Grünanlage

Beiträge zum Thema Grünanlage

Umwelt
25.07.2020 (selbsterklärend)
21 Bilder

Die Bedeutung und der Erhalt von Grünanlagen in Kreuzberg
Der Luisenstädtische Kanal in Kreuzberg

Bei Twitter schrieb Monika Herrmann, Bezirksbürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg am 08.08.2020 folgendes: "Am wirksamsten gegen Hitzewellen helfen Grünflächen und Bäume. "Wenn wir zehn Prozent des Betons in der Stadt, etwa für Parkplätze, durch Grün ersetzen, sinkt die Temperatur um drei Grad." Das würde Leben retten" Nicht nur in Mitte gibt es den Luisenstädtischen Kanal, sondern auch in Kreuzberg. Dieser Teil beginnt an der Waldemarbrücke und endet am Landwehrkanal, der...

  • Kreuzberg
  • 09.08.20
  • 234× gelesen
  • 3
SportAnzeige
Auch in diesem Jahr heißt es wieder "Sport im Park" in Berlin.

Mach die Biege!
Sport im Park – kostenlos, im Freien, für alle!

Auch in diesem Jahr heißt es wieder "Sport im Park" in Berlin. Das kostenlose Sport- und Bewegungsprogramm des Landes Berlin, das von der Sportverwaltung in Kooperation mit der Gesundheitsverwaltung und der AOK Nordost noch bis Ende September durchgeführt wird, kann seit Anfang Juli wieder von allen Berlinerinnen und Berlinern genutzt werden. An über 50 Standorten in den Park- und Grünanlagen der Bezirke bieten Berliner Sportvereine gemeinsames Spielen, Laufen und Schwitzen an. Über 130...

  • Charlottenburg
  • 22.07.20
  • 447× gelesen
Sport

Gemeinsam schwitzen

Berlin. Der gemeinnützige Sportverein Stadtbewegung bietet bis Ende September über 30 kostenlose Sport- und Bewegungsgruppen in Parks und Grünanlagen der Stadt an. Die wöchentlichen Kurse sind für Leute gedacht, die lange keinen Sport mehr gemacht haben. Es gibt Kurse in Fitness, Yoga, Laufen, Tanzen, Spiele, Qi Gong und Entspannung. Wer wieder etwas in Schwung kommen und etwas für seine Gesundheit tun möchte, findet alle Informationen sowie die Möglichkeit für eine Anmeldung im Internet auf...

  • Mitte
  • 17.07.20
  • 157× gelesen
  • 1
Politik
Werbung am Bauwagen des Parkmanagers.

Wahl zwischen Wünschen und Widrigkeiten
Görlitzer Park: Trommeln für den neuen Parkrat

Für den Görlitzer Park soll ein Parkrat gewählt werden. Bis 3. September können sich Kandidaten dafür melden. Die Abstimmung findet zwischen 20. und 27. September statt. Vorbereitet wird die Wahl vom Gründungsrat für den Parkrat und dem Bezirksamt. Auch eine Satzung gibt es inzwischen für das Gremium. Gleichzeitig wird das anstehende Votum als eine Art "Neuanfang" gesehen. Dieses Wort fiel mehrfach während einer Informationsveranstaltung am 20. August. Die Aufgabe des Parkrats: Er ist im...

  • Kreuzberg
  • 28.08.18
  • 326× gelesen
Leute
60.000 Besucher nutzen das Tempelhofer Feld an manchen Frühlingstagen. Parkmanager Michael Krebs sorgt für einen angenehmen Aufenthalt.
2 Bilder

Michael Krebs ist Parkmanager vom Tempelhofer Feld

Zur Verabredung kommt Michael Krebs mit seinem silberfarbenen Dienstwagen zum Haupteingang am Tempelhofer Damm. Von dort aus starten wir eine kleine Rundfahrt über das Tempelhofer Feld, seit acht Jahren Arbeitsplatz des Parkmanagers. Auf der gut 300 Hektar großen Fläche kennt sich der 56-Jährige aus wie kaum jemand sonst. Während eine Gruppe Mädchen Fangen spielt, ein Mann mit freiem Oberkörper Bälle jongliert und sich die ersten Biergartenbesucher im Schatten ausruhen, berichtet Krebs von...

  • Tempelhof
  • 07.05.18
  • 648× gelesen
Bauen
12 Bilder

Drachenbrunnen auf dem Oranienplatz - Update

11 Monate später... die Lage Tja, der Drachenbrunnen... Dieser Tage wurde er - schmutzig wie er war -  wieder in Betrieb genommen und plätschert vor sich hin. Kinder spielen mit der Fontäne, Hunde sind drin und dran, Pflastersteine und Dreck sind auch drin. Und er läuft... Undicht, insbesondere auf der Seite des Luisenstädtischen Kanals. Nach Auskunft des Bezirksstadtrates kein Trinkwasser. Hoffentlich bekommen das alle mit, dass das Wasser da sicher für eine Magenverstimmung sorgt....

  • Kreuzberg
  • 13.04.18
  • 504× gelesen
Soziales
Sind bereit für den Aktionstag: Claire Pfromm, Gouri Sharma, Daniela Kuich, Julia Brodersen, Mustafa Islamoglu und Annette Haußknecht (von links).
2 Bilder

Mitmischen bei „Berlin machen“ am 9. und 10. September 2016

Moabit. Jahr für Jahr beteiligen sich mehr Bürger am Aktionstag für eine schönere Stadt „Berlin machen“. 2015 waren bei rund 230 Aktionen etwa 10.000 Berliner dabei. Auch in diesem Jahr hoffen die Veranstalter unter Federführung des Vereins wirBERLIN auf rege Beteiligung am 9. und 10. September. Die kleine Grünanlage, die von der Quitzow- und der Salzwedeler Straße in die Zange genommen wird, hat ihre besten Zeiten scheinbar schon hinter sich. Die Wege sind von Unkraut gesäumt, auch in den...

  • Mitte
  • 31.08.16
  • 537× gelesen
  • 1
Politik
Stadtrat Hans Panhoff war für manche Mitglieder der Protestgemeinde von Anfang an das Feindbild.

Chaotische Versammlung zum Görlitzer Park

Kreuzberg. Thema sollte eigentlich das künftige Parkpflegekonzept für den Görlitzer Park sein. Aber das gelang nur ansatzweise. Denn die Veranstaltung am 5. Februar im Jugendzentrum Kreuzer wurde über weite Strecken von Gebrüll und Beschimpfungen dominiert. Vor allem eine rund 20 Personen starke Protestgemeinde war von Anfang an auf Krawall gebürstet.Ausgangspunkt der Empörung war der seit November erfolgte Rückschnitt zahlreicher Sträucher im Rahmen der Task Force gegen den Drogenhandel....

  • Kreuzberg
  • 09.02.15
  • 539× gelesen
  • 2
  • 2
Verkehr
Das Schild am Radweg weist noch darauf hin, dass hier kein Winterdienst stattfindet. Trotzdem wurde hier gestreut.

Radweg (fast) ohne Schnee: Im Gleisdreieckpark wird gestreut

Kreuzberg. Die Fahrradverbindung durch den Gleisdreieckpark war auch in den vergangenen Wintertagen gut befahrbar.Deutlich sichtbar wurde dort Rollsplitt gegen den Schnee gestreut. Das ist eine Ausnahme, denn normalerweise gibt es in öffentlichen Parks keinen Winterdienst. Dafür eingesetzt hatte sich der Bundestagsabgeordnete Hans-Christian Ströbele (Bündnis 90/Grüne), bei dem die Bitte eines Bürgers nach einem schneefreien Fahrradweg gelandet war. "Ich freue mich sehr, dass diese Anregung bei...

  • Kreuzberg
  • 09.02.15
  • 121× gelesen
  • 2
Politik

Pflege für den Görlitzer Park

Kreuzberg. Bei einer Versammlung am Donnerstag, 5. Februar, will der Bezirk sein ökologisches Parkpflegekonzept für den Görlitzer Park vorstellen. Es wurde von Experten mit Unterstützung von Bürgern erarbeitet. Die Veranstaltung findet von 17 bis 19 Uhr in der Freizeiteinrichtung Kreuzer im Park statt. Es befindet sich gegenüber vom Café Edelweiss. Thomas Frey / tf

  • Kreuzberg
  • 30.01.15
  • 156× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.