Alles zum Thema Ulli Zelle

Beiträge zum Thema Ulli Zelle

Umwelt
Seit 2013 sind Giesela Liertz, Irene Fritsch und Norbert Voss vom Verein "Bürger für den Lietzensee" in den Kampf gegen den Götterbaum verstrickt. Sie sind damit überfordert und suchen Hilfe.
4 Bilder

Wachsendes Problem
Der Götterbaum zerstört auch im Lietzenseepark die Vielfalt der Vegetation

Der Verein „Bürger für den Lietzensee“ schlägt Alarm: Der Götterbaum macht sich im Lietzenseepark derart breit, dass die Vegetation der beliebten Grünanlage bald als Monokultur daherkommen wird, wenn nichts geschieht. Norbert Voss, Vorsitzender des rührigen Vereins, zieht unter Mühen eine kniehohe Pflanze des Ailanthus altissima, so der botanische Name des Götterbaums, samt Wurzel aus dem Erdreich. Das wäre der einzig wirksame Weg: Das Zurückschneiden versteht der Baum als Signal, sein...

  • Charlottenburg
  • 09.08.19
  • 288× gelesen
Soziales
Ulli Zelle sorgt beim Angerfest für Stimmung.
2 Bilder

Feste feiern mit Ulli Zelle
Angerfest mit Umzug und Hauptmanngarde

Vom 24. bis 26. Mai wird in Müggelheim feste gefeiert. Dann begeht das Kolonistendorf am Müggelsee sein traditionelles Angerfest. Das findet rund um die historische Dorfkirche am Anger statt. Hier stehen zwei Bühnen. Die dritte Bühne befindet sich auf dem Bayerhof Alt-Müggelheim 5. Der Höhepunkt ist der Festumzug am Sonntag 14 Uhr, mit dem an die Ankunft der ersten 20 Pfälzer Siedlerfamilien im Jahr 1747 erinnert wird. Für Unterhaltung sorgen unter anderem Vitaly Weiss mit einer...

  • Müggelheim
  • 19.05.19
  • 246× gelesen
Umwelt
Die Podiumsteilnehmer zum Start: Frank Behrend, Dörte Elß, Bürgermeisterin Angelika Schöttler und Ulli Zelle.

Energie und Geld einsparen
Modellprojekt „ZuHaus in Berlin“ im Bezirk gestartet

„Wenn es um den Klimaschutz geht, wohnen wir alle unter einem Dach“, erklärt die Verbraucherzentrale (VZ). In Kooperation mit der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz wurde daher ein Modellprojekt gestartet, das in zwölf Quartieren in fünf Bezirken kostenlose Energieberatung für Eigenheimbesitzer anbietet. Zwei befinden sich in Tempelhof-Schöneberg: die Gartenstadt Neu-Tempelhof und der gesamte Ortsteil Lichtenrade, wo am 7. Mai die Auftaktveranstaltung stattfand. Beim...

  • Lichtenrade
  • 14.05.19
  • 116× gelesen
Kultur
Vitaly Weiss präsentiert am Ostermontag von 12 bis 14 Uhr eine Zaubershow für Kinder zum Mitmachen und Staunen.
6 Bilder

Ein Fest für die ganze Familie
„Osterfest Gropiusstadt“ vom 20. bis 22. April 2019

Vom 20. bis 22. April lockt das „Osterfest Gropiusstadt“ alle Neuköllner, Berliner und Zugereisten in die Gropiusstadt. Der Eintritt ist frei! Besucher aus Nah und Fern sind eingeladen, gemeinsam mit dem Wochenmarktbetreiber vom Lipschitzplatz, André Ratzek, und der in Neukölln ansässigen Veranstaltungsagentur „Jüttner Entertainment“ erlebnisreiche Tage zu verbringen. Auf dem Lipschitzplatz erwartet Jung und Alt ein vielseitiges Marktbild und ein abwechslungsreiches Programm. Einer der...

  • Gropiusstadt
  • 16.04.19
  • 309× gelesen
Bauen
Polier Torsten Jentsch, Bürgermeister Frank Balzer, Dr. Stephan Fanderl (CEO Karstadt und Signa Retail), Nils Busch-Petersen (Geschäftsführer des Handelsverbandes Berlin Brandenburg), Moderator Ulli Zelle und Harald Gerome Huth (Inhaber und Geschäftsführer HGHI Holding GmbH) legen den Grundstein.
8 Bilder

„Berlins schönste Fußgängerzone“ entsteht
Grundstein für neues Karstadt gelegt

Der Karstadt-Vorstandsvorsitzende Dr. Stephan Fanderl hat am 8. Juni den Grundstein für ein neues Karstadt-Haus und damit auch für die neue Fußgängerzone Gorkistraße gelegt. Unterstützt wurde der Karstadt-Chef von Bürgermeister Frank Balzer (CDU), dem Investor und Inhaber der HGHI Holding GmbH, Harald Gerome Huth, sowie dem Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Berlin-Brandenburg, Nils Busch-Petersen. Für alle war der Tag von besonderer Bedeutung. Zum ersten Mal nach rund 30 Jahren...

  • Tegel
  • 11.06.18
  • 1.782× gelesen
Kultur

Fest im alten Ortskern: Die Frühlingsmeile lädt ein

Die Rudower Frühlingsmeile lädt am 26. und 27. Mai zu Musik, Schlemmerei und anderen Vergnügungen ein. Geöffnet ist Sonnabend von 12 bis 22 und Sonntag von 11 bis 20 Uhr. Gefeiert wird im Herzen des Ortsteils, in Alt-Rudow und der Krokusstraße. Dort sind auch zwei Bühnen aufgebaut, die durchgehend bespielt werden. Zu Gast sind zum Beispiel rbb-Moderator Ulli Zelle mit seiner Band, die Rock ’n’ Roller von Cool Cats, Country-Legende Larry Schuba und viele andere. Ein Feuerwerk soll den...

  • Rudow
  • 18.05.18
  • 182× gelesen
Kultur
Mitglieder des Müggelheimer Heimatvereins sind beim Festumzug dabei.
7 Bilder

56. Volksfest „Köpenicker Sommer“ vom 16. bis 18. Juni

Köpenick. Mitte Juni wird traditionell rund um das Köpenicker Rathaus zünftig gefeiert. Musik, Tanz und gute Laune sind vom 16. bis 18. Juni beim 56. „Köpenicker Sommer“ Programm. Der Beliebtheit bei den Berlinern ist es sicher zu verdanken, dass dieses Fest im Gegensatz zu „Treptow in Flammen“ immer noch gefeiert wird, seit vor Jahren ein neuer Ausrichter gefunden wurde, auch mit immer besserem Programm. Mit dabei sind auf einer der vier Bühnen mehrere Blasmusikbands, Deutschlands älteste...

  • Köpenick
  • 08.06.17
  • 1.340× gelesen
Kultur
Das Elvis Presley-Double aus Stars in Concert präsentiert die Hits des Rock’n’Rollers in Perfektion.
5 Bilder

Rhythmisch zu den Sternen: Spandauer Havelfest vom 9. bis 11. Juni 2017

Spandau. Auch wenn die Höhenfeuerwerksshow am Sonnabend der absolute Höhepunkt des diesjährigen Spandauer Havelfestes sein dürfte: Bereits ab Freitagnachmittag und bis in den Sonntagabend lohnt sich der Besuch des größten frühsommerlichen Stadtfestes in der Zitadellenstadt Berlin-Spandau. Vom 9. bis 11. Juni wird entlang der Festmeile am Lindenufer zu drei unterhaltsamen Tagen mit kulinarischen Genüssen und zahlreichen Liveshows eingeladen. Aus dem unterhaltsamen Programm mit 20...

  • Spandau
  • 06.06.17
  • 4.464× gelesen
Kultur
In den Sommermonaten kann im Botanischen Garten wieder Musik unter freiem Himmel genossen werden.
3 Bilder

Im Botanischen Garten beginnen die Sommerkonzerte

Lichterfelde. Im Botanischen Garten beginnt die beliebte Sommerkonzertreihe. Vom 2. Juni bis zum 25. August werden dem Publikum an zwölf Freitagabenden besondere Musikerlebnisse unter freiem Himmel geboten. Ob Klassik, Rock oder Soul, Reggae oder Chorgesang, Swing oder Salsa, Tango oder Flamenco – ein breitgefächertes musikalisches Repertoire der verschiedensten Künstler sorgt für Abwechslung und Hörgenuss im Grünen. Eröffnet wird die Konzertreihe am 2. Juni von Alessandro und Hanna Rinella...

  • Lichterfelde
  • 27.05.17
  • 289× gelesen
Soziales

Einsatz in der Bahnhofsmission am Zoo: Ulli Zelle vom RBB, Moderator Sven Oswald und Taxi24. Und ich…

Seit zwei Wochen war ich jetzt nicht mehr in der Bahnhofsmission, um ehrenamtlich mitzuhelfen, jetzt wird's aber echt mal wieder Zeit für mich, sonst krieg ich noch Entzugserscheinungen. Das mein ich Ernst. Heute ist ein besonderer Einsatz Ich komm in den Speisesaal und staune: Eine große Runde Männer und Frauen sitzt schon da in den blauen Westen der Bahnhofsmission zur Besprechung des Ablaufs. Dass da heute auch Ulli Zelle vom RBB und Moderator Sven Oswald sitzen, um auch...

  • Schöneberg
  • 14.05.17
  • 319× gelesen
Kultur

Ulli Zelle lädt zum Nachtcafé lädt ein

Steglitz. Ulli Zelle lädt wieder in „Ullis Nachtcafé“ ein. In der nächtlichen Veranstaltung im Schlosspark Theater plaudert das „Abendschau-Urgestein“ mit einigen der Hauptdarsteller der aktuellen Produktion „Einer flog über das Kuckucksnest“. Es wird improvisiert, philosophiert, gelacht und debattiert. Die Schauspieler zeigen ungeahnte Talente unter anderem beim gemeinsamen Musizieren mit Ulli Zelle und seiner Band, den Grauen Zellen. Ganz nebenbei erfährt der Theatergast etwas über Pannen,...

  • Steglitz
  • 28.05.16
  • 33× gelesen
Soziales
Die vier Hungerstiller: Peter Schönbrunn, Bernhard Moser, Ulli Zelle und Hans-Peter Wodarz rührten im Truck 300 Portionen Chili con Carne an.
3 Bilder

Suppenaktion der Wilmersdorfer Arcaden und „eat! Berlin“

Charlottenburg. Immer nur für Feinschmecker kochen, bringt auf Dauer keine Erfüllung. Also kredenzten namhafte Küchenchefs wie Hans-Peter Wodarz mit Unterstützung eines Shoppingcenters Suppen für Bedürftige. Und zwar an fünf Tagen in Folge. Am ersten Tag, da gab es Chili con Carne. Dann Gemüsesuppe mit Würstchen, dann indische Linsensuppe mit Wirsing und Hackfleisch schließlich Rinderkraftbrühe mit Gemüseeinlage und ganz zuletzt Kartoffelsuppe. Eine Woche würzen und rühren zum Wohle von...

  • Charlottenburg
  • 22.02.16
  • 138× gelesen
Soziales
Wenn Sylvia Richter Helfer wie Karin Sonnabend (l.) nicht hätte – ihre City Station wäre wohl längst Geschichte.
2 Bilder

Einsatz für Schwache ausgezeichnet

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die einen kümmern sich in Notfällen um Kinder von psychisch Kranken. Die anderen verschaffen denen, die kaum einen Euro entbehren können, warme Mahlzeiten zu symbolischen Preisen. AMSOC und City Station stehen beim Ehrenamtspreis gemeinsam oben.Es schenkt suchtkranken Migranten eine Perspektive. Es bietet Senioren, bedroht von Anonymität und Vereinsamung, eine feste Bande. Es sorgt sich um jene, die es Überwindung kostet, um Hilfe zu bitten. Das Ehrenamt in...

  • Charlottenburg
  • 28.09.15
  • 285× gelesen
Soziales

Ehrenamtspreise werden verliehen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Stadtrat Carsten Engelmann (CDU) wird am Freitag, 18. September, von 15 Uhr an in der Fußgängerzone der Wilmersdorfer Straße, in Höhe der Wilmersdorfer Arcaden, die Ehrenamtspreise 2015 an ehrenamtlich engagierte Bürger verleihen. Die Preisverleihung findet am „Tag des Ehrenamtes“ statt, an dem viele Vereine und Institutionen die bunte Palette der Möglichkeiten ehrenamtlichen Engagements vorstellen werden. Über 40 Organisationen, darunter Verbände und viele Vereine,...

  • Charlottenburg
  • 15.09.15
  • 160× gelesen
Kultur
Mit einem bunten Bühnenprogramm wird am 5. September gefeiert.

12. Glienicker Herbst- und Weinfest am 5. September 2015

Am 5. September 2015 findet ab 15 Uhr rund um den Dorfteich von der Kirche bis zur Schule zum 12. Mal das traditionelle und beliebte Herbst- und Weinfest in Glienicke statt. Der Gewerbeverein Glienicke organisiert seit über zehn Jahren diese Veranstaltung und hat es stets geschafft, die Besucherzahlen zu steigern. Und damit mehr als 1000 Arbeitsstunden der Arbeitsgruppe nicht umsonst sind, laden wir alle Berliner und Brandenburger ein, unser Fest zu besuchen. Kommen Sie, um Glienicke zu...

  • Tegel
  • 03.09.15
  • 273× gelesen
Kultur
Ulli Zelle und seine Band treten im Botanischen Garten auf.

Der singende Fernsehreporter tritt auf: Ulli Zelle gibt ein Sommerkonzert

Lichterfelde. Er ist bekannt aus der Abendschau im rbb, zu sehen im Heimatjournal, unterwegs für die Fernsehzuschauer in Berlin und Brandenburg, gebucht als Moderator großer Veranstaltungen. Ulli Zelle. Am 26. Juni ist er als Musiker zu erleben. Ulli Zelle ist der wohl bekannteste Fernsehreporter in Berlin mit der markanten Stimme, die er auch überraschend vielseitig zum Singen einsetzen kann. Deshalb ist sein zweiter Beruf Sänger. Als Frontmann seiner Band „Ulli und die Grauen Zellen“ ist...

  • Dahlem
  • 23.06.15
  • 154× gelesen
Wirtschaft
Als Malls noch einmalig waren: Im Europa-Center erlebten Berliner aus Ost und West die neue Form des Shoppens.
4 Bilder

Anekdoten aus 50 Jahren: Buch zum Europa-Center erschienen

Charlottenburg. Erst ein Sinnbild des freien Westens - nun der "Best-Ager" unter den Malls: Im Europa-Center am Breitscheidplatz fanden Menschen nicht nur Waren, sondern auch ihre Berufung, die Liebe und Grund zum Lachen. All das packte Autor Hagen Liebing in ein Jubiläumsbuch.Höhe: 103 Meter. Anzahl der Besucher seit Eröffnung im Jahre 1965: 550 Millionen. Anzahl der Briefkästen: null. Kein Wunder, dass Wolfgang Giese-Miezal so viel Arbeit hat. Tagtäglich stiefelt er von Büro zu Büro, von...

  • Charlottenburg
  • 16.02.15
  • 595× gelesen
  •  2
Soziales
Ulli Zelle, Helmut Kleebank sowie die Ehrenamtliche Ingrid Schulz bereiteten eine Möhren-Ingwer-Suppe zu.

Ehrenamt macht glücklich: Bürgermeister und TV-Moderator gemeinsam am Herd

Spandau. Für das Ehrenamt schwangen Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) und RBB-Fernsehmoderator Ulli Zelle aus Gatow am 4. Februar den Kochlöffel. Zwei Stunden lang kochten sie unter dem Motto "Ehrenamt hält fit und macht glücklich" gemeinsam mit Ehrenamtlichen für das Projekt "Haltestelle" der Diakonie Spandau im "centrovital Gesundheitszentrum".Im Projekt "Haltestelle" hat es sich ein Team von Ehrenamtlichen zur Aufgabe gemacht, die Lebensqualität und das Wohlbefinden für Menschen mit Demenz...

  • Spandau
  • 05.02.15
  • 171× gelesen
Kultur

Ulli und die Grauen Zellen zu erleben

Steglitz-Zehlendorf. Moderator Ulli Zelle ist mit zweitem Beruf Sänger. Am Freitag, 27. Juni, 18 bis 20 Uhr, tritt der Frontmann der Band Ulli und die Grauen Zellen beim Sommerkonzert im Botanischen Garten auf.Er ist bekannt aus der Abendschau im RBB, zu sehen im Heimatjournal, unterwegs für die Fernsehzuschauer in Berlin und Brandenburg und gebucht als Moderator großer Veranstaltungen. Ulli Zelle ist der wohl bekannteste Fernsehreporter in Berlin mit der markanten Stimme, die er auch...

  • Steglitz
  • 23.06.14
  • 41× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.