Bundesplatz Kino

Beiträge zum Thema Bundesplatz Kino

Kultur
Eine jüdische Schulklasse in Breslau 1938.
2 Bilder

Ein Film von aktueller Brisanz
Eindrucksvoller Dokumentarfilm im Kino am Bundesplatz

Sie waren jung und blickten voller Erwartung in die Zukunft. In Breslau, der Stadt mit der damals in Deutschland drittgrößten jüdischen Gemeinde, waren sie zu Hause. Dann kam Hitler an die Macht. Ab diesem Zeitpunkt verbindet diese Heranwachsenden ein gemeinsames Schicksal: Als Juden wurden sie von den Nazis verfolgt. Ein preisgekrönter Dokumentarfilm erzählt davon. 14 Zeitzeugen stehen im Mittelpunkt des Films „Wir sind Juden aus Breslau“. Manche von ihnen mussten fliehen oder ins Exil gehen,...

  • Wilmersdorf
  • 31.10.20
  • 98× gelesen
Soziales
Die Initiative Bundesplatz ist seit zehn Jahren aktiv und kümmert sich, wie hier bei dieser Pflanzaktion im vergangenen Jahr, um mehr Aufenthaltsqualität auf dem Platz.
2 Bilder

Ein Platz mit Charakter
Initiative seit zehn Jahren aktiv für den Bundesplatz – das wird gefeiert

Die Initiative Bundesplatz möchte am 11. September mit einem Straßenfest auf dem Bundesplatz ihr zehnjähriges Bestehen feiern. Ein weiterer Grund zum Feiern: In den vergangenen Monaten wurde eine von der Initiative Bundesplatz lange geforderte Maßnahme umgesetzt. Von der Tübinger Straße und der Mainzer Straße aus gibt es jetzt Wege und Querungen direkt auf den Bundesplatz. Damit ist die Initiative ihrem Ziel, mehr Aufenthaltsqualität auf dem Platz zu erreichen, einen Schritt näher gekommen....

  • Wilmersdorf
  • 07.09.20
  • 471× gelesen
Politik

Fraktion vor Ort
Franziska Becker lädt zum Stadtteiltag ein

Die SPD-Abgeordnete Franziska Becker tourt am Donnerstag, 6., und Freitag, 7. August, durch ihren Wahlkreis in Alt-Wilmersdorf. Sie besucht Gewerbetreibende am Bundesplatz und in der Güntzelstraße, spricht mit der Initiative Bundesplatz, bietet mobile Bürgersprechstunden an und trifft sich mit Innensenator Andreas Geisel (SPD) zum Dialog im Volkspark Wilmersdorf. Ein Thema ist der Volkspark Wilmersdorf Der gemeinsame Besuch von Franziska Becker und Andreas Geisel im Volkspark Wilmersdorf ist...

  • Wilmersdorf
  • 30.07.20
  • 53× gelesen
Kultur
Auch das Bundesplatz-Kino hat wieder geöffnet. Allerdings müssen strenge Abstandsregelungen eingehalten werden.
2 Bilder

Reise-Dokus, Kinderfilme und die Deneuve
Kleine Kiez-Kinos sind wieder offen – allerdings mit Einschränkungen

Über die Kinoleinwand des Bundesplatz-Kinos flimmern jetzt wieder aktuelle Filme. Auch in die Eva-Lichtspiele in der Blissestraße zieht wieder Leben ein. Am 2. Juli haben die Kiez-Kinos wieder ihre Pforten geöffnet. Allerdings gilt auch hier: Masken tragen und Abstand halten. Abstand halten im Kino – das ist nicht wirklich wirtschaftlich. Nach den Vorgaben darf in den Kinos nur jede zweite Reihe besetzt werden. Zwischen den besetzten Plätzen müssen ebenfalls jeweils zwei Sitze frei bleiben. Für...

  • Wilmersdorf
  • 03.07.20
  • 268× gelesen
Kultur

„Im Angesicht des Verbrechens“

Wilmersdorf. Das Bundesplatz-Kino, Bundesplatz 14, zeigt am Sonnabend, 10., und am Sonntag, 11. November,  jeweils um 13.30 Uhr zum Abschluss seiner Dominik-Graf-Werkschau die komplette Serie „Im Angesicht des Verbrechens“ aus dem Jahr 2010 in jeweils fünf Folgen am Stück. Der Szenenbildner Claus Jürgen Pfeiffer wird zum Gespräch anwesend sein.Die Serie wird zum ersten Mal in einem Programmkino gezeigt. maz

  • Wilmersdorf
  • 06.11.18
  • 13× gelesen
Leute

Künstlerinnen im Filmportrait

Wilmersdorf. Das Bundesplatz Kino zeigt am 25. Juni um 11 Uhr zwei Filme über zwei Künstlerinnen. Uta Helene Götz ist Malerin und Grafikerin, hat Bücher illustriert und für mehr als 30 Theaterstücke die Ausstattung gemacht. Die Bildhauerin Roswitha Schaab arbeitet mit Stein und Holz und vermittelt in Workshops Grundkenntnisse und -techniken der Bildhauerei. Die Videokamera begleitete die beiden Frauen bei ihrem künstlerischen Schaffensprozess. Roswitha Schaab und die Regisseurin Christa Donner...

  • Wilmersdorf
  • 17.06.17
  • 41× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.