschule in Baumschulenweg und die Regattatribüne in Grünau sanieren. Es sind zwei für den Bezirk wichtige Projekte, die schon lange geplant, aber bisher nicht ausfinanziert waren“, erklärt Bürgermeister Oliver Igel (SPD). Für die...

  • Köpenick
  • 27.03.18
  • 256× gelesen
Blaulicht

Seniorin bei Unfall schwer verletzt

Baumschulenweg. An der Köpenicker Landstraße ist es am 4. Januar zu einem schweren Unfall gekommen. Gegen 7.45 Uhr wollte eine 68-Jährige bei grüner Ampel die Baumschulenstraße überqueren. Dabei wurde sie von einem Pkw erfasst, der von der Köpenicker Landstraße in die Baumschulenstraße abbog. Die Seniorin wurde auf die Fahrbahn geschleudert und musste mit schweren Kopf- und Rumpfverletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Während der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme blieb die...

  • Baumschulenweg
  • 05.01.18
  • 58× gelesen
Verkehr
Klaus Dittrich vor dem nun leeren Schulhof.
2 Bilder

Keine Parkplätze mehr an der Volkshochschule

Hinter der Volkshochschule in der Baumschulenstraße befindet sich ein betonierter Hof. Hier stehen Mülltonnen, Fahrradständer und bis vor Kurzem hatten auch die Pkw von Dozenten und Kursteilnehmern Platz. Jetzt gilt Parkverbot. „Bereits Anfang Oktober war das Tor plötzlich ohne Ankündigung verschlossen, wir mussten uns im nahen Wohngebiet einen der raren Parkplätze suchen“, ärgert sich Klaus Dittrich. Er leitet mehrere Keramikkurse. Manche Teilnehmer sind im Seniorenalter und kommen aus...

  • Baumschulenweg
  • 04.01.18
  • 179× gelesen
Blaulicht

Mit Hammer in die Bankfiliale

Baumschulenweg. Mit einem Hammer wollten zwei Männer am 20. September an das Geld einer Bankfiliale in der Baumschulenstraße. Sie hatten gegen 1 Uhr mit dem Werkzeug auf den Geldautomaten eingeschlagen, dabei wurde die Alarmanlage ausgelöst. Polizisten konnten die 17 und 20 Jahre alten Männer noch in der Bankfiliale festnehmen. Bei den Ermittlungen kam heraus, dass die Einbrecher kurz zuvor bereits am Lichtenberger Anton-Saefkow-Platz versucht hatten, mit der gleichen Masche an Geld zu kommen....

  • Baumschulenweg
  • 20.09.17
  • 27× gelesen
Kultur

Rundgang auf der Kunstmeile

Baumschulenweg. Am 4. Oktober endet die diesjährige Kunstmeile in Baumschulenweg. Bis dahin sind in rund 40 Geschäften rund um die Baumschulenstraße noch die Werke von Malern, Grafikern, Fotografen und Bildhauern zu sehen. Am 27. September gibt es die letzten offiziellen Rundgänge, bei denen die Teilnehmer auch mit beteiligten Künstlern ins Gespräch kommen können. Start ist um 14 und um 16.30 Uhr auf dem Platz vor der Kirche Zum Vaterhaus an der Baumschulenstraße. RD

  • Baumschulenweg
  • 15.09.17
  • 9× gelesen
Kultur
Der Maler Siegfried Schütze in seinem Atelier.
3 Bilder

9. Kunstmeile in Baumschulenweg

Baumschulenweg. Ab 10. September erlebt Baumschulenweg bereits die 9. Kunstmeile. Rund 40 Geschäfte, Lokale, Kanzleien und Praxen werden zur temporären Galerie. Organisiert wird die Kunstmeile vom Bürgerverein Baumschulenweg. Vertreten ist die gesamte Bandbreite der bildenden Kunst. Besucher können sich auf Malerei, Grafik, Fotografie, Bildhauerei in Stein und Holz, Collagen und noch viel mehr freuen. Keramiken sind ebenso vertreten wie bearbeitete Strandfunde. Einige Tipps: Petra Löfflad vom...

  • Baumschulenweg
  • 04.09.16
  • 148× gelesen
Wirtschaft
Friseurmeisterin Hildegard Schmidt mit Stammkunde Patrick Bönki.
3 Bilder

Dienstjubiläum mit Kamm und Schere

Baumschulenweg. In der Baumschulenstraße 23 gibt es seit Jahrzehnten einen Friseursalon. Seit Juni 1976 führt Friseurmeisterin Hildegard Schmidt das Geschäft. Jetzt wird das 40. Jubiläum gefeiert. Die 71-jährige Berlinerin hatte bereits an gleicher Stelle bei Friseurmeister Paul Gursch den Umgang mit Kamm, Schere, Haarschneidemaschine und Fön gelernt. Nach der Ausbildung arbeitete sie als Mädchen für alles beim Kabarett „Distel“ und beim Fernsehen der DDR. „Mein Traum war aber von Anfang an...

  • Baumschulenweg
  • 28.05.16
  • 275× gelesen
Blaulicht
Anwohner haben an der Unfallstelle Blumen und Kerzen abgelegt.
3 Bilder

Zwei Radler bei Unfällen gestorben

Oberschöneweide/Baumschulenweg. Innerhalb weniger Tage sind zwei Radfahrer bei Unfällen im Bezirk Treptow-Köpenick getötet worden. Am Rand der Edisonstraße haben Anwohner Blumen und Kerzen abgelegt, Granulat der Feuerwehr zeigt die Stelle, an der ein Mensch starb. Am 8. April wurde hier ein Radler von einem LKW erfasst, der ebenso wie der Radfahrer in Richtung Karlshorst unterwegs war. Der 36 Jahre alte Radler verstarb noch an der Unfallstelle. Bereits am 6. April war ein Radler in...

  • Oberschöneweide
  • 09.04.16
  • 578× gelesen
Blaulicht

Tod nach Verkehrsunfall

Baumschulenweg. Der Fahrer eines Skoda ist kurz nach einem Unfall im Krankenhaus verstorben. Der 73-Jährige war am 6. April gegen 19 Uhr in der Baumschulenstraße mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen geparkten VW Polo geprallt. Beide Fahrzeuge wurden erst von einem Stromverteilerkasten gestoppt. Die Feuerwehr barg den Verletzten und brachte ihn ins Krankenhaus. Wenige Stunden später starb der Mann. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 6 führt Ermittlungen zu...

  • Baumschulenweg
  • 07.04.16
  • 22× gelesen
Verkehr

Bus M41 fährt häufiger

Kreuzberg. Für die Buslinie M41 gilt während der Hauptverkehrszeit am Nachmittag zwischen Baumschulenstraße und U-Bahnhof Hallesches Tor jetzt ein vier-Minuten-Takt. Im restlichen Abschnitt von Hallesches Tor bis Hauptbahnhof kommt der Bus alle acht Minuten. Nach Angaben der BVG wird damit das Angebot für den entsprechenden Zeitraum um 25 Prozent erhöht. tf

  • Kreuzberg
  • 01.10.15
  • 114× gelesen
Blaulicht

Seniorin angefahren

Baumschulenweg. Eine 80 Jahre alte Fußgängerin wurde bei einem Unfall am 31. Mai schwer verletzt. Sie wollte gegen 10 Uhr die Baumschulenstraße überqueren. Dabei wurde sie von einem Pkw erfasst, der aus der Frauenlob- in die Baumschulenstraße abbiegen wollte. Die Frau kam mit schweren Rückenverletzungen in ein Krankenhaus, der Autofahrer blieb unverletzt. Ralf Drescher / RD

  • Baumschulenweg
  • 03.06.15
  • 135× gelesen
Blaulicht

Unfall beim Abbiegen

Baumschulenweg. Weil ein Autofahrer beim Abbiegen nicht auf den Gegenverkehr geachtet hat, kam es am 27. Mai zu einem Unfall. Der 24-Jährige war gegen 17.30 Uhr in der Baumschulenstraße unterwegs und wollte nach links in eine Grundstückszufahrt fahren. Dabei rammte er einen auf der Gegenspur fahrenden Skoda eines 23-Jährigen. Vermutlich hatte der Unfallverursacher das Auto übersehen. Beim Aufprall wurde ein weiteres Fahrzeug beschädigt. Beide Männer kamen mit Kopf- und Rückenverletzungen ins...

  • Baumschulenweg
  • 28.05.15
  • 126× gelesen