Pedelecs

Beiträge zum Thema Pedelecs

Umwelt

Ordnungsamt fährt mit Strom

Treptow-Köpenick. Seit 2018 sind Mitarbeiter des Ordnungsamts auch umweltfreundlich unterwegs. Wie jetzt durch einen Schlussbericht an die BVV bekannt wurde, hat der Bezirk damit einen entsprechenden Beschluss der Verordneten vom April 2018 umgesetzt. Bereits im Oktober des gleichen Jahrs wurden vier Pedelecs angeschafft, mit denen Mitarbeiter es Allgemeinen Ordnungsdiensts durch den Bezirk radeln. RD

  • Treptow-Köpenick
  • 26.03.20
  • 7× gelesen
Bauen
Neulichterfelde soll der neue Stadtteil heißen.  Die Groth-Gruppe will mit ihm die Vision einer Stadt der Zukunft realisieren.
  3 Bilder

Stadt der Zukunft
Groth-Gruppe stellt Pläne zum neuen Stadtteil Neulichterfelde vor

Es ist eines der größten Neubauprojekte Berlins: Am südlichen Berliner Stadtrand entsteht auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Parks Range ein neuer Stadtteil für 6000 Menschen. Es soll ein Zukunftsquartier werden, das so gut wie klimaneutral ist. Einen Namen hat es schon: Neulichterfelde. „Neulichterfelde ist unsere Vision für die Stadt der Zukunft“, sagte Klaus Groth, Investor und Geschäftsführer des Immobilienunternehmens Groth-Gruppe, bei der Präsentation der Projektes. Es sollen...

  • Lichterfelde
  • 22.11.19
  • 796× gelesen
Verkehr

Sicher Pedelecs fahren lernen

Weißensee. Auf Initiative der Polizeiabschnitte 12 und 14 finden in Kooperation mit dem Pankower Schulamt am 15. und 17. Oktober zwei Einführungskurse für Senioren zum sicheren Umgang mit Pedelecs statt. Jeweils von 11 bis 13 Uhr werden den Teilnehmern in der Jugendverkehrsschule Weißensee in der Rennbahnstraße 50 technische Grundlagen vermittelt. Außerdem werden das Anfahren, Kurven- und Slalomfahren sowie das sichere Bremsen geübt. Weil die Platzzahl begrenzt ist, bittet die Polizei um...

  • Weißensee
  • 24.09.19
  • 51× gelesen
Verkehr

Mit Pedelecs unterwegs

Pankow. Mitarbeiter des Ordnungsamtes könnten künftig auch auf Pedelecs im Bezirk unterwegs sein. Die Verordneten beauftragten das Bezirksamt, Elektrofahrräder anzuschaffen. In einer ersten Phase soll der Einsatz mit zwei Pedelecs erprobt werden. In diesem Zusammenhang wird geprüft, bei welchen Dienstfahrten die zwei Elektrofahrräder vielleicht auch einen Dienstwagen ersetzen könnten. Mit den Pedelecs soll der Einsatz der Ordnungsamtsmitarbeiter schneller und flexibler werden. Pedelecs ließen...

  • Pankow
  • 20.08.18
  • 34× gelesen
Verkehr
An der Kreuzung Clayallee bleibt die Argentinische Allee wie sie ist. Bis zum U-Bahnhof Krumme Lanke soll sie aber einspurig werden, damit breitere Radstreifen angelegt werden können.
  2 Bilder

Breite Radspuren für Pedelecs an der Argentinischen Allee

Zehlendorf. Die Fahrspuren schmaler, die Fahrradwege breiter machen: Der Senat plant die Umgestaltung der Argentinischen Allee. In der Bezirksverordnetenversammlung gab es dazu eine heftige Debatte. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung plant einen Pedelec-Korridor zwischen Steglitz und den südwestlichen Umlandgemeinden. Für Pedelecs, Fahrräder mit Elektromotoren, soll diese Route bequem und sicher sein. Dazu sind zwei Meter breite Radspuren auf den Fahrbahnen geplant. Auf dem Teilstück...

  • Zehlendorf
  • 27.06.16
  • 274× gelesen
WirtschaftAnzeige

5 Jahre Zweirad Sektor

Die Erfolgsgeschichte von Zweirad Sektor begann 2010. Inzwischen ist daraus ein starker Fahrradhändler mit vielen Top-Fahrradmarken geworden. Zweirad Sektor bietet Ihnen Qualität, Kompetenz und Sicherheit, dazu starke Markenprodukte zu Spitzenpreisen. Die exklusiven Angebote zum Jubiläum finden Sie bei uns! FALTER Bikes sind offen für neue Wege und ausgetretene Pfade. Alle Räder sind von bester Qualität und mit hohen Maßstäben an den Komfort konzipiert. Perfekt für die ganze Familie. Seit über...

  • Lichterfelde
  • 01.09.15
  • 353× gelesen
Auto und Verkehr

Transport von Pedelecs

Fahrradträger fürs Auto müssen beim Transport von Pedelecs größere Belastungen aushalten können. Darauf weist die Prüforganisation Dekra hin. Der Elektroantrieb mache die Fahrräder in der Regel rund zehn Kilogramm schwerer als gewöhnliche Velos, bei zwei Pedelecs kämen meist um die 50 Kilogramm zusammen. Auch dürfe die maximal zulässige Dachlast oder bei einem Heckträger die Stützlast des Kupplungskopfes nicht überschritten werden. Leichter werden Pedelecs, wenn man die Akkus entnimmt....

  • Mitte
  • 27.08.14
  • 26× gelesen
Soziales

Modellprojekt des Senats im Südwesten der Stadt gestartet

Zehlendorf. Im Südwesten Berlins läuft ein neuer Modellversuch. Berufstätige steigen auf dem Weg zur Arbeit nicht ins Auto, sondern schwingen sich auf Elektrofahrräder, die sogenannten Pedelecs.Mit dem Projekt "Pedelec-Korridor" der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt soll getestet werden, wie geeignet die E-Bikes im Berufsverkehr im Vergleich zu Autos sind. Der Versuch läuft bis zum Herbst 2015 im Rahmen des "Schaufensters Elektromobilität" der Bundesregierung. Für das Projekt...

  • Zehlendorf
  • 11.08.14
  • 55× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.