Sportanlage

Beiträge zum Thema Sportanlage

Bildung
Schulleiterin Frauke Dellas konnte zur Einweihung von Schulhof und Sportfläche Schulstadtrat Torsten Kühne (CDU, 2. Von rechts) und Stadtentwicklungsstadtrat Vollrad Kuhn (Bündnis 90/ Die Grünen, 3. Von rechts) begrüßen. Beide enthüllten gemeinsam mit Schülern die neu gestalteten Hof-Bereiche.
9 Bilder

Schulhof eingeweiht
Bauarbeiten an der Bötzow-Grundschule beendet

Der Schulhof und die Sportflächen der Bötzow-Grundschule in der John-Schehr-Straße 38 sind komplett erneuert worden. Den Abschluss dieser Bauarbeiten feierten die Schule und Vertreter des Bezirksamtes mit einem großen Fest. Bereits in den Jahren 2010 und 2011 wurde das Schulgebäude saniert. Es folgte die Schulsporthalle. Und als letzter Abschnitt begann 2017 die Sanierung von Schulhof und Sportflächen. Doch dieses Vorhaben gestaltete sich weit aufwendiger, als ursprünglich gedacht. Ehe...

  • Prenzlauer Berg
  • 27.09.19
  • 149× gelesen
Sport

Sportanlage vor Wohnungsbau

Kreuzberg. Das Grundstück des Regenrückhaltebeckens am Columbiadamm und der Lilienthalstraße muss weiter für den Sport gesichert bleiben. Diesem Antrag der SPD, Beitritt Die Linke, stimmte die BVV mit großer Mehrheit zu. Hintergrund sind mögliche Pläne für Wohnungsbau an dieser Stelle, die vor kurzem von Baustadtrat Florian Schmidt (Bündns90/Grüne) ins Spiel gebracht wurden. Das Areal wäre schon lange als künftige Sportanlage vorgesehen und versprochen, machten nicht nur die Antragsteller klar....

  • Kreuzberg
  • 11.12.18
  • 35× gelesen
Bildung

Schule an der Rennbahnstraße
Grundstück soll jetzt für einen Neubau freigegeben werden

Auf einer Teilfläche der Sportanlage an der Rennbahnstraße soll eine neue Grundschule mit Sporthalle entstehen. In den Ortsteil zogen in den vergangenen Jahren immer mehr Familien mit kleinen Kindern. Und auch die Geburtenrate steigt stetig. Das führt dazu, dass es in den bestehenden Grundschulen immer enger wird. Deshalb sind neue dringend nötig. Aber Grundstücke, die für einen Schulbau geeignet sind und dem Land gehören, sind eher rar in Weißensee. Als ein mögliches Grundstück machten...

  • Weißensee
  • 10.09.18
  • 353× gelesen
Sport

Sportanlage muss saniert werden

Hellersdorf. Die Kleinsportanlage an der Peter-Huchel-Straße muss grundlegend saniert werden. Dies geht aus einer Antwort des Bezirksamtes an die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hervor. Die BVV hatte im Februar auf Antrag der SPD verlangt, dass die Fläche an der Sporthalle Peter-Huchel-Straße 33 zum Frühjahr sporttauglich gemacht wird. Nach Prüfung durch das Sportamt reicht eine schnelle Instandsetzung nicht aus. 400 000 Euro müssten investiert werden. Dieses Geld sei nur über ein...

  • Hellersdorf
  • 17.05.18
  • 79× gelesen
Sport
Sportwartin Stephanie Gentz, Tennis-Ehrenmitglied Bernd Königsmann, Tennis-Fachwart Horst Hirselandt, der 1. Vorsitzende Thorsten Hanf und Helmut Kleebank nach der Mietsvertragunterzeichnung.

TSV bleibt an Teltower Schanze: Mietvertrag bis zum Jahr 2030

Wilhelmstadt. Mindestens bis Ende 2030 darf der Turn- und Sportverein Spandau 1860 auf dem Sportgelände an der Teltower Schanze bleiben. Der Mietvertrag ist jetzt unter Dach und Fach. Die Verhandlungen zogen sich ein wenig hin, waren aber von Erfolg gekrönt: Der Vorstand des TSV Spandau 1860, die Verantwortlichen der Tennisabteilung und das Spandauer Sportamt haben für das Gelände an der Teltower Schanze einen langfristigen Mietvertrag abgeschlossen. Bis zum 31. Dezember 2030 kann der Verein...

  • Wilhelmstadt
  • 18.04.17
  • 91× gelesen
Bauen

Neun Bäume werden gefällt

Niederschöneweide. Auf der Sportanlage Bruno-Bürgel-Weg 63 werden in diesen Tagen neun Bäume gefällt. Sie stehen einer Erweiterung des Naturrasenplatzes im Weg. Fünf der Bäume hätten ohnehin im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht entfernt werden müssen. Nach Abschluss der Bauarbeiten werden neue Bäume gepflanzt. RD

  • Niederschöneweide
  • 01.02.17
  • 27× gelesen
Soziales
Herwig Nachtschatt (rechts) erklärt den Rot-Weiß-Kickern die Kräuter im neuen Minigarten auf der einst verwilderten Parkplatzböschung.

Kinder pflegen Rabatten auf Sportanlage und beschäftigen sich mit der Natur

Gesundbrunnen. Kinder und Jugendliche vom Sportverein Rot-Weiß Viktoria Mitte 08 machen ihre Sportanlage in der Stralsunder Straße 18-22 zum grünen Lernort.Nach dem Kicken greifen sich die jungen Fußballer Harke und Besen und verschönern ihren Trainingsort. Seit einem Jahr dreht sich auf dem Sportplatz in der Stralsunder Straße nicht alles nur noch um Fußball. SportBioDiversität heißt das Projekt sperrig, das dazu beitragen soll, dass Kinder und Jugendliche nicht nur gemeinsam im Verein...

  • Gesundbrunnen
  • 01.10.14
  • 137× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.