Glasower Straße

Beiträge zum Thema Glasower Straße

Soziales

QM-Manager stellen sich vor

Neukölln. Das Team des neuen Quartiersmanagementgebiets Glasower Straße lädt für Mittwoch, 8. September, ab 15.15 Uhr Anwohner zur Eröffnung des Vor-Ort-Büros in der Juliusstraße 41 ein. Die Quartiersmanager stellen sich vor und bei Snacks und Getränken kann geplaudert werden. Danach geht es in kleinere Gruppen auf Schnitzeljagd durch den Kiez. Gegen 18.30 Uhr soll der gesellige Nachmittag ausklingen. Eine Anmeldung unter Tel. 92 36 80 48 oder per E-Mail qm-glasower-strasse@morethanshelters.org...

  • Neukölln
  • 31.08.21
  • 21× gelesen
Bauen

Grundsteinlegung für Wohnquartier

Neukölln. Am 1. September wurde an der Glasower Straße 3-10 der Grundstein für ein neues Wohnquartier gelegt. Auf gut 5000 Quadratmetern entstünden dort bis Ende 2023 sechs Vorder- und drei Gartenhäuser mit insgesamt 137 Wohnungen, ein Drittel von ihnen preisgebunden, wie Stadtentwicklungsstadtrat Jochen Biedermann (Bündnis 90/Die Grünen) mitteilt. Außerdem in Planung sind eine Kita, rund 100 Quadratmeter Gewerbefläche und eine Tiefgarage mit 40 Stellplätzen. sus

  • Neukölln
  • 27.08.21
  • 52× gelesen
Bauen

B-Plan-Entwurf liegt aus

Neukölln. Im Rathaus Neukölln, Karl-Marx-Straße 83, liegt bis zum 18. Dezember ein Bebauungsplanentwurf zur erneuten Öffentlichkeitsbeteiligung aus. Es geht um die Grundstücke Delbrückstraße 59-65, Glasower Straße 3-10, 60, 62-67 sowie Juliusstraße 3-4 und 10. Sie sollen als „urbanes Gebiet“ festgesetzt werden. Vorgesehen sind Wohnungsbau, Kitas und einzelne Büro- und Ladennutzungen. Bestehende Wohngebäude werden planungsrechtlich ebenso gesichert wie ein bestehender Gewerbehof. Jeder...

  • Neukölln
  • 07.12.20
  • 135× gelesen
Blaulicht

Überfall in der Tiefgarage

Neukölln. Ein 47-jähriger Mann wurde am Morgen des 23. Oktober in einer Tiefgarage an der Glasower Straße überfallen. Gegen 2.50 Uhr attackierten ihn drei Unbekannte, verletzten ihn mit einem Messer an der Hand und schlugen ihm ins Gesicht. Er stürzte und wurde ohnmächtig. Das Trio raubte aus seinem Rucksack Bargeld und ein Navigationsgerät. Anschließend kam der 47-Jährige wieder zu sich und alarmierte die Polizei. Die Täter flüchteten in Richtung Hermannstraße. Die Polizei ermittelt....

  • Neukölln
  • 24.10.19
  • 55× gelesen
Verkehr
Kaum ein Durchkommen: An der Glasower Straße werden Paletten mit Flaschen angeliefert.
2 Bilder

Ärger mit schweren Brummis
Antrag auf Einfahrtsverbote in den Kranoldkiez

Lange Sattelkraftfahrzeuge und Lkw mit Anhänger sorgen im Kranoldkiez regelmäßig für Verkehrschaos und gefährliche Situationen. Deshalb wird der bezirkliche Ausschuss für Straßen, Grünflächen und Ordnung demnächst diskutieren, ob Verbotsschilder für schwere Gefährte aufgestellt werden sollen. Den Antrag hat Bernd Szczepanski, Vorsitzender der Grünen-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung, gestellt. Von der Hermannstraße kommend, würden die schweren Gefährte vor allem in die Glasower...

  • Neukölln
  • 09.06.18
  • 10.901× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.