Alles zum Thema Sachmittel

Beiträge zum Thema Sachmittel

Soziales

45 600 Euro sind im Fördertopf
Steglitz-Zehlendorf unterstützt freiwilliges Engagement

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen stellt dem Bezirk wieder Fördermittel zur Unterstützung gesellschaftlicher Initiativen engagierter Bürger zur Verfügung. Insgesamt stehen 45 600 Euro in diesem Jahr zur Verfügung. Damit können auf Antrag Sachmittelausgaben gefördert werden, die im Rahmen von ehrenamtlichen Aktivitäten entstanden sind, die der Aufwertung und Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur dienen. Dazu zählen unter anderem Material für Renovierungen,...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 05.04.19
  • 42× gelesen
Soziales

Sachmittel bei freiwilligem Einsatz
Bezirk fördert Engagement

Wer durch ehrenamtliche Arbeit zur besseren öffentlichen Infrastruktur beiträgt, kann dafür finanzielle Unterstützung beantragen. Der Bezirk vergibt bei solchen Initiativen einen Kostenzuschuss für Sachmittel. Er beträgt voraussichtlich maximal 2000 Euro für ein Projekt. Insgesamt stehen knapp 60 000 Euro zur Verfügung. Sie kommen von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen. Gefördert werden zum Beispiel Renovierungsarbeiten, die Jugendliche in ihrer Freizeiteinrichtung...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 20.02.19
  • 54× gelesen
Soziales

Geld für Engagement

Friedrichshain-Kreuzberg. Noch bis zum 28. April können beim Bezirk Sachmittel zur Unterstützung von ehrenamtlicher Arbeit beantragt werden. Das Geld gibt es, wenn durch freiwilliges Engagement ein Beitrag zur Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur geleistet wird. Zum Beispiel, wenn Eltern, Kindern, Lehrer oder Erzieher gemeinsam eine Schule, beziehungsweise Kita verschönern oder Jugendliche ihre Freizeiteinrichtung renovieren. Um möglichst viele Aktivitäten unterstützen zu können, werden...

  • Friedrichshain
  • 11.04.17
  • 11× gelesen
Bauen

Wer macht mit bei Bürgerjury?

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt stellt dem Bezirk jedes Jahr Sachmittel zur Unterstützung ehrenamtlicher Arbeit zur Verfügung. Sie gehen an Menschen und Initiativen, die sich für die Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur engagieren. Die Vergabe der Mittel wird durch eine Bürgerjury unterstützt. Für dieses Gremium werden jetzt interessierte Mitglieder gesucht. Ihre Aufgaben sind unter anderem das Prüfen der Anträge auf Förderfähigkeit, die...

  • Friedrichshain
  • 02.03.17
  • 41× gelesen
Soziales

Gemeinsam für ein schöneres Neukölln engagieren

Neukölln. Das Bezirksamt vergibt in diesem Jahr erneut Sachmittel an ehrenamtlich arbeitende Menschen, die zur Verschönerung der öffentlichen Infrastruktur im Bezirk beitragen. Anträge können bis zum 29. April gestellt werden. Das Förderprogramm knüpft daran an, Menschen zu Aktivitäten zu ermutigen, die der Gemeinschaft und damit Neukölln insgesamt zu Gute kommen. Einige Beispiele aus dem letzten Jahr belegen, dass die Aktion durchaus Früchte trägt: So wurde mithilfe engagierter Menschen und...

  • Neukölln
  • 04.04.16
  • 22× gelesen
Bildung

Innovationsfonds für Jugendarbeit

Lichtenberg. Auf Initiative der Bezirksverordnetenversammlung stehen in diesem Jahr 50 000 Euro für neue und innovative Projekte der Jugendarbeit zur Verfügung. Freie Träger können sich damit um eine Förderung bewerben. Mit dem Fonds werden Projekte finanziert, die sich thematisch und zeitlich von anderen abgrenzen und als eigenständige Projekte organisiert sind. Anträge können freie Träger der Jugendhilfe stellen, die mit der Finanzierung Sach- und Honorarmittel benötigen. Die Förderung...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 04.02.16
  • 55× gelesen