Anzeige

Alles zum Thema Potenzialanalyse

Beiträge zum Thema Potenzialanalyse

Verkehr
Radler unter der Hochbahn: So wie hier am Schlesischen Tor soll das an vielen Stellen entlang des Viadukts möglich sein.
3 Bilder

Acht Enthusiasten drehen am Rad: Initiative kämpft für Pedalverkehr unter der Hochbahn

Friedrichshain. Zuerst war es nur eine Idee. Jetzt gibt es dazu eine Potenzialanalyse. "Radbahn Berlin" ist das knapp 140-seitige Werk überschrieben. Das Ziel: Vom Bahnhof Zoo bis zur Oberbaumbrücke soll eine durchgehende Fahrradstrecke eingerichtet werden. Große Teile des rund neun Kilometer langen Abschnitts führen dabei unter, manchmal auch neben der Hochbahn entlang. Erstellt hat die Studie ein im vergangenen Jahr gegründeter Verein namens paper planes, bestehend aus einer Kerntruppe von...

  • Friedrichshain
  • 03.06.17
  • 196× gelesen
Bauen
Am Aristotelessteig böte sich für einen Sportplatz eine landeseigene Fläche an.

Standort für neue Sportplätze gesucht

Karlshorst. Bolzplätze und Sportflächen sind gerade im Süden des Bezirkes Mangelware. Doch wo könnten neue wettkampftaugliche Sportanlagen entstehen? Das Bezirksamt hat drei Standorte geprüft. Nicht erst seitdem der Fußballplatz an der Kynaststraße aufgegeben wurde, mangelt es im Süden des Bezirkes an einer Ausstattung mit Sportflächen. „Als der Bürgerverein Karlshorst im vergangenen Jahr mit den Bürgern zum Thema Sport diskutierte, wurden auch die fehlenden Sportanlagen angesprochen. Dieses...

  • Karlshorst
  • 09.01.16
  • 218× gelesen
Bauen
Das Gewerbegebiet am Blockdammweg wurde entwidmet. Hier könnten Wohnungen gebaut werden. Foto: Wrobel

Potenzial für Wohnungsbau: Mit großen Bauprojekten soll bezahlbares Wohnen im Bezirk möglich bleiben

Lichtenberg. Für den Bau von Wohnungen gibt es im Bezirk noch reichlich Platz. Dabei soll auch Wohnraum für Studenten geschaffen werden. "Wir brauchen in Lichtenberg mehr Wohnungen. Die Leerstandsquote liegt im Bezirk bei unter einem Prozent", sagt Wilfried Nünthel (CDU). Die bisherige Bilanz des Stadtrats für Stadtentwicklung und Umwelt: In der laufenden Legislaturperiode hat sein Amt in Lichtenberg den Bau von 5071 neuen Wohnungen genehmigt. Allein im Jahr 2015 waren es mehr als 1800...

  • Lichtenberg
  • 06.01.16
  • 621× gelesen
Anzeige
Bauen
Welche Flächen sind frei? Mit einer Potenzialanalyse wäre klar, ob zum Beispiel die Cornelesenweg-Wiese zu bebauen ist.

Stadtrat sagt, warum er Baupotenzial nicht analysieren lässt

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wo noch Platz wäre für Wohnungsneubau, das lassen fast alle Bezirke exakt bestimmen - mit einer so genannten Potenzialanalyse. Die City West jedoch kommt ohne diese zeit- und geldfressende Bestimmung aus, meint SPD-Stadtrat Schulte. Und hört Kritik.Lückenschluss, Nachverdichtung, Dachgeschossausbau - es gibt sie noch, die Optionen für Wohnungen in Citylage. Auch in Charlottenburg-Wilmersdorf. Aber ob man für eine Bestimmung möglicher Stellen wirklich eine aufwendige...

  • Charlottenburg
  • 09.03.15
  • 255× gelesen