Isomatten

Beiträge zum Thema Isomatten

Soziales

Spenden für Obdachlose

Britz. Isomatten und Schlafsäcke für Obdachlose sammeln der Bezirkselternausschuss und der Verein Schwimmbär am Sonnabend, 6. Februar, von 10 bis 16 Uhr. Die Spenden können kontaktlos an den Fenstern der Otto-Hahn-Schule, Buschkrugallee 63, abgegeben werden. Die Matten und Schlafsäcke sollten sauber und funktionstüchtig sein. Auch haltbare Lebensmittel, Tee, Kaffee, Säfte und Süßigkeiten sind willkommen. Weitere Informationen unter Tel. 0177 270 37 41. sus

  • Britz
  • 09.02.21
  • 5× gelesen
Soziales
Im Januar dieses Jahres übergab Verena Mahr (links) im Namen der Firma Mahr EDV einen Scheck an Vivian Rose vom Verein Straßenkinder.

Nachbarschaftshilfe für Straßenkinder
Mahr EDV GmbH sammelt Spenden für den Verein Straßenkinder

Die IT-Experten vom Systemhaus Mahr EDV, das unter anderem in Lichterfelde seinen Sitz hat, engagieren sich seit fünf Jahren für den Verein Straßenkinder. Die Firma verzichtet auf den Versand von Kundenpräsenten zu Weihnachten und spendet stattdessen neben Geld auch Schreib- und Malutensilien. Auch die Kinder der achtköpfigen Familie von Firmengründer Fabian Mahr und seiner Frau Verena beteiligen sich an der vorweihnachtlichen Aktion. Sie trennen sich wieder von dem einen oder anderen...

  • Steglitz
  • 30.10.20
  • 200× gelesen
Soziales
Andrea Spangenberg (Mitte) überreichte die Schlafsäcke an Angela und Siegfried Fischer.

Schutz vor der Kälte
FDW übergibt gespendete Schlafsäcke an Obdachlosenhilfen

Über jeweils 20 Schlafsäcke inklusive Isomatten können sich zwei Obdachlosentreffs in Prenzlauer Berg freuen. Die Vorsitzende der Freien Demokratischen Wohlfahrt (FDW), Andrea Spangenberg, überreichte diese Spende an Siegfried und Angela Fischer vom Café Treffpunkt der Heilsarmee in der Kuglerstraße 11 und an Ann Bürgmann von der Notübernachtung des Vereins strassenfeger in der Storkower Straße 139d. Die Isomatten und Schlafsäcke seien durch die FDW-Schlafsack-Patenschaftsaktion finanziert...

  • Prenzlauer Berg
  • 15.12.18
  • 141× gelesen
Soziales

Ein Stückchen Wärme geben

Lichtenrade. Für Obdachlose hat die härteste Zeit des Jahres begonnen. Um zu helfen, startet EDEKA Gayermann einen Spendenaufruf. Unter dem Motto „Ein Stückchen Wärme“ werden Schlafsäcke und Isomatten gesammelt. Saubere und entbehrliche Exemplare, wie die von Barbara Tschöke von EDEKA, kann man in den Märkten Barnetstraße 41-42, Marienfelder Allee 101 und Daimlerstraße 91-95 abgeben. Die Sammlung wird durch vom Unternehmen gekaufte Schlafsäcke aufgestockt und Mitte Dezember der...

  • Lichtenrade
  • 27.11.18
  • 160× gelesen
Soziales
Herlinde Janus und Herbert Lompe vom Vorstand der Freien Demokratischen Wohlfahrt übergeben die Schlafsäcke an die beiden Stundenten Elias Dege (21) und Frederyk Bieseke (25).

Freie Demokratische Wohlfahrt spendet Schlafsäcke für Obdachlose

Schöneberg. Die Studenten Elias Dege und Frederyk Bieseke haben im Dezember die Aktion „Warmgefahren“ gestartet. Mit ihren Lastenfahrrädern verteilen sie Schlafsäcke und Isomatten an Obdachlose. Nachschub erhielten sie in der Rubensstraße an der Geschäftsstelle der Freien Demokratischen Wohlfahrt (FDW). Herlinde Janus und Herbert Lompe vom FDW-Vorstand überreichten ihnen eine Spende von 25 Schlafsäcken und gleich vielen Isomatten. Ermöglicht wurde sie durch die Schlafsack-Patenschaftsaktion der...

  • Friedenau
  • 02.03.18
  • 227× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.