Revaler Straße

Beiträge zum Thema Revaler Straße

Wirtschaft
Der Eingang zum Weihnachtsmarkt im vergangenen Jahr.

Der erste Weihnachtsmarkt
Budenzauber auf dem RAW-Gelände beginnt am 21. November

Es wird so langsam Zeit, an die Vorweihnachtszeit zu denken, und damit auch an die Weihnachtsmärkte. Der erste im Bezirk eröffnet bereits am Donnerstag, 21. November. Die "Historische Weihnacht" auf dem RAW-Gelände, Revaler Straße 99, findet zum vierten Mal statt und verspricht Marktbetrieb wie einst im Mittelalter – mit Töpfern, Schmieden, Holzschnitzern, handbetriebenem Karussell und Riesenrad, Bogen- und Armbrustschießen, Trolleburg, Rittern, Prinzessinnen, Gauklern, Akrobaten und...

  • Friedrichshain
  • 17.11.19
  • 483× gelesen
Verkehr

Weitere Gebühren „angepasst“

Friedrichshain. Seit Anfang Oktober gelten auch in der Parkraumbewirtschaftungszone 50 höhere Gebühren. Oder wie es in der Verwaltungssprache heißt, sie werden „angepasst“. 15 Minuten das Auto abzustellen kostet dort jetzt durchgehend 75 Cent. Davor waren es 25 Cent in der Zeit zwischen 9 bis 17 sowie 50 Cent von 17 bis 24 Uhr. Das Gebiet reicht von der Frankfurter Allee bis zur Revaler Straße und in Ost-West-Richtung von der Gürtel- beziehungsweise Neue Bahnhofstraße bis zur Warschauer Straße....

  • Friedrichshain
  • 24.10.19
  • 46× gelesen
Blaulicht

Fahrerflucht endete mit Unfall

Friedrichshain. Ein 15-Jähriger hat sich am 17. August mit einem Leihwagen eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Sie endete, als er auf der Marchlewskistraße mit vier geparkten Fahrzeugen zusammenstieß. Das Auto war der Besatzung eines Streifenwagens gegen 4.20 Uhr beim Überfahren einer roten Ampel an der Ecke Revaler- und Warschauer Straße aufgefallen. Als die Beamten dem Pkw nachsetzten, beschleunigte der Fahrer und raste über die Marchlewskistraße in Richtung...

  • Friedrichshain
  • 20.08.19
  • 128× gelesen
Blaulicht

Schlägerei am Vormittag

Friedrichshain. Zwei etwa sieben- und 15 Köpfe große Personengruppen lieferten sich am 27. Juli gegen 9 Uhr eine Auseinandersetzung in der Revaler Straße. Nach zunächst verbalen Attacken bewarfen sich die Kontrahenten mit Glasflaschen. Ein Beteiligter stürzte eine Treppe hinunter und musste mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Alarmierte Polizisten konnten noch sechs Tatverdächtige vor Ort vorläufig festnehmen. Sie kamen nach erkennungsdienstlicher Behandlung und...

  • Friedrichshain
  • 30.07.19
  • 113× gelesen
Blaulicht

Opfer wurde ausfällig

Friedrichshain. Ein Passant bemerkte am frühen Morgen des 26. Juli auf dem Gehweg an der Ecke Warschauer- und Revaler Straße eine Frau, die anscheinend kurz zuvor mit Pfefferspray angegriffen worden war. Als der Mann sie ansprach und Hilfe anbot, soll er von dem Opfer homophob und fremdenfeindlich beleidigt worden sein. Laut Polizei setzte die Frau ihre Verbalattacken auch während der Anzeigenaufnahme fort. tf

  • Friedrichshain
  • 29.07.19
  • 28× gelesen
Blaulicht
Blauer Rauch begrüßt die Demo an der Rigaer Straße 94.
7 Bilder

Keine Massenrandale am 1. Mai
44 Festnahmen und 39 verletzte Polizisten

Die Bilanz fiel positiv aus. Die befürchtete Eskalation habe nicht stattgefunden. Vielmehr sei der 1. Mai ähnlich verlaufen wie in den vergangenen Jahren. Was aber nicht bedeutet, es gab überhaupt keine Randale mehr. Rund 150 Tatverdächtige wurden überprüft, 44 davon vorläufig festgenommen,  39  Polizeibeamte wurden verletzt. Das größte Gewaltpotenzial ging dabei von der der sogenannten Revolutionären 1.-Mai-Demo aus. Die fand in diesem Jahr, wie im Vorfeld berichtet, nicht in Kreuzberg,...

  • Friedrichshain
  • 02.05.19
  • 132× gelesen
Blaulicht

Bei Raubversuch schwer verletzt

Friedrichshain. Nach einem Überfall am frühen Morgen des 1. Mai musste ein 20-Jähriger in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Nach ersten Ermittlungen der Polizei wurde er gegen 3.35 Uhr auf einem Gelände an der Revaler Straße von fünf Männern angesprochen, die sein Handy verlangten. Als das verweigert wurde, zerschlug einer der Räuber eine Bierflasche und zielte damit in Richtung Hals des Opfers. Der Angegriffene konnte den Schlag mit dem Arm abwehren und erlitt dabei eine Schnittverletzung....

  • Friedrichshain
  • 02.05.19
  • 33× gelesen
Blaulicht

Festnahmen nach Handyraub

Friedrichshain. Am 4. April gegen 3 Uhr alarmierte ein Mann die Polizei zum RAW-Gelände an der Revaler Straße. Nach seinen Angaben sei er zunächst aus einer Gruppe heraus von einem Unbekannten zu Boden gestoßen worden. Als ihm sein Begleiter zu Hilfe kommen wollte, wurde der von einem Jugendlichen mit einem Messer bedroht. Anschließend raubte das Duo ein Handy und flüchtete damit. Die Polizisten nahmen kurz darauf in der Nähe zwei Tatverdächtige fest, bei denen sie auch das Smartphone fanden....

  • Friedrichshain
  • 08.04.19
  • 46× gelesen
Blaulicht

Beleidigung und Körperverletzung

Friedrichshain. Eine Frau soll am 17. Februar auf der Warschauer Brücke von vier Männern rassistisch beleidigt worden sein. Ihr Freund hielt nach dem Vorfall gegen 2.25 Uhr einen Polizeiwagen an. Kurz darauf rannte er plötzlich los und stellte die mutmaßlichen Täter in Höhe Revaler Straße. Als die Beamten dazu kamen, lag der Mann auf dem Boden und wurde von zwei Personen aus dem Quartett festgehalten. Er zog sich dabei Verletzungen am Kopf zu. Die Angreifer mussten laut Polizeibericht "durch...

  • Friedrichshain
  • 19.02.19
  • 65× gelesen
Blaulicht

Mit Flasche attackiert

Friedrichshain. Auf dem RAW-Gelände an der Revaler Straße ist es am 24. November zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen gekommen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei sind die beiden drei- und vierköpfigen Formationen gegen 3 Uhr zunächst verbal in Streit geraten. Im weiteren Verlauf soll ein Mitglied der Vierergruppe einem Kontrahenten eine Flasche gegen den Kopf geschlagen haben. Als dessen beiden Begleiter zu Hilfe kamen, sollen sie ebenfalls geschlagen und getreten...

  • Friedrichshain
  • 27.11.18
  • 13× gelesen
Wirtschaft
Nicht nur ein besonderes Riesenrad ist Teil der "Historischen Weihnacht".

Ist denn bald schon Weihnachten?
Erster Markt eröffnet auf dem RAW-Gelände

Es sind zwar noch einige Wochen bis Weihnachten. Aber schon jetzt gibt es erste Hinweise auf das Fest. Auch in Sachen Weihnachtsmärkte. Der erste eröffnet bereits am 22. November: die "Historische Weihnacht" auf dem RAW-Gelände an der Revaler Straße 99. Der Budenzauber des Betreibers Carnica findet dort in diesem Jahr zum dritten Mal statt. Er sieht sich als eine Art Retro-Markt mit traditionellem Handwerk, handbetriebenem Holzriesenrad und Karussell, Ritterburg, Ponyreiten,...

  • Friedrichshain
  • 06.11.18
  • 132× gelesen
Blaulicht

Geschlagen und beraubt

Friedrichshain. Unbekannte Täter haben am 26. Oktober einen Passanten auf der Libauer Straße überfallen. Nach Zeugenaussagen hatte er gegen 2.25 Uhr eine siebenköpfige Gruppe passiert. Aus deren Reihen bot ihm ein Mann Drogen an. Als der Fußgänger die Offerte ignorierte und weiterlief, folgten ihm der mutmaßliche Dealer sowie zwei weitere Männer. Sie schlugen und traten von hinten auf ihn ein, einer der Täter raubte das Portemonnaie. Anschließend flüchtete die gesamte Gruppe in Richtung...

  • Friedrichshain
  • 30.10.18
  • 43× gelesen
Blaulicht

Überfall mit Messer

Friedrichshain. Bedroht und anschließend beraubt haben mehrere Unbekannte am 14. Oktober einen Mann auf dem RAW-Gelände an der Revaler Straße. Nach ersten Ermittlungen ist das Opfer gegen 4.15 Uhr zunächst von zwei Personen angesprochen worden. Kurz darauf wurde es von einer bis zu achtköpfigen Gruppe umringt. Einer der Männer zog ein Messer, seine Komplizen nahmen ihrem Opfer ein Portemonnaie und weitere Wertgegenstände ab. Die Täter flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. tf

  • Friedrichshain
  • 15.10.18
  • 55× gelesen
Wirtschaft
So sieht es derzeit im Innern der ehemaligen Radsatzdreherei aus.
8 Bilder

Musik im Industriegebäude
Ein Rundgang durch die alte Radsatzdreherei

Noch ist es eine Baustelle. Aber bereits Anfang kommenden Jahres soll der erste Mieter einziehen und im zweiten Quartal 2019 alles fertig sein. Die Rede ist von der alten Radsatzdreherei auf dem RAW-Gelände. Bei ihr handelt es sich um das älteste Gebäude des 1867 eröffneten ehemaligen Reichsbahnausbesserungswerks-Ensembles entlang der Revaler-, Warschauer- und Modersohnstraße. Seit vergangenem Jahr wird dort saniert. Oder vielleicht besser: weitgehend umgestaltet. Was an alter...

  • Friedrichshain
  • 26.09.18
  • 243× gelesen
Blaulicht

Kunde wurde zum Räuber

Friedrichshain. Ein vermeintlicher Käufer betrat am Morgen des 24. Juli einen Kiosk an der Marchlewskistraße und fragte zunächst, ob er auch mit der Kreditkarte bezahlen könne. Als der Angestellte das verneinte, hielt sich der Mann noch einige Minuten im Verkaufsraum auf, ehe er plötzlich hinter den Tresen getreten sei. Dort soll er den Mitarbeiter mit einem Messer bedroht und das Geld aus der Kasse gefordert haben. Mit der Beute flüchtete der Räuber in Richtung Revaler Straße. tf

  • Friedrichshain
  • 26.07.18
  • 72× gelesen
Blaulicht

Dealer festgenommen

Friedrichshain. Nach einer Verfolgungsjagd stellte die Polizei am 7. Februar einen mutmaßlichen Drogenhändler. Ein Zeuge hatte die Beamten auf den Mann aufmerksam gemacht. Als der Verdächtige die beiden Uniformierten erblickte, flüchtete er zunächst auf einem Fahrrad. Dabei fuhr er über den Gehweg und gefährdete mehrere Fußgänger, auch Kleinkinder. In der Menschenmenge kam der 24-Jährige mit dem Rad ins Schlingern und setzte danach seine Flucht zu Fuß fort. Sie endete an der Ecke Niemann- und...

  • Friedrichshain
  • 08.02.18
  • 85× gelesen
Politik
Eingang zum RAW-Gelände an der Warschauer Straße.
10 Bilder

Blick zurück und nach vorn: Das RAW-Gelände wurde 150 Jahre alt

Friedrichshain. Gefeiert wurde am 30. September in Abendgarderobe und mit Walzerklängen. Auf den ersten Blick vielleicht nicht das Ambiente, das für den 150. Geburtstag des RAW-Geländes zu erwarten gewesen wäre. RAW steht für Reichsbahnausbesserungswerk und bezeichnet die rund 70 000 Quadratmeter große Fläche zwischen Warschauer- und Modersohnstraße sowie der Revaler Straße und den Stadtbahngleisen. Letztere und der Name unterstreichen die frühere Funktion des Areals. Heute ist das Quartier...

  • Friedrichshain
  • 07.10.17
  • 862× gelesen
Blaulicht

Kradfahrer bei Unfall verletzt

Friedrichshain. Ein Taxifahrer hat am 3. Oktober beim Linksabbiegen von der Revaler in die Dirschauer Straße anscheinend einen entgegenkommenden Motorroller übersehen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Kradfahrer stürzte und einen Knochenbruch erlitt. Er musst ins Krankenhaus eingeliefert werden. tf

  • Friedrichshain
  • 04.10.17
  • 15× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten bei der Tram: Einschränkungen für Fahrgäste

Friedrichshain. Seit 4. September sind die Straßenbahnlinien M10, M13 und 16 in Friedrichshain unterbrochen. Der Grund: Die BVG verbreitert zum einen die Haltestelle am S und U-Bahnhof Frankfurter Allee. Gleichzeitig werden zum anderen entlang der Warschauer Straße die Tram-Stops verlängert. In beiden Bereichen finden außerdem Gleisbauarbeiten statt. An der Warschauer- und Petersburger Straße fahren bis 16. Oktober statt der M10 Ersatzbusse zwischen Revaler Straße und Bersarinplatz. Die...

  • Friedrichshain
  • 05.09.17
  • 2.539× gelesen
Blaulicht

Kein Taxi für Transvestiten

Friedrichshain. Ein Taxifahrer hat am 28. Juni gegen 1 Uhr an der Revaler Straße einem Fahrgast die Mitnahme verweigert. Der Grund dafür war anscheinend, dass es sich bei dem Kunden um einen Transvestiten gehandelt hat. Nach Angaben des Betroffenen sei er von dem Taxilenker auch homophob beleidigt sowie an den Haaren gezogen und gewürgt worden. Zuvor soll der abgelehnte Fahrgast wütend gegen die Tür des Autos getreten haben. Die weiteren Ermittlungen hat der Staatsschutz übernommen. tf

  • Friedrichshain
  • 28.06.17
  • 16× gelesen
Verkehr

Belastende Laster am Boxi

Friedrichshain. Eine Mehrheit in der Bezirksverordnetenversammlung hat das Bezirksamt aufgefordert, ein Gutachten zur Verkehrsberuhigung für den Boxhagener Kiez und seine Umgebung zu erstellen. Es soll vor allem untersuchen, durch welche Maßnahmen ein Weniger an Schwerlastverkehr, etwa Lkw oder Reisebusse, in dem Gebiet erreicht werden könnte. Auch insgesamt soll die Gegend für durchfahrende Autos möglichst unattraktiv werden. Weitere Handlungsaufträge betreffen ein leichteres Queren für...

  • Friedrichshain
  • 11.05.17
  • 48× gelesen
Blaulicht

Auto brannte völlig aus

Friedrichshain. Passanten bemerkten am 1. Mai gegen 23.15 Uhr an der Ecke Revaler- und Niemannstraße Flammen an einem geparkten Auto und alarmierten Polizei und Feuerwehr. Der Wagen brannte vollständig aus. Ein daneben abgestelltes Fahrzeug wurde ebenfalls beschädigt. Zum Hintergrund ermittelt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. tf

  • Friedrichshain
  • 02.05.17
  • 20× gelesen
Blaulicht

Dieb brach sich das Bein

Friedrichshain. Der Sicherheitsmitarbeiter eines Lebensmittelmarktes an der Revaler Straße wollte am 22. April gegen 23 Uhr einen Kunden überprüfen. Er hatte nach seiner Beobachtung Waren in der Tasche verstaut und nicht bezahlt. Der mutmaßliche Ladendieb wehrte sich gegen die Kontrolle und schlug dem Securitymann ins Gesicht. Anschließend rannte er mit seiner Tasche aus dem Geschäft, stürzte allerdings vor dem Laden und brach sich das Bein. Nach Feststellung seiner Personalien ging es zunächst...

  • Friedrichshain
  • 25.04.17
  • 17× gelesen
Blaulicht

Verletzt durch Messerstich

Friedrichshain. Nach einer Auseinandersetzung vor einem Club an der Revaler Straße musste am 7. April einer der Beteiligten mit einem Messerstich ins Krankenhaus eingeliefert werden. Das 28-jährige Opfer war gegen 7.35 Uhr mit einem ihm flüchtig bekannten Mann in Streit geraten. Im weiteren Verlauf kam es nach Polizeiangaben zu einer Schubserei, bei der der spätere Messerstecher zu Boden ging. Der 28-Jährige setzte sich auf ihn und schlug auf den Kontrahenten ein. Darauf zog der am Boden...

  • Friedrichshain
  • 11.04.17
  • 17× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.