BENN Weißensee

Beiträge zum Thema BENN Weißensee

Kultur
Auf dem Caligariplatz steht ein Weihnachtswunschbaum.
4 Bilder

Weihnachtssterne mit Wünschen
Auf dem Caligariplatz steht ein Weihnachtsbaum

Die Interessengemeinschaft (IG) Weißenseer Spitze und das Weißenseer Benn-Projekt erfreuen die Bewohner des Kiezes mit einer Weihnachtstanne. Mit dieser verbreiten sie in dieser herausfordernden Zeit zumindest ein wenig Adventsstimmung. „Die Zeit, während die Vorbeigehenden mit einem kleinen Lächeln den Weihnachtsbaum betrachten, scheint etwas langsamer zu vergehen“, ist der Eindruck von Marion Koch, der Vorsitzenden der IG Weißenseer Spitze. „Dieser Baum ist ein Lichtblick für Groß und Klein...

  • Weißensee
  • 08.12.20
  • 238× gelesen
Soziales

Mit Nachbarn in Kontakt bleiben

Weißensee. Kontakte zwischen Nachbarn knüpfen und sie miteinander zu vernetzen. dieser Aufgabe hat sich seit Herbst 2018 das BENN-Team des Ortsteils verschrieben. BENN ist die Abkürzung für das Programm „Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften“. Es wurde von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen aufgelegt, um das Zusammenleben von alten und neuen Nachbarn, Menschen aller Generationen und Nationalitäten im Kiez zu fördern. Aufgrund der momentanen Lage ist das BENN-Büro in der...

  • Weißensee
  • 29.04.20
  • 100× gelesen
Soziales
Jeanette Münch, im Bezirksamtsbüro für Bürgerbeteiligung für Weißensee zuständig, wertet gerade die erste Weißenseer Stadtteilwerkstatt aus.
3 Bilder

Arbeitsgruppen beraten über "Parkrun", Kultur oder den Kampf gegen Verdrängung
Den Ortsteil Weißensee voranbringen

Um den Ortsteil voranzubringen und das Miteinander der hier Lebenden zu fördern, haben sich zehn Arbeitsgruppen von Kiezbewohnern gegründet. Das ist ein Ergebnis der ersten Stadtteilwerkstatt Weißensee. Organisiert wurde sie vom Büro für Bürgerbeteiligung des Bezirksamtes in Zusammenarbeit mit dem Team des Frei-Zeit-Hauses und dem Weißenseer BENN-Team (BENN steht für Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften). 80 Interessierte waren dabei Zwei Tage lang tauschten sich die über 80 Teilnehmer der...

  • Weißensee
  • 27.04.19
  • 370× gelesen
Politik
Der Antonplatz an der Berliner Allee: Wie soll sich das Gebiet weiterentwickeln? Unter anderem darüber kann in der Stadtteilwerkstatt diskutiert werden.
5 Bilder

Erste Stadtteilwerkstatt am 22. und 23. März
Bürger diskutieren über die Zukunft von Weißensee

Mit einer Auftaktveranstaltung am 22. und 23. März beginnen die Stadtteilwerkstätten Weißensee. Ziel der Veranstaltungsreihe ist es herauszufinden, wie der Ortsteil noch attraktiver werden kann und wie sich Bürger selbst aktiv in die Entwicklung Weißensees einbringen können. Organisiert wird die erste Stadtteilwerkstatt Weißensee von mehreren Partnern: dem Frei-Zeit-Haus, dem BENN-Team Weißensee, der Jugendfreizeiteinrichtung Bunte Kuh sowie dem Büro für Bürgerbeteiligung beim Bezirksamt...

  • Weißensee
  • 11.03.19
  • 337× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.