Anzeige

Alles zum Thema Neubau

Beiträge zum Thema Neubau

Bildung
Bürgermeisterin Franziska Giffey auf der Baustelle am Campus Rütli zwischen Weser- und Pflügerstraße. Im Hintergrund der Rohbau des campuseigenen Stadtteilzentrums, in das unter anderem Mitarbeiter des Zahnärztlichen Diensts, des Jugendamts und der Volkshochschule einziehen.

Investitionen in Neuköllns Schulen: Fast alle Sanierungsprojekte liegen im Zeitplan

Neukölln. In mehr als der Hälfte der Neuköllner Schulen wurde und wird in diesem Jahr gebaut, saniert und ausgebessert. Pünktlich zum neuen Schuljahresbeginn zieht Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) eine Zwischenbilanz: Über 90 Prozent der Maßnahmen liegen im Zeitplan. So viel Geld stand schon lange nicht mehr zur Verfügung. Hatte der Bezirk bereits im vergangenen Jahr 20 Millionen Euro in 36 Schulen investieren können, sind es 2017 mehr als 30 Millionen. Sie kommen 34 Lehranstalten...

  • Neukölln
  • 10.09.17
  • 217× gelesen
Bauen
Machten sich für die Freizeitstätte stark: der ehemalige Sozialstadtrat Bernd Szczepanski, Bürgermeisterin Franziska Giffey, Sozialstadtrat Jochen Biedermann, der SPD-Fraktionsvorsitzende Martin Hikel und Bildungsstadtrat Jan-Christopher Rämer (v.l.n.r.).
3 Bilder

Jeder Quadratmeter optimal genutzt: Hinter der Alten Rudower Dorfschule wird eine Freizeitstätte für Senioren gebaut

Rudow. Der erste Spatenstich ist getan: Am 18. Juli wurde der Startschuss zum Neubau der Seniorenfreizeitstätte Alt-Rudow gegeben. Läuft alles glatt, ist das Haus im Spätsommer nächsten Jahres bezugsfertig. Das Bezirksamt – also die Bürgermeisterin und die vier Stadträte – hatten zur Feier des Tages ihre allwöchentliche Sitzung in der Alten Dorfschule, Alt-Rudow 60, abgehalten. So waren alle beim symbolischen Baubeginn an Ort und Stelle, denn die Freizeitstätte entsteht direkt hinter der...

  • Rudow
  • 22.07.17
  • 263× gelesen
Bauen
Holz und Glas: So soll die neue Seniorenfreizeitstätte hinter der Alten Dorfschule einmal aussehen.
2 Bilder

Ein neues Haus für Senioren: Bezirksamt und Architektin stellten Planungen in der Rudower Dorfschule vor

Rudow. Im Juli soll der Bau losgehen und im nächsten Sommer können Rudower Senioren voraussichtlich ihre neue Freizeitstätte hinter der Alten Dorfschule, Alt-Rudow 60, in Beschlag nehmen. Dort wurden am 2. Mai die Pläne auf einer Bürgerversammlung vorgestellt. Zum Hintergrund: Der alte Treffpunkt, Alt-Rudow 45, musste dem Neubau der Stadtteilbibliothek weichen und ist abgerissen worden. Seit gut einem Jahr treffen sich die älteren Bürger deshalb in der nahegelegenen Seniorenwohnanlage „Haus...

  • Rudow
  • 06.05.17
  • 185× gelesen
Anzeige
Bauen
Bildungsstadtrat Jan-Christopher Rämer freut sich über die Millionenbeträge, die vom Bund und Land kommen.

Der Campus Efeuweg wächst: Bundesministerium fördert das "Zentrum für Sprache und Bewegung"

Gropiusstadt. Aus einem ehrgeizigen Plan wird Wirklichkeit: Der Weg für das „Zentrum für Sprache und Bewegung“ auf dem Campus Efeuweg ist frei. Möglich macht es das Bundesbauministerium. Es fördert das Vorhaben mit 2,7 Millionen Euro. „Das ist auch für mich persönlich ein Riesenerfolg“, freut sich Bildungsstadtrat Jan-Christopher Rämer (SPD). Er hat sich im vergangenen Jahr mit dem Zentrum für Sprache und Bewegung beim Wettbewerb „Nationale Projekte des Städtebaus“ des Bundesbauministeriums...

  • Gropiusstadt
  • 09.03.17
  • 131× gelesen
Bauen

Neukölln gibt viel Geld für Schulen, Straßen, Spielplätze und Sportanlagen aus

Neukölln. „Nicht nur auf Senatsebene wird vom ‚Jahrzehnt der Investitionen’ gesprochen, sondern auch bei uns in Neukölln“, sagt Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD). Sie freut sich, dass 2017 viele Projekte an den Start gehen können. Sechs große Neubauprojekte stehen auf dem Programm: die Buckower Leonardo-da-Vinci-Schule, die Erweiterungsbauten des Campus' Efeuweg und des Campus' Rütli, das Kinderclubhaus Dammweg 241, die Stadtbibliothek und die Seniorenfreizeitstätte in Rudow sowie der...

  • Neukölln
  • 04.03.17
  • 157× gelesen
Bauen

Schlusslicht in Sachen Neubau: In Neukölln entstehen kaum neue Wohnungen

Neukölln. In Berlin sind Wohnungen knapp, deshalb wird in der ganzen Stadt gebaut. Doch Neukölln ist das Schlusslicht unter den Bezirken. Der Immobilienfinanzierer „Berlin Hyp“ hat in seinem Wohnmarktreport 2017 untersucht, wie viele Neubauprojekte im vergangenen Jahr begonnen wurden. Stadtweit sind es 32 240 Wohnungen, etwa 10 000 mehr als 2015. Schwerpunkt sind das Berliner Zentrum und der Osten. In Neukölln gibt es nur wenige größere Projekte mit insgesamt 570 Wohnungen. Der Grund: Es...

  • Neukölln
  • 18.02.17
  • 601× gelesen
Anzeige
Bildung

"Wir haben klare Prioritäten gesetzt": Neukölln investiert in seine Schulen

Neukölln. Die Schulsenatorin Sandra Scheeres (SPD) hat kürzlich einigen Bezirken vorgeworfen, sie würden sehenden Auges ihre Schulen verfallen lassen. Nun stellt Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) klar: In Neukölln trifft das nicht zu. „Alle zur Verfügung stehenden Gelder zur Instandsetzung und Sanierung von Schulen wurden hier ausgegeben – ohne Ausnahme“, sagt sie. In den letzten zehn Jahren habe Neukölln rund 230 Millionen Euro aus diversen Programmen abgerufen und verbaut. Obwohl die...

  • Neukölln
  • 14.01.17
  • 131× gelesen
Bauen
Bürgermeisterin Franziska Giffey (von rechts nach links), Bildungsstadtrat Jan-Christopher Rämer und Architekt Wieland Vajen griffen gemeinsam zum Riesenspaten für den ersten symbolischen Spatenstich der neuen Bibliothek, daneben stehen die Bibliotheksleiterin Susann Schaller und Karen Scholz, Bauleiterin an der Knobelsdorff-Schule.
2 Bilder

Bau der neuen Stadtteilbibliothek in Alt-Rudow

Rudow. Nach dem Abriss der maroden Seniorenfreizeitstätte, die hinter der alten Dorfschule Rudow im kommenden Jahr neu aufgebaut wird, wird derzeit eine neue Bibliothek erbaut. Bis Mitte 2018 soll sie fertig sein. Lange Jahre mussten sich die Nutzer mit einem Provisorium in der Clay-Schule am Bildhauerweg begnügen. Dass die neue Bibliothek nicht im Neubau der Schule, sondern separat im wesentlich zentraler gelegenen Alt-Rudow errichtet wird, war zunächst nicht so geplant. Aufgrund gestiegener...

  • Rudow
  • 29.07.16
  • 428× gelesen
Bauen

Freizeitstätte für Senioren gesichert

Rudow. Die Finanzierung eines Neubaus der Seniorenfreizeitstätte in Alt-Rudow ist gesichert. Das Lenkungsgremium für die Vergabe der Mittel aus dem Sondervermögen Infrastruktur Wachsende Stadt entschied soeben, dass nicht benötigte Mittel aus dem Jahr 2015 für den Neubau umgewidmet werden dürfen. Damit kann nach Angaben von Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) im nächsten Jahr mit den Bauarbeiten begonnen werden. Die neue Seniorenstätte soll einstöckig und barrierefrei sein, 700 000 Euro...

  • Rudow
  • 04.04.16
  • 17× gelesen
Bauen
Bildungsstadtrat Jan-Christopher Rämer zeigt, wo die neue Schule stehen wird. Die farbigen Felder markieren die Neuköllner Schul-Enzugsgebiete.
4 Bilder

Bildungsstadtrat stellt Planungen für die Clay-Oberschule vor

Rudow. Zäh und langwierig war der Kampf um den Neubau der Clay-Oberschule. „Aber jetzt läuft es sehr gut“, sagt Bildungsstadtrat Jan-Christopher Rämer (SPD). Kürzlich informierte er gemeinsam mit dem Schulleiter und den Planern über den Stand der Dinge. Nichts ist so dauerhaft wie ein Provisorium: Davon können Lehrer und Schüler ein Lied singen. Nachdem sie ihre Schule Ende der 80er-Jahre wegen Asbestbelastung verlassen mussten, kamen sie in einem Ersatzneubau am Bildhauerweg 9 unter. Fünf bis...

  • Rudow
  • 27.02.16
  • 379× gelesen
Bildung
Architekt Wieland Vajen mit einer Skizze der neuen Bibliothek.
4 Bilder

Pläne für Rudower Bibliothek vorgestellt

Rudow. Den meisten gefiel, was sie hörten: Am 17. Januar wurden in der Alten Dorfschule die Pläne für die neue Rudower Stadtteilbibliothek öffentlich vorgestellt. Noch in diesem Jahr sollen auf dem Grundstück Alt-Rudow 45 die Bauarbeiten starten. „Sparsamer geht es eigentlich nicht“, fasste Architekt Wieland Vajen zusammen. Rund 1,8 Millionen Euro soll das neue Haus kosten; da bleibt kein Raum für Spielereien. Er hat ein schlichtes, dreigeschossiges Gebäude mit einer Nutzfläche von 570...

  • Rudow
  • 22.02.16
  • 264× gelesen
Bauen

Abriss oder Fertigstellung? CDU-Politiker schlägt Neubau des BER-Terminals vor

Berlin. Pleiten, Pech und Pannen am BER. Seit dem Baustopp am Hauptterminal wird eine hitzige Debatte über die Zukunft des Flughafens geführt. Auch nach dem Stillstand der Arbeiten wegen Statikproblemen aufgrund zu schwerer Entrauchungsventilatoren gibt es weiterhin Probleme am Flughafen BER. So entsprechen zahlreiche Wände nicht den geforderten Brandschutzbestimmungen. Auch ist bereits bekannt, dass die geplante Größe des Flughafens nicht für die steigende Zahl an Passagieren reichen wird....

  • Zehlendorf
  • 06.10.15
  • 888× gelesen
  • 3
Bauen

Es fehlen Wohnungen: Bausenator will Bundesmittel umgehend in Neubau investieren

Berlin. Die Hauptstadt wächst, aber es mangelt an erschwinglichem Wohnraum. Sozialverbände und Gewerkschaften drängen deshalb auf mehr sozialen Wohnungsbau. 85 Prozent aller Berliner wohnen zur Miete, doch der Markt für preisgünstige Mietwohnungen hat sich in den letzten fünf Jahren rapide verschlechtert. Das Angebot komme dem Bevölkerungswachstum von mehr als 190.000 Personen seit 2010 nicht hinterher, heißt es im Positionspapier des 6. Berliner Sozialgipfels. Das Bündnis aus Verbänden und...

  • Zehlendorf
  • 22.09.15
  • 786× gelesen
  • 3
Bauen

Pläne für die Clayschule

Rudow. Zwanzig Entwürfe gingen ein, und nun ist der Wettbewerb für den Neubau der Clayschule entschieden. Der mit 49 500 Euro dotierte erste Preis geht an das Architekturbüro Volker Staab und an den Landschaftsarchitekten Levin Monsigny. Die Baumaßnahme am Neudecker Weg 14–22 soll 39,93 Millionen Euro teuer werden. Sie umfasst eine Gesamt-Nutzfläche von 9.400 Quadratmetern für das Schulgebäude, 2.500 Quadratmetern für eine Doppelsporthalle sowie 12.000 Quadratmetern für Pausen- und...

  • Rudow
  • 18.07.15
  • 72× gelesen
Politik

Neubauten und Sanierungen: Neukölln kann sich Wünsche erfüllen

Neukölln. Vom Haushaltsüberschuss des Landes bekommen die Bezirke etwas ab. Neukölln will seine 17,5 Millionen Euro in sieben Neubau- und Sanierungsprojekte investieren, für die bisher kein Geld da war."Sondervermögen Infrastruktur für die Wachsende Stadt" (Siwa) heißt das vom Abgeordnetenhaus vor wenigen Tagen beschlossene Programm. Mit der Hälfte des Haushaltsüberschusses von fast einer Milliarde Euro werden Schulden des Landes getilgt, die andere Hälfte fließt in die soziale Infrastruktur...

  • Neukölln
  • 11.05.15
  • 226× gelesen
Bauen

Termine für Schulneubau

Rudow. Das Bezirksamt hat die Terminpläne für den Neubau der Clay-Schule am Bildhauerweg festgelegt. Der Neubau soll am Neudecker Weg, Ecke August-Fröhlich-Straße erfolgen. Am 26. März soll der Architektenwettbewerb für beginnen. Bis zum 27. Mai können die Planer ihre Beiträge einreichen. Das Preisgericht wird am 8. und 9. Juli den Sieger küren. Klaus Tessmann / KT

  • Rudow
  • 02.03.15
  • 111× gelesen