Wunschsterne

Beiträge zum Thema Wunschsterne

Soziales
Im alten BVV-Saal im Rathaus Zehlendorf halfen Ehrenamtliche eine Woche lang, die vielen Geschenke zu verpacken.
3 Bilder

Im Bezirk wurde am fleißigsten gespendet
Bei Wunschbaum-Aktion in den beiden Rathäusern wurden über 300 Kinderwünsche erfüllt

Die Wunschbaum-Aktion im Bezirk war ein Riesenerfolg. Die Bürger von Steglitz-Zehlendorf sammelten 313 Wunschsterne vom Baum. Von allen Berliner Bezirken, die an der Aktion „Schenk doch mal ein Lächeln“ mitgemacht hatten, hat Steglitz-Zehlendorf wieder die meisten Wünsche erfüllt. Zwei Wochen lang standen in den Foyers der Rathäuser Zehlendorf und Steglitz Wunschbäume, an die Kinder aus bezirklichen Einrichtungen Sterne hängen konnten, auf die sie ihre Herzenswünsche geschrieben oder gemalt...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 20.12.20
  • 75× gelesen
Kultur
Auf dem Caligariplatz steht ein Weihnachtswunschbaum.
4 Bilder

Weihnachtssterne mit Wünschen
Auf dem Caligariplatz steht ein Weihnachtsbaum

Die Interessengemeinschaft (IG) Weißenseer Spitze und das Weißenseer Benn-Projekt erfreuen die Bewohner des Kiezes mit einer Weihnachtstanne. Mit dieser verbreiten sie in dieser herausfordernden Zeit zumindest ein wenig Adventsstimmung. „Die Zeit, während die Vorbeigehenden mit einem kleinen Lächeln den Weihnachtsbaum betrachten, scheint etwas langsamer zu vergehen“, ist der Eindruck von Marion Koch, der Vorsitzenden der IG Weißenseer Spitze. „Dieser Baum ist ein Lichtblick für Groß und Klein...

  • Weißensee
  • 08.12.20
  • 231× gelesen
Soziales
Stadträtin Carolina Böhm, Centermanagerin Franziska Krause und Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski (von links nach rechts) beteiligen sich als Geschenkpaten und hoffen, dass ihr Beispiel bis zum 10. Dezember noch viele Nachahmer findet.
3 Bilder

Endspurt beim Freude schenken
Wunschsterne in den Rathäusern können noch bis 10. Dezember gepflückt werden

Die Weihnachtsbäume in den Rathäusern Steglitz und Zehlendorf sind dicht behängt mit gelben Sternen. Darauf haben Kinder aus dem Bezirk ihre Herzenswünsche notiert. Die Wunschsterne können noch bis Donnerstag, 10. Dezember, 18 Uhr, gepflückt und erfüllt werden. Kinder aus zwei Kindereinrichtungen und zwei Gemeinschaftsunterkünften in Steglitz-Zehlendorf haben in den vergangenen Wochen fleißig Sterne und Wunschzettel gebastelt und gemalt. Die Wünsche sind unterschiedlich. So wünscht sich Gloria...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 03.12.20
  • 51× gelesen
Soziales

Kindern Herzenswünsche erfüllen
Weihnachtswunschbäume stehen wieder in den Rathäusern

Auch 2020 stehen die Weihnachtswunschbäume in den beiden Rathäusern des Bezirks und werden mit Kinderwünschen geschmückt. Ab 27. November können diese abgepflückt und erfüllt werden. Der Verein „Schenk doch mal ein Lächeln“ freut sich, auch in diesem Jahr die „Wunschbaumaktion“ in den Rathäusern Steglitz und Zehlendorf umsetzen zu können. „Gerade im Corona-Jahr ist unsere Wunschbaum-Aktion wichtig, um den Kindern ein Stück weit Normalität und Freude zum Weihnachtsfest zu ermöglichen. Deshalb...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 18.11.20
  • 404× gelesen
Leute
Marion Koch hängt den ersten Baumschmuck auf.
2 Bilder

Interessengemeinschaft lädt zum Schmücken des Weihnachtsbaumes ein

Weißensee. Auf dem Caligariplatz steht seit wenigen Tagen erstmals ein Weihnachtsbaum des Vereins IG Weißenseer Spitze. Dieser wird nun nach und nach geschmückt. Die Idee gibt es bereits seit einigen Jahren. In diesem Jahr bekam die Interessengemeinschaft endlich die nötige Genehmigung vom Bezirksamt. Mit Unterstützung des Pankower Forstamtes konnte eine über fünf Meter hohe Blautanne organisiert werden. Finanziert wurde das Aufstellen über Spenden, und der Verein freut sich über weitere...

  • Weißensee
  • 08.12.16
  • 68× gelesen
Soziales

Kindern Wünsche erfüllen

Berlin. Der Verein „Schenk doch mal ein Lächeln“ startet wieder seine Weihnachtsaktion. In sieben Rathäusern werden Weihnachtsbäume aufgestellt. Die Bäume sind mit Wunschsternen geschmückt, die man sich pflücken und das Geschenk später im Rathaus abgeben kann. So sollen auch Kinder aus sozial schwachen Familien ein Weihnachtsgeschenk bekommen. Wo genau die Bäume aufgestellt werden, steht auf www.facebook.com/SdmeLeV. hh

  • Mitte
  • 23.11.16
  • 62× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.