Alles zum Thema Neuer Name

Beiträge zum Thema Neuer Name

Wirtschaft

Industriecampus nach Unternehmensgründer benannt
Siemensstadt 2.0 schreitet voran

Der Industrie- und Wissenschaftscampus Berlin (IWCB) am Rohrdamm heißt jetzt „Werner-von-Siemens Center for Industry and Science“. Benannt nach dem Siemensgründer werden dort künftig neue Materialien und Antriebe erforscht. Mit der Siemensstadt 2.0 entwirft Siemens rund um die Nonnendammallee und den Rohrdamm ein „Stadtmodell der Zukunft“. Der Siemens-Innovationscampus soll ab 2030 unter anderem Start-ups, 3000 Wohnungen und Forschungseinrichtungen beherbergen. Kosten: rund 600 Millionen...

  • Siemensstadt
  • 04.07.19
  • 246× gelesen
Bildung

Volkshochschule soll nach dem Mexikaner Gilberto Bosques benannt werden

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Volkshochschule soll künftig den Namen von Gilberto Bosques tragen. Das fordert ein Antrag von Grünen und Linken in der BVV, dem inzwischen auch die Piraten zustimmen. Der mexikanische Diplomat Gilberto Bosques, geboren 1892, kam 1939 als Generalkonsul nach Paris. Nach dem Einmarsch der deutschen Wehrmacht in große Teile Frankreichs ein Jahr später gelangte er in derselben Funktion nach Marseille, wo er als Gesandter des mit Nazideutschland kollaborierenden...

  • Friedrichshain
  • 29.12.15
  • 256× gelesen
Politik
Hat bald einen Namen: Der Platz vor dem ehemaligen Rathausturm, der derzeit für das Jobcenter als neuen Nutzer saniert wird.

BVV-Ausschuss berät über fünf Namensvorschläge

Wedding. Das Verfahren zur Benennung des Rathausvorplatzes zwischen dem Rathaus und der zukünftigen Schillerbibliothek an der Müllerstraße geht am 27. Mai in die entscheidende Runde.In der AG Geschichte des BVV-Ausschusses Bildung, Kultur und Umweltfragen (BiKuUm) haben die Initiativen und Personen, die Namensvorschläge eingereicht haben, ausreichend Gelegenheit, diese zu begründen. Vera Morgenstern, Vorsitzende der AG Geschichte, rechnet mit zahlreichen Besuchern und hat deshalb die...

  • Wedding
  • 19.05.14
  • 26× gelesen
LeuteAnzeige
Der Bundestagsabgeordnete Dr. Felgentreu besucht am 10. Mai das Casa Reha "Gartenstadt".

Hoher Besuch im Seniorenpflegeheim

Nachdem der letzte Frosch im Terrarium des "Café Frosch" verstorben ist, wurde es Zeit, dem gemütlichen Café im Casa Reha Seniorenpflegeheim Gartenstadt einen neuen Namen zu geben. In einem demokratischen Prozess, an dem sich die 195 Bewohner, alle Mitarbeiter und Besucher mit Vorschlägen beteiligen konnten, wurde dieser gewählt. Die Mehrheitsentscheidung fiel dann auf den Namen "Café Harmonie". "Dieser Vorschlag kam von einer unserer Bewohnerinnen, die sich für ihre Idee über einen schönen...

  • Rudow
  • 28.04.14
  • 25× gelesen