Kirche Am Hohenzollernplatz

Beiträge zum Thema Kirche Am Hohenzollernplatz

Kultur

Kunst in der Kirche

Wilmersdorf. Mit Sommerbeginn gibt es auch wieder eine Sommerausstellung in der Kirche Am Hohenzollernplatz. Die Bildhauerin Anna Arnskötter zeigt im Gotteshaus Skulptur und Grafik zum Thema „Bleiben“. In ihren Skulpturen aus Keramik und Beton geht es um Türme, Turmhäuser, Hochhäuser, Speicher, Kathedralen und Kartausen, um spirituelle und weltliche Orte. Es sind Architekturen des Speicherns, der Bewahrung und der Erinnerung. In den Konstruktionen spielt das Licht eine entscheidende Rolle....

  • Wilmersdorf
  • 06.07.20
  • 50× gelesen
Soziales

Kinder erkunden ihre Kirche

Halensee. Kirchen wecken Gefühle. Kirchen haben Geheimnisse. Kirchen wollen gerne entdeckt werden. Das sagen die evangelische Pfarrerin Marita Lersner und ihre Mitarbeiterin Stefanie Conradt. Und deshalb laden sie am Sonnabend, 29. Februar, alle neugierigen Kinder von sieben bis zwölf Jahren dazu ein, die Kirche Am Hohenzollernplatz, Nassauische Straße 66, von 14.30 bis 17.30 Uhr zu erkunden. Anmeldungen nimmt Marita Lersner per E-Mail unter lersner@hohenzollerngemeinde.de auf. Die Teilnahme an...

  • Halensee
  • 19.02.20
  • 26× gelesen
Kultur

Gemeinsames Singen im Advent

Wilmersdorf. Die Kirchengemeinde Am Hohenzollernplatz, Nassauische Straße 66, feiert den 1. Advent am Sonntag, 1. Dezember, um 11 Uhr mit einem Festgottesdienst für alle Generationen. Im Anschluss gibt es Suppe und Kuchen für die Gäste. Die Kinder können basteln, sie stellen gefüllte Tütchen her, die sie in der Adventszeit an arme und obdachlose Menschen verschenken können. Zwischen 13.30 und 14 Uhr erklingen am Bechstein-Flügel alte und neue Weihnachtslieder zum Mitsingen. maz

  • Wilmersdorf
  • 26.11.19
  • 28× gelesen
Kultur

Hugo-Distler-Chor singt in Kirche

Wilmersdorf. Unter dem Titel "Deutsche Liedweihnacht – Von Dornen und Engeln" gibt der Hugo-Distler-Chor Berlin am Sonnabend, 14. Dezember, ab 18 Uhr ein Konzert in der Kirche Am Hohenzollernplatz, Nassauische Straße 66. Zu Gehör kommen Weihnachtslieder von der Renaissance bis heute. Die Leitung obliegt Stefan Schuck, an der Orgel sitzt Daniel Clark. Der Eintritt kostet zwischen neun und 15 Euro. Der Kartenvorverkauf läuft über die Homepage www.hugo-distler-chor.de oder über die Ticket-Hotline...

  • Wilmersdorf
  • 21.11.19
  • 193× gelesen
Leute
Den richtigen Riecher hatte Stefan Schuck, den "NoonSong" in Berlin einzuführen. Dafür wird er mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Seit 2008 begeistert sein "NoonSong"
Stefan Schuck erhält das Bundesverdienstkreuz

Eine besondere Würdigung erfährt der künstlerische Leiter des "NoonSong", Stefan Schuck, am 1. Juli: Das Bundesverdienstkreuz wird ihm durch Staatssekretär Gerry Woop, Senatsverwaltung für Kultur und Europa, überreicht. Stefan Schuck lag mit seiner Idee, jeden Sonnabend um 12 Uhr einen kurzen, kunstvoll gesungenen Gottesdienst im säkularen Berlin anzubieten, offenbar richtig. Allein dieses Jahr gab es bisher 22 "NoonSongs" mit mehr als 4500 Besuchern. Die Musik- und Kulturbegeisterten,...

  • Wilmersdorf
  • 19.06.19
  • 243× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.