Anzeige

Alles zum Thema Max-Schmeling-Halle

Beiträge zum Thema Max-Schmeling-Halle

Verkehr

Bezirksamt soll sich eine Lösung für den viel zu schmalen Gehweg an der Cantianstraße finden

Prenzlauer Berg. Auf der Westseite der Cantianstraße soll es zwischen Gaudy- und Milastraße mehr Platz auf den Fußweg geben. Um das zu erreichen, soll sich das Bezirksamt entsprechende Maßnahmen überlegen und umsetzen. Das beschloss die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) auf Antrag der SPD-Fraktion. „Im Herbst 2016 wurde der westliche Bürgersteig der Cantianstraße erfreulicherweise vollständig erneuert“, berichtet SPD-Fraktionschef Roland Schröder. „Dieser bestand zuvor aus einer durch...

  • Prenzlauer Berg
  • 21.02.17
  • 48× gelesen
Sport
7 Bilder

Im Fuchsbau

Die Max-Schmeling-Halle wackelte vor lauter Fans, die die Füchse kräftig im sonntäglichen Spiel gegen Wetzlar anfeuerten. Der Heimsieg wurde laut bejubelt und einige Fuchsbabys wurden auf das Spielfeld gereicht, die ihren Sieger-Vätern (noch ohne Worte) gratulierten. Für mich war es das erste Handballspiel und ich war sehr beeindruckt vom Spiel selbst, aber auch von der gewaltigen Atmosphäre im Fuchsbau. Weitere Eindrücke in Bildform gibt es hier: Bilder der Füchse

  • Prenzlauer Berg
  • 18.04.16
  • 10× gelesen
Sport
Sicherte sich in den vergangenen beiden Jahren den Turniersieg: die Traditionsmannschaft von Hertha BSC.

Ex-Weltmeister in der Max-Schmeling-Halle zu Gast

Fußball: Zwei große Hallenturniere stehen am 16. und 17. Januar im Blickpunkt des Sportgeschehens in Berlin. Mit einer ausverkauften Max-Schmeling-Halle wird am Sonnabend, 16. Januar, gerechnet, wenn um 12 Uhr das AOK Traditionsmasters angepfiffen wird. Titelverteidiger Hertha BSC trifft mit Spielern wie Fredi Bobic, Dariusz Wosz, Maik Franz und Sofian Chahed in der Gruppe B auf den Stadtrivalen 1. FC Union sowie auf den Sieger „Budenzauber Emsland“ – einem Turnier, an dem Anfang Januar Werder...

  • Mitte
  • 30.12.15
  • 166× gelesen
Anzeige
Sport
Einmal im Jahr veranstaltet Pfeffersport das Pankow-Festival vor der Max-Schmeling-Halle. In diesem Jahr konnte dort unter anderem Steetball und Volleyball gespielt und geklettert werden.
4 Bilder

Pfeffersport ist heute einer der größten Sportvereine in der Hauptstadt

Prenzlauer Berg. Er wurde vor 25 Jahren eigentlich als kleiner Volleyball-Club gegründet. Aber im Laufe der Jahre kamen immer mehr Sportarten hinzu. Heute ist der SV Pfefferwerk, den alle nur noch „Pfeffersport“ nennen, einer der größten Kinder- und Inklusionssportvereine in Berlin. Seine Geschichte begann am 6. September 1990 gegen 23 Uhr in der Traditionskneipe „Metzer Eck“. Sechs Männer und zwei Frauen fassten den Entschluss, den "Prenzlberger Volleyballclub" (PVC) zu gründen. Es gab...

  • Prenzlauer Berg
  • 27.08.15
  • 382× gelesen
Sport

Gymnastinnen zaubern in der Schmeling-Halle

Prenzlauer Berg. Zum Jubiläumsturnier der Berlin Masters kam die Weltspitze der Rhythmischen Sportgymnastik in die Hauptstadt. Am 30. und 31. Mai fanden die Berlin Masters bereits zum 15. Mal in der Hauptstadt statt. Ungewohnt war allerdings der Termin im Mai. Vergangenes Jahr hatte die Veranstaltung noch im Oktober stattgefunden. Aber der frühe Termin hat Methode. So konnten die Berlin Master als Vorbereitung für die Weltmeisterschaft im September genutzt werden. In Stuttgart wird das...

  • Prenzlauer Berg
  • 04.06.15
  • 71× gelesen
Sport
Es ist vollbracht: die Spendenübergabe in der Stallschreiberstraße.

Volleyball-Fans spendeten Plüschtiere

Kreuzberg. Berlins Sozialsenator Mario Czaja (CDU), Aleksandar Spriovski und Felix Fischer, Spieler der Berlin Recycling Volleys, übergaben am 27. April rund 200 Plüschtiere im Flüchtlingsheim in der Stallschreiberstraße 12.Das Spielzeug ist bei einer besonderen Spendenaktion zusammen gekommen: Vor ihrem großen Halbfinal-Play-Off-Spiel um die deutsche Meisterschaft am 9. April gegen die Powervolleys aus Düren, baten die Berlin Volleys die Zuschauer Teddys und andere Kuschelfiguren mitzubringen...

  • Kreuzberg
  • 04.05.15
  • 167× gelesen
Anzeige
Politik
Die Max-Schmeling-Halle am Falkplatz wird auch in den kommenden Jahren von Velomax betrieben.

Vertrag zwischen Senat und Velomax bis Ende 2022 verlängert

Prenzlauer Berg. Die Velomax Hallenbetriebs GmbH bleibt weiterhin Betreiberin der Max-Schmeling-Halle am Falkplatz und des Velodroms an der Landsberger Allee.Den Pacht- und Betreibervertrag haben Innensenator Frank Henkel (CDU) und die Velomax-Geschäftsführer Anette Weller und Sebastian Rüß kürzlich bis Ende 2022 verlängert. Der bisherige Vertrag war 2007 abgeschlossen worden. Die Max-Schmeling-Halle und das Velodrom wurden 1997 eröffnet. Über 2000 Veranstaltungen fanden in beiden mittlerweile...

  • Prenzlauer Berg
  • 27.11.14
  • 85× gelesen
Sport

Berlin Masters der Rhythmischen Sportgymnastik 2014

Prenzlauer Berg. Vom 18. bis 19. Oktober gab es wieder großartigen Sport in der Berliner Max-Schmeling-Halle zu sehen.Der fünfte Stop der sechsteiligen Grand Prix Serie stand auf dem Plan. Gymnastinnen aus 11 Nationen haben sich für das Turnier der internationalen Grand Prix Serie 2014 angemeldet, darunter acht Teilnehmerinnen der diesjährigen Weltmeisterschaften im September in Izmir. Über zwei Tage flogen in Prenzlauer Berg die Reifen, Keulen, Bälle und Bänder. Die Atmosphäre des Berlin...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.10.14
  • 30× gelesen
Kultur
Comedystar Bülent Ceylan lässt es am 12. Oktober in Berlin krachen.

Comedian Bülent Ceylan mit neuem Programm in Berlin

Prenzlauer Berg. Ganz oben auf dem Comedy-Olymp, weiß Bülent Ceylan, wie er die Zuschauer begeistern kann, er weiß, wie er ihre Zwerchfelle am besten durchmassiert und genau darauf dürfen sich jetzt alle wieder freuen, wenn er mit seinem neuen Programm "Haardrock" in die Max-Schmeling-Halle kommt.Da wo er bei den "Wilden Kreatürken" aufgehört hat, macht er jetzt weiter mit seinen massenhypnotischen Fähigkeiten, seiner Spontaneität und den verrückten Ideen. Zur Unterstützung bringt er natürlich...

  • Prenzlauer Berg
  • 01.10.14
  • 26× gelesen