FiPP e.V.

Beiträge zum Thema FiPP e.V.

Soziales

Kreativhaus mit neuem Träger
FiPP übernimmt Begegnungsstätte auf der Fischerinsel

FiPP ist der neue Träger des Kreativhauses auf der Fischerinsel. Der Verein hat das Haus zum Jahresbeginn übernommen. "In den kommenden Wochen und Monaten werden wir den Übergang für die 32 neuen Kollegen sowie mehrere Bundesfreiwillige und Praktikanten nun Schritt für Schritt gemeinsam gestalten", so FiPP-Geschäftsführerin Doreen Sieg. Fremd sind sich beide Vereine nicht. Bereits 1992 waren FiPP und der Verein Kreativhaus an der Wolliner Straße aktiv. Fast drei Jahrzehnte später gilt FiPP als...

  • Mitte
  • 15.01.21
  • 84× gelesen
Soziales
Sozialsenatorin Elke Breitenbach überreichte die Auszeichnung persönlich an Jörg Borchardt.

Solche Menschen braucht die Stadt
Sozialsenatorin Elke Breitenbach ehrte verdiente Berliner für ihr soziales Engagement

Eine Feier im Roten Rathaus gab es in diesem Jahr wegen Corona nicht zur Verleihung der „Berliner Ehrennadel für besonderes soziales Engagement“. Die Auszeichnung kam per Boten. Jörg Borchardt aus Tiergarten engagiert sich seit Jahrzehnten in seinem Kiez. Der 79-Jährige ist Sprecher im Stadtteilforum-Süd, betreut den interkulturellen Garten im Kiezzentrum Villa Lützow und plant als Vorstandsmitglied im FiPP neue Projekte für Kinder und Jugendliche. Der Sozialträger betreibt über 60...

  • Tiergarten
  • 23.12.20
  • 267× gelesen
Bildung
Das moderne Krippenhaus entwarfen die Architekten der Plafond Gesellschaft für kostenoptimiertes Bauen.

Neues Krippenhaus in der Wasserstadt eröffnet
"Haveleckchen" schafft Platz für 60 Kinder

Mit dem „Haveleckchen“ gibt es jetzt 60 neue Kita-Plätze in der Wasserstadt. Offiziell eröffnet wurde das Krippenhaus am 25. März. Der Träger hat damit auf den Mehrbedarf reagiert. Die Kinder toben zwar schon länger in dem Neubau. Den offiziellen Willkommensgruß gab’s für die neuen Krippenkinder aber erst jetzt zum Frühlingsbeginn. „Haveleckchen“ heißt das moderne Krippenhaus, für das im Mai 2017 der erste Spatenstich gesetzt wurde. Es liegt inmitten einer Einfamilienhaussiedlung in der...

  • Haselhorst
  • 01.04.19
  • 510× gelesen
Soziales
Das Haus Kompass am Kummerower Ring hat sich in zehn Jahren zum Treffpunkt im Stadtteil Hellersdorf-Süd entwickelt.

Zwei Vereine – ein Treff
Das „Haus im Stadtteil“ feiert zehnjähriges Bestehen

Haus „Kompass“ feiert zehn Jahre seines Bestehens. Es ist als Stadtteilzentrum und Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung zum sozialen Treffpunkt in Hellersdorf-Süd geworden. Die Vereine FiPP und Klub 74 organisieren die Veranstaltungen im Haus. Der Verein „Fortbildungsinstitut für die pädagogische Praxis“ (FiPP) ist für die Jugendarbeit im Haus zuständig. Der Verein Klub 74 organisiert und verantwortet die Arbeit mit Erwachsenen und Senioren aus dem Stadtteil. Beide Vereine bieten für ihre...

  • Hellersdorf
  • 08.01.19
  • 163× gelesen
Bildung

Krippenhaus wird eröffnet

Mahlsdorf. Die Kita „Wirbelwind“, Schrobsdorffstraße 28, hat ein Krippenhaus. Das wird am1. März von dem Träger FiPP e.V. eröffnet. In dem Krippenhaus können insgesamt 25 Kinder im Alter bis zu drei Jahren betreut werden. Bisher standen in der Kita 77 Plätze für Kinder bis zu sechs Jahren zur Verfügung. Baubeginn für das Krippenhaus war im Juni 2017. Der Kita-Träger investierte 65 000 Euro, die teilweise aus Fördermitteln stammen. Es sind bereits alle Plätze vergeben. hari

  • Mahlsdorf
  • 21.02.18
  • 58× gelesen
Bildung

Kinder in Hellersdorf-Süd machen bald auch das Zukunftsdiplom

Marzahn-Hellersdorf. Das Zukunftsdiplom des Bezirksamtes in Marzahn-NordWest ist eine Erfolgsgeschichte. In diesem Jahr sollen auch Kinder in Hellersdorf-Süd ein solches Diplom erwerben können. Jugendstadträtin Juliane Witt (Die Linke) hat Ende Januar 98 Kindern aus Marzahn-NordWest das Zukunftsdiplom überreicht. Die Zeremonie fand in der Johann-Julius-Hecker-Oberschule, Hohenwalder Straße 13, statt. In Marzahn-NordWest gibt es die Zukunftsdiplome bereits seit 2005. Kinder, die sich zuvor auf...

  • Marzahn
  • 29.01.16
  • 73× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.