Bismarckstraße

Beiträge zum Thema Bismarckstraße

Verkehr

Frei für Fußgänger
Fußgängerzone Wilmersdorfer Straße wird für zwei Tage verlängert

Die Wilmersdorfer Straße ist die älteste Fußgängerzone Berlins. Am 9. und 10. Oktober 2020 wird sie probeweise verlängert. Jeweils in der Zeit von 11 bis 19 Uhr wird die Wilmersdorfer Straße zwischen Schillerstraße und Bismarckstraße für den Auto- und Fahrradverkehr gesperrt. Während dieser Zeit werden Passanten befragt, um so Informationen zur Akzeptanz einer dauerhaften Verlängerung der Fußgängerzone und Ideen zu einer möglichen Gestaltung zu erhalten. Mehr Platz zum Flanieren, mehr...

  • Charlottenburg
  • 05.10.20
  • 157× gelesen
Blaulicht

Versuchter Raub in Apotheke – Nachbarn halten Tatverdächtigen fest

Charlottenburg. Am 26. August wurde ein mutmaßlicher Räuber festgenommen. Nach den bisherigen Ermittlungen und Aussagen soll der 22-Jährige gegen 18.10 Uhr in der Bismarckstraße eine Apotheke betreten und die 46-jährige Angestellte unter Vorhalten eines Pfeffersprays zur Herausgabe der Tageseinnahmen aufgefordert haben. Währenddessen konnte die Inhaberin der Apotheke durch Betätigen eines Notfallknopfes den Nachbarladen alarmieren. Der junge Mann wurde durch die hinzueilenden Mitarbeiter des...

  • Charlottenburg
  • 27.08.20
  • 115× gelesen
Politik

Gespräch entfällt
Hubertus Heil und Raed Saleh sprechen über Grundrente

UPDATE: Die Veranstaltung muss leider abgesagt werden. Grund ist die kurzfristige Ansetzung des Koalitionsausschusses der Bundesregierung zum Thema Kurzarbeitergeld. Die Veranstaltung wird nachgeholt. Spandau. In der Josua-Gemeinde, Bismarckstraße 20, findet am Dienstag, 25. August, eine öffentliche Diskussionsveranstaltung mit Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) und Raed Saleh, SPD-Fraktionsvorsitzender im Abgeordnetenhaus, statt. Themen sind unter anderem die Grundrente, Kurzarbeit...

  • Spandau
  • 21.08.20
  • 407× gelesen
Blaulicht

Apotheke überfallen

Charlottenburg. Ein Unbekannter hat am 10. Juni eine Apotheke überfallen. Laut Angaben einer Mitarbeiterin betrat der Mann gegen 15.20 Uhr die Apotheke in der Bismarckstraße und forderte unter Vorhalten eines Pfeffersprays die Herausgabe von Bargeld. Nachdem die Apothekerin dem Mann das Geld übergeben hatte, flüchtete der Räuber aus dem Geschäft. Beim Hinausgehen sprühte er mit dem Pfefferspray herum, wodurch die Apothekerin und eine weitere Mitarbeiterin Atemwegsreizungen erlitten. Die...

  • Charlottenburg
  • 11.06.20
  • 229× gelesen
Blaulicht

Festnahme nach Einbruch

Charlottenburg. Ein Zivilfahndungsteam nahm  am 3. Juni einen Mann fest. Kurz vor 22 Uhr beobachteten die Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 25 den 34-Jährigen, wie er sich Zugang zu einem Wohngebäude in der Fritschestraße verschaffte. Kurze Zeit später kam er wieder raus und entfernte sich mit seinem Fahrrad in Richtung Bismarckstraße. Nachdem die Kräfte im Hinterhof des Wohngebäudes ein aufgehebeltes Fenster des dortigen Cafés feststellt hatten, fuhren sie dem mutmaßlichen Einbrecher...

  • Charlottenburg
  • 04.06.20
  • 107× gelesen
  • 1
Blaulicht

Radfahrerin tödlich verletzt

Charlottenburg. Bei einem Verkehrsunfall am 10. Juli wurde eine 55-Jährige so schwer verletzt, dass sie noch am Unfallort verstarb. Zeugenaussagen zufolge befuhr ein 78-Jähriger gegen 17.40 Uhr mit seinem Pkw die Krumme Straße in Fahrtrichtung Bismarckstraße und bog nach links in die Schillerstraße ab. Die Radfahrerin, die dort die Fahrbahn in Richtung Kantstraße überqueren wollte, wurde von dem Autofahrer erfasst und überrollt. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 2 hat die...

  • Charlottenburg
  • 11.07.19
  • 237× gelesen
Verkehr

Auf der U2 am Bahnhof Bismarckstraße: kein Halt in Richtung Pankow

Charlottenburg. Die Sanierung des U-Bahnhofs Bismarckstraße ist in vollem Gange. Vom 15. April bis 6. Mai wird auf dem 522 Quadratmeter großen Bahnsteig der U2 Fußboden aus Natursteinplatten verlegt. Die Züge Richtung Pankow werden dort in dieser Zeit nicht halten. Fahrgäste aus Richtung Ruhleben oder Theodor-Heuss-Platz fahren bis Deutsche Oper und von dort eine Station zurück. Da Aufzug von der Mittelebene in das Straßenland derzeit saniert wird, ist ein barrierefreier Umstieg nur mit dem...

  • Charlottenburg
  • 14.04.19
  • 72× gelesen
Blaulicht

Frau bei Unfall schwer verletzt

Charlottenburg. Eine Fahrradfahrerin ist am 14. Dezember bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Laut Polizei fuhr die 54-Jährige gegen 10.20 Uhr auf der Bismarckstraße und wollte an der Kreuzung Kaiser-Friedrich-Straße die Straße queren. Dabei wurde sie von einem abbiegenden Lkw-Fahrer erfasst, der in Richtung Stuttgarter Platz unterwegs war. maz

  • Charlottenburg
  • 17.12.18
  • 42× gelesen
Blaulicht

Attacke aus Fremdenhass

Charlottenburg. Eine 32-Jährige hat am 4. September eine Körperverletzung mit fremdenfeindlichem Hintergrund zur Anzeige gebracht. Die Frau erschien laut Polizei auf dem Polizeiabschnitt 24 und gab an, dass sie gegen 13 Uhr mit ihrer kleinen Tochter und ihrem 39 Jahre alten Ehemann auf dem Gehweg der Bismarckstraße unterwegs gewesen sei, als in Höhe der Schloßstraße unvermittelt eine Frau an sie herangetreten sei und sie mit der Faust gegen den Hals geschlagen habe. Als sie die Unbekannte nach...

  • Charlottenburg
  • 07.09.18
  • 53× gelesen
Verkehr

Weitere Sperrungen rund um die Feuerbachstraße

Steglitz. Wegen der umfangreichen Instandsetzungsmaßnahmen an der Feuerbachstraße ist die Straße bereits zwischen Körner- und Thorwaldsenstraße als Einbahnstraße eingerichtet worden. Ab Mitte August wird zusätzlich die Bismarckstraße im Kreuzungsbereich gesperrt. Das Rechts- und Linksabbiegen in die Bismarckstraße ist dann nicht mehr möglich. Ab dann wird die Buslinie 181 in Fahrtrichtung Süd über die Thorwaldsenstraße – Göttinger Straße – Bergstraße zurück zur Bismarckstraße geführt. In...

  • Steglitz
  • 07.08.18
  • 273× gelesen
Blaulicht

Radfahrer schwer verletzt

Charlottenburg. Lebensgefährliche Verletzungen hat ein Radfahrer am 30. Juli bei einem Zusammenstoß mit einem Auto erlitten. Gegen 12 Uhr überquerte der 74-Jährige die Bismarckstraße von der Marie-Elisabeth-Lüders-Straße aus in Richtung der Straße Am Schillertheater. Nach bisheriger Kenntnis der Polizei bei Rot. Dabei wurde er von einem 63-jährigen Autofahrer erfasst, der in Richtung Ernst-Reuter-Platz unterwegs war und dessen Sicht offenbar durch einen Lkw neben ihm behindert gewesen ist. Ein...

  • Charlottenburg
  • 06.08.18
  • 56× gelesen
Blaulicht

Lebensgefährlich verletzter Radfahrer

Charlottenburg. Lebensgefährliche Verletzungen hat ein Radfahrer am frühen Mittag des 30. Juli bei einem Zusammenstoß mit einem Auto erlitten. Gegen 12 Uhr überquerte der 74-Jährige auf seinem Fahrrad die Bismarckstraße von der Marie-Elisabeth-Lüders-Straße aus in Richtung der Straße Am Schillertheater. Nach Zeugenangaben war die Ampel für ihn schon Rot und die für den Fahrzeugverkehr bereits Grün. Als er den äußerst rechten Geradeausfahrstreifen erreichte, wurde er von einem Pkw erfasst, mit...

  • Charlottenburg
  • 31.07.18
  • 100× gelesen
Kultur
Die Bismarckstraße gegenüber Lauenburger Platz vor rund 100 Jahren.
8 Bilder

15 Straßen erinnern an den ersten Reichskanzler

Die Bismarckstraße in Steglitz entstand zwischen den Jahren 1908 und 1910 im Zusammenhang mit dem Wohnviertel rechts und links der Hauptstraße. Das Viertel mit seinen Gründerzeithäusern wird auch Bismarckviertel genannt. Das hat damit zu tun, dass fast jede der Straßen in irgendeiner Weise an den ersten Reichskanzler erinnert. So gibt es die Altmarkstraße, weil Otto von Bismarck als Sohn eines Gutsherrn in der Altmark geboren wurde. Genauer Geburtsort: Schönhausen. Daher gibt es auch die...

  • Steglitz
  • 05.02.18
  • 1.262× gelesen
  • 1
Blaulicht

10.000 Euro Belohnung

Charlottenburg. Nach der Sprengung eines Autos auf der Bismarckstraße am 15. März bittet die Polizei nun mögliche Zeugen um Hilfe. An diesem Tag kam ein Mann namens Mesut Ter ums Leben, als Unbekannte seinen VW Passat in voller Fahrt zur Detonation brachten. Jetzt fragt die Polizei: Wer kannte Mesut Ter? Wer kennt sein Umfeld und Bekannte von ihm? Wer hat am Dienstag, 15. März, in der Zeit von 7 Uhr bis 8.55 Uhr in der Nähe des Tatortes Bismarckstraße 93 verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Wer...

  • Charlottenburg
  • 11.07.16
  • 58× gelesen
Blaulicht
Wer kennt diesen Mann, der am 15. März auf einem Dach an der Bismarckstraße stand?

Wichtiger Zeuge gesucht: Autobombe an der Bismarckstraße

Charlottenburg. Am 15. März wurde der 43-jährige Mesut Ter ermordet. Eine Bombe detonierte an seinem Auto. Die Polizei ermittelt weiter und sucht einen wichtigen Zeugen. Kurz nach der Tat wurde ein Mann von einem Multicopter der Polizei aufgenommen. Er stand auf dem Dach eines Hauses an der Bismarckstraße und beobachtete anscheinend das Geschehen. Dieser Zeuge und Personen, die Hinweise zu ihm geben können, werden dringend gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Das Opfer hatte in der Nacht...

  • Charlottenburg
  • 15.04.16
  • 146× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten über Nacht

Charlottenburg. In nur drei Tagen gelang nun die Fahrbahnsanierung auf der Bismarckstraße zwischen Fritschestraße und Wilmersdorfer Straße im Auftrag des Bezirksamts. Dabei fanden die Arbeiten aus Rücksicht auf Anwohner hauptsächlich in den Nachtstunden statt – dazu hatte die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt extra eine Ausnahmezulassung erteilt. Auf Straßensperrungen konnte während der Bauzeit verzichtet werden. tsc

  • Charlottenburg
  • 25.08.15
  • 45× gelesen
Blaulicht

Streit endet im Krankenhaus

Steglitz. Zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Radfahrer und einem Fußgänger ist es am 1. Mai gekommen. Nach ersten Ermittlungen befuhr ein 32-jähriger Radfahrer gegen 14.15 Uhr mit seiner 28-jährigen Lebensgefährtin und der zweieinhalbjährigen Tochter den Bürgersteig der Bismarckstraße. Hier kam ihm ein 68-jähriger Fußgänger mit seiner 59-jährigen Frau entgegen. Zunächst kam es zu einem verbalen Streit zwischen den beiden Männern. Plötzlich zog der Fußgänger den Radfahrer vom Fahrrad....

  • Steglitz
  • 04.05.15
  • 107× gelesen
Leute

Hörgeräte & Eisdiele

Am 5. Mai eröffnete Geers Hörgeräte in Lichterfelde ein weiteres Fachgeschäft in Berlin. Mit einer großen Auswahl an Hörgeräten und einem bewährten Beratungskonzept möchte Geers all diejenigen ansprechen, die bisher mit dem Gang zum Hörgeräteakustiker gezögert haben. Geers Hörgeräte, Drakestraße 46, 12205 Berlin,  , Mo-Do 9-18 Uhr, Fr 9-15 Uhr Anfang April eröffnet Beatrice Lewald-Barletta ihre Eisdiele "La Donna Cannone" in Steglitz, in der auch Barletta-Eis aus eigener...

  • Steglitz
  • 05.05.14
  • 237× gelesen
Wirtschaft

Zaka Sushi

Steglitz.Ein neues Sushi-Restaurant hat vor Ostern in Steglitz eröffnet. Neben Maki und Nigiri stehen auch Vorspeisen wie Suppen, Hühnerfleischspieße und Salate sowie japanische warme Speisen und Desserts auf der Karte. Alles kann vor Ort verspeist oder per Lieferservice ab zehn Euro bis zur einer Entfernung von vier Kilometern für zu Hause bestellt werden. Zaka Sushi, Bismarckstraße 32/Ecke Steinstraße, Di-Fr 11-22 Uhr, Sa 11-23 Uhr, So 14-22 Uhr, 40 50 11 65 Gibt es in Ihrem Kiez auch...

  • Steglitz
  • 28.04.14
  • 398× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.