Die Gorillas

Beiträge zum Thema Die Gorillas

Kultur

"Die Gorillas" laden ein

Gropiusstadt. Das Improvisations-Theater „Die Gorillas“ gastiert am 25. September und am 2. Oktober, jeweils um 19.30 Uhr, im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt, Bat-Yam-Platz 1. Vier Wochen lang standen die Ensemble-Mitglieder an dem nach Walter Gropius benannten Gartenhaus „Walters Laube" auf dem Lipschitzplatz und sammelten Geschichten, Anregungen und Vorschläge der Gropiusstädter. Das Erzählte wird in den beiden Vorstellungen in Impro-Szenen umgesetzt und gezeigt. Tickets für fünf Euro gibt es...

  • Gropiusstadt
  • 20.09.20
  • 21× gelesen
Kultur

Aus dem Delphi live gestreamt

Weißensee. Die Schauspieler der Improvisationstheatergruppe „Die Gorillas“ treten eigentlich regelmäßig im Theater im Delphi, Gustav-Adolf-Straße 2 auf. Aber das ist wegen der Corona-Beschränkungen derzeit nicht möglich. Dennoch wollen sie mit ihrem Publikum den Kontakt halten. Deshalb streamen sie jetzt ihre Shows live im Internet. Wie immer gilt auch dabei: Alles ist möglich, denn nichts an diesem Abend ist geprobt. Die Zuschauer kommentieren von zu Hause aus: Wo soll die Szene spielen?...

  • Weißensee
  • 13.06.20
  • 84× gelesen
Kultur
Die Gorillas gibt es derzeit im Live-Stream.
2 Bilder

Live aus dem Theater im Delphi
"Improviral!" – Die Gorillas im Live-Stream

Wie kann es Improvisationstheater, eine Bühnenkunst, die von der Interaktion mit dem Publikum lebt, in diesen Zeiten von „Social Distancing“ und geschlossenen Theatern geben? Mit professioneller Videotechnik, Räumen im Theater im Delphi und den Social-Media-Funktionen wird es möglich. Wieder improvisieren die Gorillas Szenen und Songs aus dem Stegreif in der Gustav-Adolf-Straße 2 – und das live und auf den Vorgaben des Publikums basierend. Mitte April gab es die virtuelle Premiere der...

  • Weißensee
  • 29.04.20
  • 268× gelesen
Kultur
Über die Suffragette Ethel Smyth hält die Musikwissenschaftlerin Cornelia Bartsch einen Vortrag.
2 Bilder

Filme, Vortrag, Satire und Musik
Steglitz-Zehlendorf veranstaltet eine Themenwoche zum Frauenwahlrecht

1919 fanden die ersten nationalen und kommunalen Wahlen statt, an denen auch Frauen ihre Stimme abgeben oder sich selbst zur Wahl stellen konnten. Dieses Recht hatten sich Frauen lange erkämpft. 1918 wurde es Wirklichkeit. Im Bezirk beschäftigt sich eine Veranstaltungsreihe in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek mit diesem Thema. Auf dem Programm der Themenwoche „Frauenwahlrecht“ vom 21. bis 25. Januar stehen Filme, Musik, ein Vortrag, Satire und eine Impro-Show. Zum Auftakt werden am Montag,...

  • Steglitz
  • 14.01.19
  • 98× gelesen
Kultur
Puppenspieler und Comedian Michael Hatzius ist in der ufaFabrik zu Gast. Die Echse ist sein Co-Star auf der Bühne.

Impro-Comedy und das Mitsingding
Showprogramm in der ufaFabrik

Die überdachte Open-Air-Bühne in der ufaFabrik, Viktoriastraße 10-18, bietet die Möglichkeit, Veranstaltungen der Jahreszeit angemessen durchzuführen. Vom 1. bis 4. August haben sich unterschiedliche Künstler angemeldet. An allen vier Tagen werden ab jeweils 20 Uhr der Puppenspieler Michael Hatzius, das Improvisationstheater „Die Gorillas“ und „Schalala – das Mitsingding“ auf der Bühne stehen. Michael Hatzius führt als mehrfach preisgekrönter Comedian mit seiner mürrischen Echse durch den...

  • Tempelhof
  • 20.07.18
  • 49× gelesen
Kultur

Jahresrückblick der Gorillas

Neukölln. Das Berliner Improvisationstheater „Die Gorillas“ zeigt zum Jahreswechsel im Heimathafen eine ganz besondere Show: Für einen Rückblick auf das Jahr 2015 dienen die persönlichen Highlights des Publikums als Inspiration für improvisierte Szenen auf der Bühne – mit Fantasie, Witz, Poesie und Musikalität. Die Improvisations-Show „Der Rückblick“ ist im Heimathafen in der Karl-Marx-Straße 141 vom 26. bis 30. Dezember sowie am 2. Januar jeweils um 20 Uhr live zu erleben. Karten kosten 18,...

  • Neukölln
  • 18.12.15
  • 40× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.