Galenstraße

Beiträge zum Thema Galenstraße

Umwelt

Aufruf zum Müllsammeln
Am 17. und 18. September soll der Bezirk sauberer gemacht werden

Unter dem Motto "Spandau räumt auf" veranstaltet die KlimaWerkstatt zusammen mit der Initiative "Sauberer Kiez Spandau" am Sonnabend, 17. September eine Cleanup-Aktion. Die Säuberungsaktion findet von 16 bis 18 Uhr an der Ecke Galenstraße und Hohenzollernring, am Eingang zum Münsinger Park, statt. Zum Abschluss ist eine Veranstaltung geplant. Weitere Informationen gibt es unter www.klimawerkstatt-spandau.de. Zudem sind alle Spandauerinnen und Spandauer dazu aufgerufen, im Rahmen des World...

  • Spandau
  • 10.09.21
  • 25× gelesen
Verkehr
Die Einfahrt zur Pichelsdorfer Straße ist an der Kreuzung Wilhelmstraße gesperrt.
2 Bilder

Baustellen im Sommer
In der Urlaubszeit muss mit Staus gerechnet werden

Die Sommerferien und damit die Hauptreisezeit werden gerne für Straßenbauarbeiten genutzt. Allerdings werden einige Vorhaben länger dauern als nur die nächsten Wochen. Und sie sorgen auch für einige Einschränkungen. Seit Ende Juni ist der Ritterfelddamm zu großen Teilen gesperrt. Wie berichtet muss dort kurzfristig die Fahrbahn sowie die Regenentwässerung erneuert werden. Weil der Ritterfelddamm die einzige wirkliche Ost-West-Verbindung in Kladow ist, hat die Sperrung einige Auswirkungen. Auch...

  • Spandau
  • 13.07.21
  • 205× gelesen
  • 1
Politik

SPD-Fraktionsvorsitzender Raed Saleh unterwegs auf Stadtteiltour

Spandau. Raed Saleh, SPD-Fraktionsvorsitzender im Abgeordnetenhaus, ist am Freitag, 4. September im Bezirk unterwegs. Von 11 bis 11.30 Uhr besichtigt er zunächst am Kandeler Weg 1, die von ihm im März gespendeten Blumen. Zwischen 12 und 13 Uhr gibt es eine mobile Sprechstunde an der Ecke Siegener Straße und Falkenseer Chaussee. Ebenso wie von 15.30 bis 16.30 Uhr für Spandau-West an der Ecke Galenstraße und Seegefelder Straße. tf

  • Spandau
  • 28.08.20
  • 17× gelesen
Blaulicht

Handschellen klickten

Spandau. Die Polizei hat einen tatverdächtigen Räuber festgenommen. Er ist 24 Jahre alt und stammt aus Berlin. Hinweise aus der Bevölkerung hatten die Ermittler auf die Spur gebracht. Der Mann soll am 24. Januar maskiert und mit einem Messer bewaffnet einen Zeitungsladen in der Galenstraße überfallen, den Inhaber bedroht und Geld aus der Kasse gestohlen haben. Der Täter konnte trotz Verfolger unerkannt flüchten. uk

  • Spandau
  • 22.08.18
  • 143× gelesen
Verkehr

Tempo-30-Zone auf der Flankenschanze dank Anwohnerantrag?

Spandau. Die Forderung von Anwohnerin Silke Bährens, auf dem Abschnitt der Flankenschanze zwischen Askanierring und Galenstraße die Höchstgeschwindigkeit auf 30 Stundenkilometer zu begrenzen, will das Bezirksamt mit einer entsprechenden Stellungnahme gegenüber der Verkehrslenkung Berlin (VLB) unterstützen.Diese Entscheidung trafen die Verordneten in der Sitzung des Verkehrsausschusses am 19. Mai einstimmig. Silke Bährens hatte zuvor ihre Petition zur Einrichtung einer Tempo-30-Zone im Ausschuss...

  • Spandau
  • 21.05.15
  • 261× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.