Anzeige

Alles zum Thema Hausrat

Beiträge zum Thema Hausrat

Wirtschaft

Zweimalschön

Zweimalschön: Am 24. November eröffnete der Charity-Shop, betrieben von der Deutschen Kleiderstiftung. Hier gibt es eine hochwertige und preiswerte Auswahl an Kleidung, Schuhen, Taschen, Möbeln, Hausrat und Büchern. Danziger Straße 22, 10435 Berlin, Mo-Sa 11-20 Uhr, www.zweimalschoen.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Prenzlauer Berg
  • 01.12.17
  • 47× gelesen
Blaulicht
Ein Beispiel für einen illegalen Müllabladeplatz. Aufgenommen vor kurzem am Mehringdamm.

Die Straßen als Müllkippe: Abfall und Hausrat werden oft illegal entsorgt

Friedrichshain-Kreuzberg. Wer offenen Auges durch den Bezirk läuft, stößt oft auf kleinere oder größere Mülldeponien. Abfall findet sich dort ebenso wie ausrangierter Hausrat. Auch Einkaufswagen stehen manchmal in der Landschaft. Und nicht nur das Straßenland wird als Schuttabladeplatz missbraucht, sondern auch Gewässer. Allen voran der Landwehrkanal, der inzwischen den Ruf hat, Berlins größte Müllkippe zu sein. Das Problem zeigt sich auch beim Anklicken des interaktiven Angebots...

  • Friedrichshain
  • 27.11.16
  • 94× gelesen
Soziales
Carmen Otto und ihre Kollegen nehmen unter anderem Geschirr entgegen und geben es an Bedürftige weiter.
2 Bilder

Stattmarkt nimmt Hausrat an und gibt ihn an Bedürftige weiter

Prenzlauer Berg. "Stattmarkt" heißt ein Projekt der gemeinnützigen Gesellschaft "Chance. Bildung, Jugend und Sport". Damit werden Menschen unterstützt, denen es finanziell nicht gut geht."Wir bekommen die Haushaltswaren gespendet", berichtet Bereichsleiterin Uschi Buchal. Unter anderem werden Kaffeemaschinen, Geschirr, Computer, Fernseher, Lampen, Regale, Stühle und weitere Kleinmöbel vorbeigebracht. Wer größere Mengen Hausrat abzugeben hat, der ruft an. "Unsere Projektteilnehmer sehen sich...

  • Prenzlauer Berg
  • 12.02.15
  • 168× gelesen
Anzeige