Alles zum Thema Dresscode

Beiträge zum Thema Dresscode

Jobs und Karriere

Einweisung des Praktikanten

Was ist beim Dresscode zu beachten und wer wird geduzt: Wer Praktikanten betreut, sollte das Thema Etikette nicht aussparen. "Viele Praktikanten machen da Fehler", sagt Carolin Lüdemann, Karrierecoach aus Flein bei Heilbronn. "Sie haben ja bisher nicht die praktische Erfahrung." Um sie vor Fettnäpfchen zu bewahren, ist es daher wichtig, entsprechende Hinweise zu geben und ihnen zu erklären, was von ihnen erwartet wird. mag

  • Mitte
  • 15.02.16
  • 16× gelesen
Fitness und Schönheit
Nackte Schultern sind in vielen Golfclubs neuerdings doch erlaubt, einige Hersteller nehmen so geschnittene Oberteile daher in ihre Kollektion auf.

Der Dresscode lockert sich: Golfmode orientiert sich an Alltagsmode

Auf dem Rasen hat der Schlabberlook nichts zu suchen. Denn Golfmode muss der Etikette entsprechen. Darunter versteht sich grundsätzlich das korrekte Verhalten auf dem Platz, wozu auch das stilvolle und nicht zu freizügige Kleiden gehört. Zu kurze Röcke seien meist tabu, erklärt Christiane Banse. Sie betreibt einen Golfshop bei Regensburg (Bayern), gemeinsam mit ihren Ehemann, einem Mitglied des Berufsverbandes Professional Golfers Association of Germany (PGA). Zu kurze Röcke ließen...

  • Mitte
  • 25.08.15
  • 66× gelesen
Bildung
Bloß kein Schlabberlook: Business-Kleidung ist beim Vorstellungsgespräch per Video ein Muss.

So klappt das Vorstellungsgespräch

Das Bewerbungsgespräch in den eigenen vier Wänden führen? Was für viele komisch klingt, ist längst keine Seltenheit mehr. Um sich zum Beispiel die Anreisekosten zu sparen, führen einige Firmen inzwischen Bewerbungsgespräche über Dienste wie Skype oder Google Hangouts durch. Dabei sollten Bewerber einiges beachten. Passende Kleidung: Beim Vorstellungsgespräch in der eigenen Wohnung sollten Bewerber auf ihre Kleidung achten. "Online gilt der gleiche Dresscode wie bei jedem Vorstellungsgespräch",...

  • Mitte
  • 15.01.15
  • 198× gelesen
Jobs und Karriere

Die Persönlichkeit muss nicht verschwinden

Mit dem Beginn der Ausbildung fängt ein neues Leben an. Das sieht man manchen Jugendlichen auch an: Statt in Jeans und T-Shirt müssen sie jeden Tag in Anzug und Kostüm schlüpfen.Doch das heißt nicht, dass man nicht mehr jugendlich wirken oder ein bisschen Persönlichkeit in das Outfit einbringen darf, sagt die Modeberaterin Lisa Zimmermann aus Berlin. Ein gelungenes Businessoutfit lasse sich mit vier Eigenschaften beschreiben: Es ist angemessen, stimmig, gepflegt, und man erkennt noch, wer darin...

  • Mitte
  • 08.08.14
  • 29× gelesen