Alles zum Thema Blutspendedienst

Beiträge zum Thema Blutspendedienst

Sonstiges

Als Dankeschön einen Eisgutschein

Steglitz. Auf einen Eisgutschein können sich alle Blut- und Plasmaspender freuen, die im August im Institut für Transfusionsmedizin im Hindenburgdamm 30A, zum Spenden kommen. Bis zum 30. August vergibt der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost dieses Dankeschön an jeden Spender, um die Blutspende von gesunden Mitmenschen zu würdigen, die trotz Sommerzeit mithelfen, das genügend Blutpräparate zur Verfügung stehen. Gerade nach der Urlaubszeit sind Blutspenden dringend nötig, um die Versorgung...

  • Steglitz
  • 12.08.19
  • 13× gelesen
Soziales

Blutspenden werden gebraucht

Bohnsdorf. Am 4. Juni wartet wieder ein DRK-Team auf Blutspender. Sie können von 15 bis 19.30 Uhr in der Fritz-Kühn-Schule, Dahmestraße 45, Blut spenden. Besonders dringend gebraucht werden derzeit Spenden der Blutgruppen A- und 0-. Spender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis mitbringen. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder unter Telefon 0800/119 49 11. RD

  • Bohnsdorf
  • 21.05.19
  • 15× gelesen
Soziales

Blut spenden im DRK-Bus

Prenzlauer Berg. Der Blutspendedienst des DRK macht am 24. April halt in Prenzlauer Berg. Von 15 bis 19 Uhr steht er vor der Wichertstraße 2, nahe der Schönhauser Allee Arcaden. Weitere Informationen gibt es unter Tel. 0800 119 49 11. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 15.04.19
  • 13× gelesen
Soziales

Blut spenden zwischen Toten

Mitte. Der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost lädt für 5. und 6. April zu einer Blutspendeaktion in das Menschen Museum im Sockelbau des Fernsehturms. In der Körperwelten-Ausstellung von Leichenpräparator Gunther von Hagens sind in Szene gesetzte plastinierte Tote ausgestellt. Für den DRK-Blutspendedienst ein perfekter Ort, weil in der Ausstellung mit echten Organen auch alles um das Blut- und Gefäßsystem des Menschen erklärt wird. Die Blutspendeaktion im Menschen Museum in der Panoramastraße 1a...

  • Mitte
  • 01.04.19
  • 45× gelesen
Soziales

Blut spenden, Leben retten
Nach den Feiertagen tourt DRK, um Blutspenden aufzufüllen

Das Deutsche Rote Kreuz macht zum Jahresbeginn in fünf Berliner Einkaufscentern Station – und bittet dort um Blutspenden. Anfang Februar ist das Linden-Center an der Reihe. Hintergrund ist die Tatsache, dass die DRK-Teams an Feiertagen wie Weihnachten und Neujahr keine Spendentermine im gewohnten Umfang anbieten können. Daher müssen jeweils zum Jahresbeginn die Bestände an Blutpräparaten dringend aufgefüllt werden. Denn die Reserven sind nicht lange haltbar, nur fünf bis maximal 42 Tage...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 29.01.19
  • 17× gelesen
Soziales

Blutspenden vor Silvester

Mitte. Um die Patientenversorgung über die Weihnachtstage sicherstellen zu können, bittet der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost rund um die Feiertage an die Nadel. Dazu gibt es in Berlin und Brandenburg Sonderblutspendetermine. Im Bezirk Mitte macht der Zapfwagen am 30. Dezember von 10 bis 14 Uhr vor dem Radisson Blu Hotel Berlin Mitte in der Karl-Liebknecht-Straße 3 Station. Blutspender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein. Bei der ersten Spende sollte ein Alter von 65 nicht...

  • Mitte
  • 13.12.18
  • 11× gelesen
Soziales

Blut spenden im DRK-Bus

Französisch Buchholz. Der Blutspendebus des DRK kommt am 20. Dezember von 14 bis 19 Uhr zur Hauptstraße 63. Bei allen, die spenden möchten, wird zunächst ein Bluttest durchgeführt. Außerdem werden sie kurz von einer Ärztin untersucht. Danach kann Blut gespendet werden. Dazu sind alle eingeladen, die beim Auffüllen der Blutreserven helfen möchten. Weitere Informationen gibt es unter Tel. 0800 119 49 11. BW

  • Französisch Buchholz
  • 13.12.18
  • 4× gelesen
Soziales

Ihre Blutspende ist gefragt

Altglienicke. Derzeit bemüht sich das Deutsche Rote Kreuz, seine Blutbanken wieder aufzufüllen. Am 14. November wartet ein DRK-Team von 15.30 bis 19.30 Uhr in der Schule am Pegasuseck, Pegasuseck 5, auf Spender. Spender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Personalausweis oder Reisepass mitbringen. Besonders gefragt sind derzeit übrigens die Blutgruppen A- und 0-. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder unter 0800/119 49 11. RD

  • Altglienicke
  • 07.11.18
  • 8× gelesen
Soziales

Ihre Blutspende ist gefragt

Müggelheim. In den nächsten Tagen gibt es gleich zwei Möglichkeiten, Blut zu spenden. Am 9. November wartet ein DRK-Team von 15 bis 19 Uhr im Dorfclub Müggelheim, Alt-Müggelheim 21. auf Spender. Und am 13. November ist das DRK im Stephanus-Seniorenzentrum, Grenzbergeweg 38 in Wilhelmshagen präsent. Spender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Personalausweis oder Reisepass mitbringen. Besonders gefragt sind derzeit übrigens die Blutgruppen A- und 0-. Weitere Termine unter...

  • Müggelheim
  • 05.11.18
  • 8× gelesen
SozialesAnzeige

MediaMarkt honoriert Blutspenden mit Gutscheinen
„Wer sparen will, muss bluten“

Beim MediaMarkt Berlin-Wedding dreht sich am Mittwoch, 31. Oktober, alles um Halloween. In vielen Abteilungen locken besondere Angebote. Zudem kann man sich im Halloween-Look schminken lassen oder blutrote Getränke genießen. Außerdem hat sich der Markt eine Aktion ausgedacht, die einem guten Zweck dient. Unter dem Motto „Wer sparen will, muss bluten“ werden die Kunden zur Blutspende aufgerufen. Dazu hält von 11 bis 19 Uhr das Blutspende-Mobil des Deutschen Roten Kreuzes vor dem Markt. Zum...

  • Wedding
  • 26.10.18
  • 261× gelesen
Soziales

Blutspender werden gesucht

Niederschöneweide. In den nächsten Tagen gibt es zwei Möglichkeiten, Blut zu spenden. Ein DRK-Team ist am 20. September von 16 bis 19 Uhr in der Archenhold-Oberschule, Rudower Straße 7. Außerdem können Sie am 26. September von 15 bis 19 Uhr in der Grundschule am Berg, Köpenicker Straße 31 im Ortsteil Altglienicke Blut spenden. Spender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis mitbringen. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder Telefon 0800/119 49 11....

  • Niederschöneweide
  • 13.09.18
  • 18× gelesen
Soziales

Blutspender dringend gesucht

Bohnsdorf. Weil durch die Schulferien das Spendenaufkommen gesunken ist, sucht das Deutsche Rote Kreuz vor allem Erstspender. Ein DRK-Team ist am 4. September von 15 bis 19.30 Uhr in der Fritz-Kühn-Schule, Dahmestraße 45, präsent. Spender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis mitbringen. Wer zum ersten Mal spendet, darf noch nicht den 65. Geburtstag hinter sich haben. Besonders gefragt sind übrigens Spender der Blutgruppen 0- und 0+. Weitere Termine unter...

  • Bohnsdorf
  • 24.08.18
  • 59× gelesen
Soziales

Spenderblut wird gebraucht

Alt-Treptow. Die nächste Möglichkeit, Blut zu spenden, besteht am 27. August. Dann ist von 16 bis 19 Uhr ein DRK-Team in der Bouché-Grundschule, Bouchéstraße 5-10, präsent. Eine weitere Spendenmöglichkeit besteht am 29. August von 15.30 bis 19.30 Uhr in der Schule am Pegasuseck, Pegasuseck 5 in Altglienicke. Spender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis mitbringen. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder Telefon 0800/119 49 11. RD

  • Alt-Treptow
  • 20.08.18
  • 25× gelesen
Soziales

Blutkonserven sind jetzt knapp

Adlershof. Wegen der Sommerferien sind derzeit die Blutkonserven knapp. Besonders Spender der Blutgruppe 0- werden dringend gebraucht. Ein DRK-Team wartet am 7. August von 11.30 bis 16.30 Uhr in den Räumen der Wista Management GmbH, Rudower Chaussee 29, auf Spender. Die müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, Erstspender dürfen den 65. Geburtstag noch nicht hinter sich haben. Bitte Ausweis oder Reisepass mitbringen. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder 0800 119 49 11....

  • Adlershof
  • 25.07.18
  • 56× gelesen
Soziales

DRK bittet wieder um Blutspenden

Köpenick. Am 27. Juli bietet das Deutsche Rote Kreuz wieder einen Blutspendetermin an. Von 11.30 bis 19 Uhr wartet ein Blutspendeteam in den DRK-Kliniken Köpenick, Salvador-Allende-Straße 2, auf Spender. Wer Blut spenden will, muss mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis mitbringen. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder telefonisch unter 0800/119 49 11. Besonders gefragt sind derzeit übrigens Spender der Blutgruppe 0-, hier sind nur noch geringe Vorräte in der...

  • Köpenick
  • 21.07.18
  • 35× gelesen
Soziales
Jennifer Koch wurde für ihr Engagement vom Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes ausgezeichnet.

Echte Lebensretter
Jennifer Koch am Weltblutspendertag ausgezeichnet

In Berlin und Brandenburg werden an jedem Werktag rund 650 Blutspenden benötigt. Blutkonserven sind nur 42 Tage haltbar, Thrombozyten-Präparate nur fünf Tage. Gerade in den Ferien, wo viele Spender verreist sind, sind Blutspenden deshalb besonders wichtig.  Jennifer Koch weiß, wovon sie erzählt: „Ich war nach der Geburt meiner Tochter selber auf Blutkonserven angewiesen“ erinnert sie sich, „es ist alles gut gegangen und jetzt sehe ich meine Tochter aufwachsen.“ Deshalb wollte sie etwas...

  • Wilmersdorf
  • 12.07.18
  • 113× gelesen
Soziales

Rotes Kreuz sucht Blutspender

Alt-Treptow. Am 29. Januar erwartet das Deutsche Rote Kreuz potenzielle Blutspender. Ein DRK-Team ist von 16 bis 19 Uhr in der Bouché-Grundschule, Bouchéstraße 5-10, präsent. Einen weiteren Termin gibt es am 31. Januar in der Grundschule am Berg, Köpenicker Straße 31 in Altglienicke. Hier kann von 15 bis 19 Uhr Blut gespendet werden. Spender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis oder Reisepass mitbringen. Besonders gefragt ist derzeit übrigens die Blutgruppe 0-. Weitere...

  • Alt-Treptow
  • 18.01.18
  • 16× gelesen
Soziales

Ihre Blutspende ist gefragt

Friedrichshagen. Die nächste Möglichkeit Blut zu spenden besteht am 9. November. Dann ist ein DRK-Team von 14.30 bis 19 Uhr am Marktplatz Friedrichshagen, Bölschestraße/Ecke Aßmannstraße, präsent. Am 14. November können Sie von 15 bis 19 Uhr im Stephanus-Seniorenzentrum im Ulmenhof, Grenzbergeweg 38, Blut spenden. Spender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein. Erstspender dürfen maximal 64 Jahre alt sein. Zur Blutspende bitte den Ausweis oder Reisepass mitbringen. Derzeit ist übrigens...

  • Köpenick
  • 02.11.17
  • 19× gelesen
Soziales

Ihr Spenderblut wird gebraucht

Alt-Treptow. Das Deutsche Rote Kreuz sucht dringend Blutspender, ganz besonders Erstspender sind willkommen. Das Mindestalter beträgt 18, das Höchstalter für Erstspender 65 Jahre, bitte Ausweis mitbringen. Nächste Spendenaktionen: am 19. Juni von 16 bis 19 Uhr in der Bouché-Grundschule, Bouchéstraße 5-10, und am 21. Juni von 15 bis 19 Uhr in der Grundschule am Berg, Köpenicker Straße 31 im Ortsteil Altglienicke. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder unter  0800/119 49 11....

  • Alt-Treptow
  • 09.06.17
  • 9× gelesen
Soziales

Blutkonserven sind knapp

Niederschöneweide. Über die Osterferien haben sich die Bestände an Spenderblut wieder drastisch verringert. Auch Erstspender sind gefragt, um die Reserven wieder aufzufüllen. Ein DRK-Team erwartet am 27. April von 16 bis 19 Uhr potenzielle Spender in der Archenhold-Oberschule, Rudower Straße 7. Einen weiteren Termin gibt es am 3. Mai von 15.30 bis 19.30 Uhr in der Schule am Pegasuseck, Pegesuseck 5 in Altglienicke. Spender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein. Wer zum ersten Mal Blut...

  • Altglienicke
  • 19.04.17
  • 13× gelesen
Soziales

Blutkonserven werden knapp

Niederschöneweide. Beim Deutschen Roten Kreuz werden die Blutkonserven knapp. Vor allem Spender mit den Blutgruppen 0+, 0- und B- werden zur Zeit dringend gesucht. Ein DRK-Team wartet am 2. April von 11 bis 15 Uhr bei Offensiv 91, Hasselwerderstraße 38-40, auf Spender. Außerdem ist ein Blutspendeteam am 3. April von 16 bis 19 Uhr in der Bouché-Grundschule, Bouchéstraße 5-10, präsent. Spender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis mitbringen. Wer zum ersten Mal Blut...

  • Niederschöneweide
  • 25.03.17
  • 6× gelesen
Soziales

Blut spenden im DRK-Bus

Französisch Buchholz. Der Blutspendebus des DRK macht halt am 19. Dezember von 14 bis 19 Uhr vor der Hauptstraße 63. Bei Spendern wird zunächst ein Bluttest durchgeführt. Außerdem werden sie kurz von einer Ärztin untersucht. Danach kann Blut gespendet werden. Weitere Infos auf www.blutspende.de und unter  0800 119 49 11. BW

  • Französisch Buchholz
  • 08.12.16
  • 9× gelesen
Soziales

Blutreserven auffüllen helfen

Weißensee. Der Blutspendedienst des DRK steht am 15. November mit seinem Bus von 15 bis 19 Uhr vor der Karower Bahnhofstraße 62. Jeder ist willkommen, Blut zu spenden und so mitzuhelfen, die Blutreserven der Stadt aufzufüllen. Weitere Informationen gibt es auf www.blutspende.de sowie unter  0800 119 49 11. BW

  • Karow
  • 06.11.16
  • 5× gelesen
Soziales
Armin Kubik fährt den Blutspendebus des DRK.
6 Bilder

Aderlass auf dem Marktplatz: Vier Mal pro Jahr rückt der Blutspendebus des DRK an

Friedrichshagen. Halteverbotsschilder kündigen es seit Tagen an. Am 19. Mai ist die Aßmannstraße am Markt Halteverbotszone. Halten darf dann nur Einer, der 16 Meter lange Blutspendebus des DRK. Gegen 13.30 Uhr erscheint der große Weiße dann in der Bölschestraße. Eine Autofahrerin hatte kurz zuvor doch noch schnell ihren illegalen Parkplatz im Halteverbot verlassen und Platz für den Bus gemacht. Der Fahrer steuert ihn um die Ecke, und schon steht das Fahrzeug mit Sattelauflieger am vorgesehenen...

  • Friedrichshagen
  • 22.05.16
  • 106× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.