Seumestraße

Beiträge zum Thema Seumestraße

Blaulicht

Nach dem Urteil
Was passiert jetzt mit der "Liebig34"?

Das Landgericht Berlin hat am 3. Juni der Räumungsklage des Eigentümers des Hauses Liebigstraße 34 durch Versäumnisurteil stattgegeben. Das begründete sich wiederum daraus, dass der Rechtsanwalt des beklagten Vereins bei der Hauptverhandlung am 30. Januar einen Befangenheitsantrag gegen den Richter gestellt und danach nicht weiterverhandelt habe. Er sei damit im rechtlichen Sinne säumig gewesen. Die Anwälte des Eigentümers haben daraufhin ihre Forderung nach Herausgabe des Objekts...

  • Friedrichshain
  • 04.06.20
  • 1.229× gelesen
  • 1
Blaulicht

Brennende Geldautomaten

Friedrichshain. Am frühen Morgen des 11. November mussten zwei Feuer an Geldautomaten gelöscht werden. Zunächst brannte gegen 2.30 Uhr ein am Gehwegrand stehender Automat in der Krossener Straße, eine Viertelstunde später ein in einer Hauswand eingelassenes Geldausgabegerät. Die Ermittlungen hat in beiden Fällen ein Brandkommissariat des Landeskriminalamts übernommen. tf

  • Friedrichshain
  • 12.11.19
  • 14× gelesen
Blaulicht

Verdacht auf Brandstiftung

Friedrichshain. Bewohner eines Hauses an der Seumestraße bemerkten in der Nacht zum 31. August Flammen im Müllraum des Gebäudes. Sie alarmierten die Feuerwehr und verließen zunächst ihre Wohnungen, in die sie nach Löschen des Feuers wieder zurückkehren konnten. Als Ursache wird Brandstiftung vermutet. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. tf

  • Friedrichshain
  • 02.09.19
  • 23× gelesen
Blaulicht

Geschnappt nach Schmierereien

Friedrichshain. Alarmierte Polizisten nahmen am 12. Februar drei junge Frauen vorläufig fest. Ihnen wird vorgeworfen, gegen 22 Uhr eine Hauswand in der Seumestraße besprüht zu haben. Zwei der Verdächtigen wurden von einer Zeugin wiedererkannt, außerdem hatte ein Polizist beobachtet, wie eine von ihnen Handschuhe mit Farbresten wegwarf. Die Beamten stellten im Bereich der Seumestraße noch weitere Schriftzüge fest. Der Staatsschutz übernahm die Ermittlungen. tf

  • Friedrichshain
  • 14.02.19
  • 19× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.