Kunsthaus Achim Freyer

Beiträge zum Thema Kunsthaus Achim Freyer

Soziales
Rund 200 Kunstinteressierte nahmen an der Kunsta(u)ktion auf dem Paulinenplatz teil.
4 Bilder

Ein voller Erfolg
Kunstauktion auf dem Paulinenplatz erbrachte einen Reinerlös von 8000 Euro

Seit einigen Wochen machen sich die Anwohner rund um den Paulinenplatz für den kleinen Platz zwischen Paulinenstraße und Kadettenweg stark. Er soll neugestaltet werden. Im Frühsommer wurde mit einer ersten Aktion der Anfang gemacht. Jetzt wurde mit einer Kunstauktion Geld für die weitere Gestaltung des Platzes gesammelt. „Die Auktion war in jeder Hinsicht ein Erfolg“, freut sich Elisabeth Schroeren von der Nachbarschaftsinitiative Paulinenplatz in Lichterfelde. Rund 200 Kunstinteressierte...

  • Lichterfelde
  • 03.10.20
  • 127× gelesen
Kultur
Der Künstler Achim Freyer hat in seiner Privatvilla das Kunsthaus eröffnet.
3 Bilder

Ein Beitrag für die Kunst
Freundeskreis der Achim Freyer Stiftung sucht Verstärkung

Die Achim Freyer Stiftung finanziert sich größtenteils aus Eigenmitteln des Stifters. Um das Kunsthaus langfristig erhalten zu können, braucht es eine kontinuierliche Unterstützung durch Freunde und Förderer. Achim Freyer eröffnete 2013 in seiner Villa in der Kommandantenstraße das Kunsthaus Achim Freyer und die dazugehörige Stiftung. Der Maler und Grafiker, der als Bühnenbildner und Regisseur weltbekannt ist, hat hier seit über 40 Jahren seine ganz persönliche Sammlung von Bildern und...

  • Lichterfelde
  • 07.06.20
  • 275× gelesen
Kultur
Im ehemaligen Frauenknast in der Söhtstraße 7 öffnen sich auch die Zellentüren.
3 Bilder

Einblicke in die Geschichte alter Gemäuer:
Am Tag des offenen Denkmals nehmen viele Einrichtungen im Bezirk teil

Am Wochenende, 8. und 9. September, findet der Tag des offenen Denkmals in Berlin statt. Das Schwerpunktthema lautet „Entdecken, was uns verbindet“. Auch im Bezirk wird zu Denkmalbesichtigungen eingeladen. In der Regel sind die Angebote kostenfrei. Oft ist aber eine Anmeldung nötig. Wieder mit dabei ist am offenen Denkmal-Wochenende das ehemalige Frauengefängnis, Söhtstraße 7. Ateliers sind an beiden Tagen von 12 bis 17 Uhr geöffnet und es werden stündliche Führungen durch das Gebäude...

  • Steglitz
  • 29.08.18
  • 367× gelesen
Kultur
Achim Freyer in seiner Lichterfelder Villa. Der Künstler hat für sein Lebenswerk den renommierten Nestroy-Preis erhalten.

Achim Freyer wurde für sein Lebenswerk ausgezeichnet

Lichterfelde. Der in Lichterfelde lebende Maler, Regisseur und Bühnenbildner Achim Freyer ist am 2. November in Wien mit dem Nestroy-Preis ausgezeichnet worden. Freyer hat den renommierten österreichischen Theaterpreis für sein Lebenswerk erhalten. „Wer die Kunst Achim Freyers in Worte zu fassen versucht, gerät rasch in blumiges Schwärmen“, schreibt Nestroy Juryvorsitzene Katrin Kathrein in der Jury-Begründung. Man feiere ihn als „Magier“ und als „Bühnen-Zauberer“. Achim Freyer, geboren...

  • Lichterfelde
  • 03.11.15
  • 321× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.