Ritter

Beiträge zum Thema Ritter

Kultur
Wie im Mittelalter: Tapfere Ritter messen sich bei Lanzenkämpfen hoch zu Ross oder streiten mit der Axt am Boden.
2 Bilder

14. Oster-Ritterfest auf der Zitadelle Spandau
Mit Carnica Spectaculi abtauchen ins Mittelalter

Die Zitadelle verwandelt sich über Ostern wieder in eine mittelalterliche Ritterburg. Denn vom 11. bis 13. April steht das „14. Oster-Ritterfest“ an. Marktleute, Ritter, Gaukler, Akrobaten und Spielleute tummeln sich mal wieder auf der Zitadelle. Eingeladen hat sie der Veranstalter Carnica Spectaculi, der die Spandauer zum 14. Mal mit einem großen Mittelalterspektakel überraschen will. Tapfere Ritter kämpfen mit Schild, Axt und Lanze um Ruhm und Ehre – hoch zu Ross oder am Boden. Dazu...

  • Haselhorst
  • 14.03.20
  • 80× gelesen
  •  1
Kultur

Äpfel und ein Monster-Ritter

Britz. Der Gutshof am Schloss Britz, Alt-Britz 81, verwandelt sich am Wochenende in eine mittelalterliche Kulisse mit Gauklern, Stelzentheater, Bogen- und Armbrustschießen, Marktständen, Tavernen und historischen Theaterwagen. Gefeiert wird das „1. Historische Apfelfest“ am 28. und 29. September von jeweils 10 und 21 Uhr. Das Wandertheater Cocolorus will für Zauber und Schabernack sorgen. Natürlich dreht sich auch vieles um den Apfel: Ein fachkundiger Pomologe bestimmt auf Wunsch Apfel- und...

  • Britz
  • 25.09.19
  • 115× gelesen
Kultur
Fakire, Gaukler und Akrobaten begeistern wieder tagelang ihr Publikum.

Mittelalterspectaculum auf der Zitadelle
Ritterschlachten und alberne Hofnarren

Das Mittelalterspektakel mit Händlern, Gauklern und Ritterkämpfen lockt jeden Herbst tausende Besucher auf die Zitadelle Spandau. Vom 3. bis 6. Oktober ist es wieder soweit. Ritterschlachten, alberne Hofnarren, Gaukler und Akrobaten: Vier Tage lang können sich die Spandauer wie im Mittelalter fühlen. Zentrum des Gelages ist ein großer historischer Markt mit Musik, Tanz, Theater, Akrobatik, Fakir- und Feuershows. Auf zwei Bühnen wird historische Musik gespielt. Und es gibt Konzerte mit der...

  • Haselhorst
  • 22.09.19
  • 142× gelesen
Ausflugstipps
Burg Stargard gilt als die nördlichste Höhenburg Deutschlands.
4 Bilder

UNSER AUSFLUGSTIPP
„Fürstenmacht und Städtetreue“ - 27. Stargarder Burgfest entführt ins Mittelalter

Hufgetrappel, Schwerterklingen, Marktgeschrei und Minnesang wird zu hören sein. Und über allem thront mit seinen bis zu vier Meter dicken Mauern der mächtige Bergfried der Burg Stargard. Das 27. Stargarder Burgfest am 10. und 11. August 2019 steht unter dem Motto „Fürstenmacht und Städtetreue“ und entführt die Besucher mit einer neuen spannenden Episode aus der Burggeschichte in die bunte und abenteuerliche Welt des Mittelalters. 1236 zunächst als Hofburg der Markgrafen von Brandenburg...

  • Umland Nord
  • 31.07.19
  • 583× gelesen
Kultur
Das Ritterturnier auf Stahlrössern von Bärlin Bättle ist neu beim Spectaculum

Mittelalter-Spektakel im Lichtenberger Rathauspark
Gaukler, Feen und „Pedäl-Bättle“

Mit einer Reise ins Mittelalter können kleine und große Lichtenberger diesmal in den Wonnemonat starten. Das traditionelle „Spectaculum am lichten Berg“ lädt wieder in den Rathauspark ein. Gaukler, Handwerker, Händler und Musiker sorgen für jede Menge Spaß und Unterhaltung. Das Spectaculum am lichten Berg steigt am 30. April von 14 bis 22 Uhr und am 1. Mai von 12 bis 19 Uhr. Am Nachmittag zur Walpurgisnacht musizieren die Bands Rabenzauber und Larkin. Zum Abschluss gibt es eine...

  • Lichtenberg
  • 23.04.19
  • 602× gelesen
Kultur
Der neue Ordensritter Dr. Gerd Scharfenberg (l.) mit Prinz Julius Eduard vor dem Ordenszeichen.
6 Bilder

Besonderes Familientreffen: Ordensverleihung der Askanier auf der Zitadelle

Haselhorst. Ein Familientreffen der besonderen Art gab es am 12. Oktober auf der Zitadelle: Zu Füßen der Statue von Albrecht dem Bären nahm Prinz Julius Eduard Herzog von Anhalt und Herzog von Sachsen einen Berliner Arzt in seinen Hausorden auf. Er streckt selbstbewusst das Kreuz in die Höhe, früher am Eingang der Zitadelle, jetzt gut behütet in der Ausstellung „Enthüllt – Berlin und seine Denkmäler“: Albrecht der Bär, einst Graf von Askanien, der 1157 die Mark Brandenburg zum Lehen nahm und...

  • Haselhorst
  • 19.10.16
  • 562× gelesen
Kultur

Wikingerfest in Altlandsberg

Auf geht's zum 10. Wikinger- und Mittelalterspektakel am 16. und 17. April in Bruchmühle/Altlandsberg bei Berlin. Auf dem Programm stehen Musik von "Fabula", am Sonnabend ein Konzert mit "Dunkelschön" und natürlich ein großer Markt mit Händlern sowie ein Lager mit Kämpfern aus vielen Nationen. Frettchenzirkus und Falkenshow sorgen ebenso für Unterhaltung wie Bogenschießen und Glasperlen herstellen. Geöffnet ist das Fest am Sonnabend von 11 bis 22.30 Uhr, am Sonntag von 11 bis 19 Uhr. Alle Infos...

  • Marzahn
  • 11.04.16
  • 128× gelesen
Kultur
Bunte Fabelwesen, Musikanten und Gaukler rufen zusammen mit den Besuchern den Frühling herbei.

Das Mittelalter lebt: Oster-Kloster-Fest Chorin vom 24. bis 28. März

Von Gründonnerstag bis Ostermontag steigt das traditionsreiche Oster-Kloster-Fest Chorin. Mit Passionsspiel und Stelzentheater-Winteraustreiben, feuerspeienden Drachen und Livemusik von Spilwut, Poeta Magica und Holloenek Hungarica. Zum 27. Mal wird in Chorin das Osterfest gefeiert. Bunte Fabelwesen, Musikanten und Gaukler rufen zusammen mit den Besuchern den Frühling herbei. Auf dem Mittelalterfest in Chorin kann man alte Osterbräuche erleben: Ostereier bemalen, Erbsenhammer, Eierlaufen,...

  • Charlottenburg
  • 21.03.16
  • 897× gelesen
Kultur
Der schwarze Ritter bewacht das mittelalterliche Dorf und verlangt von jedem Besucher einen Wegezoll.
3 Bilder

Das Mittelalter kommt mit Händlern und Krämern

Neu-Hohenschönhausen. Das Tor zum mittelalterlichen Dorf Wartenberg wird am kommenden Wochenende streng bewacht vom schwarzen Ritter. Er übernimmt am Freitag, 22. August, für drei Tage die Herrschaft.Von 22. August 18 Uhr bis 24. August 15 Uhr findet auf dem Wartenberger Hof in der Woldegker Straße wieder das große mittelalterliche Spektakel statt. Die Besucher können viele Händler und Krämer auf dem Marktplatz und ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm erleben. Das mittelalterliche Dorf bietet...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 14.08.14
  • 157× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.