Alles zum Thema Horst Krüger

Beiträge zum Thema Horst Krüger

Bauen
Der Vereinsvorsitzende Horst Krüger, die zweite Vorsitzende Dr. Gabriele Ahnis und Vorstandsmitglied Hans-Joachim Freund setzten sich für eine behutsame Bebauung an der Michelangelostraße ein.
2 Bilder

Bürgerverein setzt sich für eine behutsame Bebauung an der Michelangelostraße ein

Prenzlauer Berg. Der „Verein für Lebensqualität an der Michelangelostraße“ sammelt im Mühlenkiez Unterschriften. Sein Ziel ist es, mindestens 1000 Unterschriften für eine behutsame Bebauung entlang der Michelangelostraße zusammenzubekommen. Mit diesen soll ein BVV-Antrag auf den Weg gebracht werden. Die Chancen dafür stehen gut. Denn der Verein sagt nicht nur, was er nicht haben möchte, er hat auch ein alternatives Konzept zu den bislang vorliegenden Bauplanungen entwickelt. Über die zu...

  • Prenzlauer Berg
  • 05.06.16
  • 277× gelesen
Bauen
Wohnungsbau statt Löwenzahn: Hier will der Senat neue Wohnungen errichten lassen.
3 Bilder

Zwei Anwohnerinitiativen wollen bei den Planungen für das Neubauviertel Michelangelostraße mitreden

Prenzlauer Berg. Dass entlang der Michelangelostraße neue Wohnungen entstehen werden, gilt inzwischen als sicher. Doch wie gebaut wird, da möchten die Anwohner mitreden. Aus diesem Grunde engagiert sich ein Teil der Betroffenen in der Bürgerinitiative „Leben! An der Michelangelostraße“. Andere haben sich zum „Verein für Lebensqualität an der Michelangelostraße“ zusammengetan. Bürger aus dem Gebiet rund um die Michelangelostraße fanden sich vor einem Jahr zusammen, nachdem in den ehemaligen...

  • Prenzlauer Berg
  • 13.05.16
  • 296× gelesen
Bauen
Der Senat plant auf dieser Fläche an der Michelangelostraße Hunderte Wohnungen.
3 Bilder

Am Neubauviertel wird weiter geplant: Senator traf sich mit Anwohnern des Mühlenkiezes

Prenzlauer Berg. Das Land Berlin plant, auf einem 30 Hektar großen, landeseigenen Grundstück an der Michelangelostraße eine neue Siedlung mit Hunderten Wohnungen. Als die ersten Ideen dafür Anfang des Jahres vorgestellt wurden, gab es harsche Kritik aus dem Mühlenkiez. Jetzt traf sich Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (SPD) mit Anwohnern. Eingeladen wurde er von der hiesigen SPD-Abteilung. Die Genossen wollten nähere Informationen zum Bauvorhaben. Auch Bewohner des Mühlenkiezes sollten...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.11.15
  • 397× gelesen