Retrospektive

Beiträge zum Thema Retrospektive

Kultur
Dieses Selbstbildnis malte Max Liebermann 1915.

„Wir feiern Liebermann!“
Liebermann-Villa zeigt Retrospektive mit Werken Max Liebermanns

2020 kann die Liebermann-Villa am Wannsee gleich zwei Jubiläen würdigen: Vor 100 Jahren, am 1. Oktober 1920, wurde Liebermann zum Präsidenten der Akademie der Künste gewählt und vor 25 Jahren, am 16. März 1995, gründete sich die Max-Liebermann-Gesellschaft, die heute Träger der Liebermann-Villa ist. Zum doppelten Jubiläum zeigt die Liebermann-Villa eine Retrospektive mit Werken des Künstlers aus allen Phasen seines künstlerischen Schaffens. Zu sehen sind intime Familienbildnisse und...

  • Wannsee
  • 17.10.20
  • 190× gelesen
Kultur

Eine kleine Retrospektive

Pankow. Eine Ausstellung mit Kunstwerken von Simone Ommert zeigt die Janusz-Korczak-Bibliothek in der Berliner Straße 120 bis zum 14. November. Zu sehen sind in einer kleinen Retrospektive Zeichnungen, Malerei, Collagen und Druckgrafiken aus den vergangenen fünf Jahren. Simone Ommert lebt in Pankow und ist Mitglied des Künstlervereins KunstEtagenPankow (KEP). Zu besichtigen ist die Ausstellung Montag, Donnerstag und Freitag von 13 bis 18 Uhr, Dienstag und Mittwoch 10 bis 15 Uhr sowie Sonnabend...

  • Pankow
  • 03.10.20
  • 25× gelesen
Kultur
"Beast Alerted I" heißt diese Skulptur vom Lynn Chadwick. Sie ist im Garten des Hauses am Waldsee zu bewundern.

„Biester der Zeit“
Werke des britischen Künstlers Lynn Chadwick zu sehen

Die erste Retrospektive des Bildhauers Lynn Chadwick in Deutschland ist jetzt im Haus am Waldsee zu sehen. „Biester der Zeit“ Sie vereinigt rund 60 plastische Werke, zahlreiche Zeichnungen und Grafiken sowie umfangreiches Archivmaterial. Chadwick (1914-2003) gilt als ein für die britische Nachkriegsmoderne wegweisender Künstler. Er erwarb in den 1950er-Jahren das Anwesen Lypiatt Park, ein westlich von London gelegenes mittelalterliches Schloss mit großen Ländereien. Dort entwickelte er bis zu...

  • Zehlendorf
  • 21.05.19
  • 219× gelesen
Kultur
Ernst Lubitsch als Verkäufer Sally im Film "Schuhpalast Pinkus".
2 Bilder

Modestadt Berlin: New Berlin Film Award Retrospektive am Bundesplatz

Wilmersdorf. Wer sich für Film und Fashion interessiert, sollte auf keinen Fall das Festival „Achtung Berlin – New Berlin Film Award“ verpassen. Die historische Retrospektive, die zum ersten Mal im Kino am Bundesplatz läuft, widmet sich nämlich der Mode. Das Festival findet zum zwölften Mal statt, und zwar vom 13. bis 20. April. Es zeigt Filme aus oder über Berlin und Brandenburg. In das Festival eingebettet ist die Retrospektive. Sie trägt den Titel „Berlin in Fashion – Modestadt Berlin“, und...

  • Wilmersdorf
  • 04.04.16
  • 150× gelesen
Kultur

Retrospektive Gregor Cürten

Moabit. Die Galerie Nord, Turmstraße 75, zeigt von 29. April bis 6. Juni eine umfassende Auswahl von Gemälden und Zeichnungen des in Moabit lebenden Malers und Zeichners Gregor Cürten. Die Einzelausstellung "Beziehungsweisen" mit Werken des 1947 geborenen Künstlers versteht sich als Retrospektive. Der Eintritt ist frei. Vernissage beginnt am 28. April um 19 Uhr. Eine Einführung in die Bilderschau gibt Rosa von der Schulenburg von der Akademie der Künste. Im Rahmen der Ausstellung gibt es eine...

  • Moabit
  • 27.04.15
  • 74× gelesen
Kultur

Retrospektive zum 75. Geburtstag von Georgios Kitsos

Kladow. Der Kladower Maler Georgios Kitsos wird am 22. Oktober 75 Jahre alt. Noch bis zum 15. November ist eine Retrospektive seiner Werke im Gotischen Haus zu sehen.Das Malen sei für ihn immer Luxus gewesen, sagt Georgios Kitsos von sich selbst. Seit 1970 ist der in Charlottenburg geborene Sohn eines Griechen und einer Deutschen als freischaffender Künstler tätig, seit 1980 lebt er in Kladow. Kitsos hat sich den Luxus geleistet, seinen Prinzipien treu zu bleiben, nämlich dass die Kunst immer...

  • Kladow
  • 20.10.14
  • 665× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.